Campino will nicht heiraten

  • Heute in der Boulevard-Presse - Campino über Heirat und Verantwortung.


    Zitat


    Rockstar Campino will nicht heiraten und plant auch keinen weiteren Nachwuchs. "Das erste Kind war auch nicht geplant, und das bleibt so unverkrampft".
    Er schaue sich gerne Hochzeiten anderer Menschen an, „wenn ich ein bisschen heile Welt in mein Wohnzimmer holen will“, erklärte der Sänger der Band Die Toten Hosen.


    „Ein Liebesbeweis ist das für mich nicht und auch kein Garant für eine Beziehung.“ Seine Freundin Karina Krawczyk könne sich auch so seiner Liebe sicher sein. „Ich bin glücklich so, wie es ist.“ Seit ein Mensch bei einem seiner Konzerte verunglückt sei, fühle er sich für sein Publikum verantwortlich, sagte Campino den Angaben zufolge. Er sei aber nicht erschüttert, wenn jemand mit sechzehn ein paar Biere zu viel trinke. „Von einem, der selbst so gelebt hat, wäre das unglaubwürdig.“ Er könne nur warnen, „dass Drogen nicht das Leben bestimmen sollen“. 1997 war bei einem Konzert der Toten Hosen in Düsseldorf eine junge Niederländerin im Gedränge ums Leben gekommen.

    Hier kommt der Diktator!
    wer ihm nicht folgt, der wird verbannt.
    Er verlangt absoluten Gehorsam
    von seiner kranken Anhängerschaft.

  • so ist leider die Boulevard-Presse, ein paar informationen und kömische berichte, ich denke , dass es nicht verkehrt ist wenn jemand trotzt nachwuchs nicht heiratet und ein kind keine garantie für ewige und glückliche bezehung darstellt, es ist ganz einfach blödes mißt


    grüß :winker:
    marga

    Das Höchste, wozu der Mensch gelangen kann, ist das Erstaunen - Johann Wolfgang von Goethe

    Einmal editiert, zuletzt von marga ()

  • Ich find Heirat stumpf !!!
    Also ich kann meiner Freundinn auch so einen Ring schenken und mir ein Gegenstück kaufen undaußerdem was hab ic davon wnen einer meine Liebe auf einem Vertrag schreibt ich weiß wohl ma besten was gut für mich ist :O


    Und außerdem Heiraten sid coh nur für Omis und Opis ;)


    Und die Sace it der Verantwortung für die Fans ne tolle Sache find ich so was :]


    Danke campino dafür


    MfG Kevin A.D.

  • Hallo,
    na dat mit dem Heiraten ist so eine Sache. Mir ist diesbezüglich am letzten Freitag der Oberhammer passiert. Meine Cousine, die ich gut kenne, hat mich noch zu ihrer Party eingeladen, als ich da dann gegen 0:00 Uhr auftauchte, erzählte sie mir das sie ihren neuen Freund geheiratet hat. Zuvor war sie 5 Jahre mit nem anderen Freund zusammen und hat jetzt nach nur 6 Monaten Beziehung geheiratet...
    Die Party war dann sozusagen die "Hochzeitsfeier"... ich war selten so geschockt wie an diesem Abend...


    Naja. Ich finde Campino vertritt da schon normale bürgerliche Ansichten und das er und Karina glücklich sind, dass merkt man...


    Schönen Gruß,
    euer Schusta Thomas

    ... ein Leben voller Heimspiele...

  • Ich weiss für meinen Teil: Heirat ist nichts für mich. ;)
    Man kann auch ohne solch eine Bindung glücklich zusammenleben.



    anyd

    Hier kommt der Diktator!
    wer ihm nicht folgt, der wird verbannt.
    Er verlangt absoluten Gehorsam
    von seiner kranken Anhängerschaft.

  • 100% agree to campino!
    heiraten ist mittleriweile gleich mit nem unterschreiben von nem formular.
    bringt's das auch noch die bürokratie in die ehe zu bringen? so nach dem motto: wir haben geheiratet - du hast unterschrieben, also musst du mich lieben...


    ne ich find das schon gut, wie campi das sieht!
    also denn - wünsch ich karina und campi mal eine langwährende beziehung :)


    greetings
    Henni

    I woke up this morning and instantly regretted it!

  • ich finde zum heiraten gehört ne menge mut und man muss sich sicher sein. ich finde schon, dass es ein liebesbeweis ist! solange es ehrlich gemeint ist und nicht auf materiellen sachen aufbaut.
    ich persönlich habe noch nie darüber nachgedacht ob ich einmal heiraten möchte, ist auch echt zu früh, aber bei campino würde ich mich schon wundern, er ist irgendwie nicht der typ für´s heiraten, schon allein weil er im anzug ungewohnt aussehen würde.

    "I was chatting to this guy in a bar, when I felt something hard on my thigh. I thought 'oh hello'. Then I looked down and thought 'oh no'...it was a gun." Brian Molko

  • Ich finde auch, dass man nicht unbedingt heiraten muss. Ob ich mal heiraten werde, kann ich jetzt noch nicht sagen, aber wohl eher nicht. 8)Stelle mir diese Feier auch eher stressig als romantisch vor.
    Ich finde es gut, dass Campino so klar sagt, dass er nicht heiraten will, obwohl er vor einem Jahr bei Kerner noch was anderes gesagt hat. Da war mal eine Aussage von ihm "das letzte,was ich noch zu geben habe, ist eine Hochzeit und ein Kind" und daraufhin sagte der Kerner, dass das Kind ja nun da sei und Campino meinte, dann müsse er eben noch mit seiner Freundin über das andere Thema sprechen, aber solange die stillen würde, könne sie auch nicht mitfeiern. ;) :D

    Wir werden siegen - irgendwann einmal.
    Und wir leben nur für diesen einen Tag
    .

  • Meine Schwester (23) will jetzt bald heiraten. Ich finde es vollkommen okay und möchte auch später heiraten. Aber wenn ich im so im Rampenlicht stehen würde, würde ich es mir überlegen, denn da wird viel durch die Presse gejagt. Naja, also ich möchte wohl heiraten. ;)

  • Ich bin zwar erst 16 :D, aber ich finde es trozdem ok zu heiraten und denke auch, dass man, wenn man kinder hat, möglichst zusammen bleiben sollte wenn man ein kind hat.
    zumindest wär es für mich voll schlimm wenn meine eltern sich trennen würden...
    es gibt doch sogar viele kinder, die deshalb in drogensucht verfallen...
    wenn man kein kind hat isses ja was anderes aber für mich wärs halt echt schlimm..
    zu dem thema alk stimme ich campino jedoch voll und ganz zu :D :D :D

  • Zitat

    Original von DBK-Leader
    Ich bin zwar erst 16 :D, aber ich finde es trozdem ok zu heiraten und denke auch, dass


    aber eine Hochzeit heißt ja nicht unbedingt das man dann zusammen bleibt, sowas ist ja nicht bindend fürs leben, zwar sollte es das....naja aber egal



    bus

  • Klar, meiner Meinung nach kann man auch ohne Hochzeit glücklich in einer familie leben.


    Aber für Leute für die die Hochzeit wichtig ist: auch O.K.. Muss hallt jeder für sich Entscheiden. Wichtig ist nur diesen Schritt gut zu überlegen.


    Ob ich mal heirate weiß ich noch nicht.

    ...oder war es nur der Moment...


  • Aber ich denk wenn man heiratet, überlegt man sich noch mal ob man sich wirklich scheiden lassen will oder nich...
    wenn man nich verheiratet ist, trennt man sich glaub ich schon eher, das fällt dann wahrscheinlich nich ganz so schwer oder?


    DBK

  • Baer mal ehrlich ich denke das geht uns allen nicht an ... Ist das nichtb zu Privat !!! Geht doch nur campi was an oder net

    basti & die Hosen on Tour
    2012 Bremen - Schlachthof, Köln - Gloria, Rock am Ring, Düsseldorf - Tonhalle Krach der Rep. Tour 17.11 Köln, 24. + 25.11 Düsseldorf, 26.+ 27.12 Dortmund

  • Selbst WENN er IRGENDWANN doch vorhätte zu heiraten, würde er es wohl für sich behalten, um dem Presserummel soweit wie möglich zu entgehen. Und das ist auch gut so.

    Es sind die Augen, die jetzt lügen,
    wenn sie kein Ziel mehr seh'n.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!