18.8.2010 Dresden - Eventwerk

  • Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

    Einmal editiert, zuletzt von sensemann2 ()

  • Bin grad aus der Halle raus. Es war wirklich extrem genial! Obwohl es nur so wenig leute waren, hab ich trotzdem sehr viele gesehen, die mit den alten Sachen Nichts anfangen konnten! Egal, ich hatte Spaß und viele andere auch ;-)


    Jetzt wird noch Party gemacht


    Schönen Abend noch

    Jeden Tag geht irgendjemand, zum Zigarettenautomat.
    Sagt ich bin mal eben los und sofort wieder da.
    Und auf der Straße denkt er plötzlich, über sein ganzes Leben nach.
    Zieht in 30 Sekunden Bilanz.

  • Ein wort: SAUGEIL


    Danke an die Hosen für diesen genialen Abend!!


    Und danke an die Leute, die den Prediger haben fallen lassen. 1m weiter und ich hätte ihn auch mal auf Händen tragen dürfen.


    Tante Edit sagt: Es fehlen auch noch" uno, dos, ultraviolento" und "du lebst nur einmal" in der liste.
    Ich glaube, UDU hatte den letzten Zugabenblock eröffnet und DLNE war vor YNWA.
    Muss aber nicht stimmen...

    Einmal editiert, zuletzt von Zumschwein ()

  • Gerade wieder Zu Hause gelandet.
    Die Sachsen verstehen es zu Feiern.
    Ein toller Abend.
    Campino sagte nächstes Jahr sehr wahrscheinlich gar nichts Konzertmäßig.
    Auch mal gut.
    Kann man mal den Urlaub ordentlich planen Grins!
    Grüsse an Alle die da waren!

  • Genialer Abend. Die Setlist einfach nur hammer. :D :D :D :D :daumen:
    Broilers als Vorband klasse. Ist echt schön wenn man schon bei der Vorband lauthals mitsingen kann. :D


    Genialer Tag seit ca 10 Uhr vor der Halle gewartet und die Füsse in den Bauch gestanden. Aber für die Hosen macht man ja fast alles. :]
    Die Nacht ging zum Glück schnell vorbei und jetzt wird erstmal geschlafen.


    Was ich nicht so toll fand, war der Einlass mit dem Tor. Dieses hätte man eher öffnen können als noch nicht so viele anwesend waren. :down:

    7.8. Berlin 9.8. Berlin 22.8. Dresden 23.8. Dresden 6.9. Bayreuth

  • Für mich eines der besten Hosen Konzerte was ich erlebt habe, auf jedenfall mein bestes in Dresden. Sehr geile Setliste, die Kerle geben Power ohne Ende, so macht das Spaß. Warum dann nach You´ll never walk alone ein paar Pfeifen angefangen haben zu pfeifen, kann ich nicht verstehen, reichts nicht auch mal irgendwann?


    Also dann bis Polen!

  • Hi,


    ja geile Setlist, war echt supi. Um 4:00 Uhr ins Bett, 2 Stunden gepennt und um halb 9:00 Uhr wieder im Büro gewesen, aber wie schon geschrieben " was tut man nich alles für die Hosen " . Der Weg aus Hannover hat sich auf jeden Fall gelohnt, Dresden wir kommen wieder.


    Bernd

  • Leute, das war der Hammer...


    ich stnad wie so einige schon um 9.30 vor Eingang...


    und es war der absolute Hammer...


    37 Lieder...


    Ich werde es nie vergessen...

    Musik die mir aus der Seele spricht...

  • wir haben gefeiert wie die kaputten. ich bin völlig ausgelaucht :D. es war ein schweinegeiler abend mit vielen netten, bekannten und neuen leuten. sehr viele hier aus dem forum dabei gewesen.


    ich fand ja noch geil das am schluss keiner gehn wollte. walk on wurde noch eine ganze weile lautstark gesungen.... sehr geil


    Michadth
    man kann auch pfeifen und meint es positiv ;)

  • Zitat

    Original von mordo
    Zurück im Hotel.
    Super Setliste und geile Stimmung.


    Nur hoffentlich hat der Typ seinen Schuh wieder. Der war total fertig.


    icxh hab gesehen wie einer ca. 20 minuten nach Konzertende an der Bühne nach einem Schuh gefragt hat, weil er seinen vermisste, und er hat ihn auch wiederbekommen :)


    und damit war auch der Abend für ihn perfekt.
    Aber Clubkonzerte sind echt eng, hätt ich nicht gedacht

  • Es war einfach der absolute Wahnsinn!!! Mein 20. Hosenkonzert war zugleich mein Bestes! Super geile Setlist und fast alle die man kennt waren da gewesen.

    Das Ende setzen wir uns selbst und niemand anders auf der Welt!
    Begreift besser jetzt als nie es kommt erst wenn es uns gefällt!

  • Zitat

    Original von Wölfin83
    Nein, wie geil, die haben wirklich Hofgarten gespielt? Das haben sich doch soviele in Düren noch gewünscht :D


    Ach verdammt das Dresden soweit weg ist und ich vollkommen pleite bin :( *neidisch* :D


    sie mussten es aber erst "Vom" erklären wie es gespielt wird, war sehr lusitg anzusehen und anzuhören wie das die halbe Band versucht hat :)

  • Bin grade aufgestanden, bin so um halb 4 wieder zuhaus gewesen, wollt den Pc nichtmehr anschmeissen dann.
    War wieder mal n geiles Konzert, einige lieder dabei die ich unbedingt mal live hören wollte.
    Finde das n paar Leute zu viel drin waren für die Location aber sonst echt gut.
    Bin relativ spät oben angekommen, hab deswegen von den Forumsleuten vorher niemanden getroffen, ausser Ironese,aber ich glaub du hast mich im vorbeifahren nicht erkannt...
    Pubikum war auch angenehm, fairer Pogo und Textsicherheit.
    Und von wegen Pause nächstes Jahr:
    Ich glaub die spinnen, wie soll das denn funktionieren?! Jahr ohne Hosen? Ohne mich!
    Gruß
    Fabi

  • Herrlich, taubes linkes Ohr, Schmerzen überall, keine Stimme... So muss das. Über die Grandiosität der Setist muss ich ja nichts sagen... geil....:)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!