03.05.12 Gloria, Köln

  • Ich habs zwar nur im Radio gehört aber ich fands Top! Es ging ja darum die neuen Songs zu präsentieren, ist ja klar das der Rest bekanntere sachen sind die schon oft Live gespielt wurden. Ein Konzert nur mit Rarieäten wär ja auch scheiße, man will ja auch mitsingen.


    Das einzige was ich schade fand, war das es so schnell vorbei war, aber respekt an Campino das er das Konzert trotz Stimmproblemen durchgezogen hat

  • Setlist recht schwach, verhältnismäßig kurz das Konzert (lag vielleicht an der Radioübertragung oder an Campis Stimme, keine Ahnung), Stimmung war so lala. Location war ansich aber nicht schlecht.

    Also ich finde, dass das Konzert schon sehr geil war, wenn es auch sicher nicht das beste war, dass sie jemals gespielt haben. Sicher wären mehr Raritäten und weniger Hits schön gewesen, aber ich sehe es auch unter dem Gesichtspunkt, dass es in erster Linie der Präsentation des neuen Albums gedient hat und die neuen Lieder haben mir zumindest alle auf Anhieb sehr gut gefallen. Dass da aber natürlich nicht so eine tolle Stimmung aufkommen kann, wenn niemand die Texte kennt, ist auch irgendwie logisch. Und bei den Hits kann man sowieso nicht meckern, da ist es doch ordentlich abgegangen.


    Die Location hat mir sehr gut gefallen und die Organisation beim Einlass war wirklich super, da war ich positiv überrascht. Ich hätte da schon mit einer längeren Wartezeit gerechnet, aber nach 15 Minuten war ich schon drin. Dafür durfte ich dann 1 3/4 Stunden bis zum Konzertbeginn warten, das war weniger toll.


    Der Trip nach Köln hat sich für mich also auf alle Fälle gelohnt, nicht nur wegen des Konzerts, sondern auch, weil ich noch genug Zeit hatte, die Stadt anzuschauen. Und ich stelle fest: Köln gefällt mir :thumbup:! Aber ich bin sicher, dass Düsseldorf noch vieeel schöner ist :D.

  • Hallo,


    hat jemand einen Link vom kompletten Mitschnitt in guter Qualität ???


    Kann man den Mitschnitt auf Youtube in MP3 speichern ??


    Gruss
    Peter

  • Das Konzert war von Anfang an mit 75 Minuten geplant und in der zeit so viele Songs zu spielen ist schon eine reife Leistung.


    das war ein Radiokonzert - nur Raritäten zu spielen hätte viele Hörer zumindest erstaunt, wenn nicht gar enttäuscht.
    Es ging um das neue Album und das war gut so.
    Es sollen ja auch neue Fans geworben werden, es ist ja kein Privileg für bestimmte leute, Hosenfan zu sein.


    Die 6 Minuten, die ich vom konzert mit bekommen habe waren gut und ich bereue nicht dafür 3 Stunden angestanden zu haben.
    Die stimmung draussen war auch bestens, bis ein paar leute meinten, sie könnten die Bude mit genug Druck stürmen, aber das war keine gute Idee und die Ordner haben das schnell gerafft und beendet.
    Drängeln halte ich überhaupt für eine schlechte idee, das kann bei 30 Leuten schon verletzte geben...
    das management hat die Sache dann gut aufgelöst und gesagt jeder kommt noch nach und nach rein und somit war die Drängelei beendet. da der Club sich dann aber wegen Sicherheitsbedenken quer stellte, gab es für die wartenden das versprechen Freikarten für D odfer K im November zu bekommen, da man nur noch rein kommt, wenn jemand anders raus geht.
    Hallo? wo kann man das schon erwarten? Coole Aktion!
    Solche Momente machen mich glücklich und da kann man auf diese Band mit allem was dazu gehört wirklich stolz sein, wobei ich den begriff nur ungern benutze, aber mir fällt kein besserer ein.

  • Hallo Ihr Toten Hosen!


    hat ein Newbie, der aber eigentlich auch ein(e) alte(r) Ha(o)se ist, die Möglichkeit, an den Mitschnitt aus dem Gloria zu kommen?


    Habe das Ding total verpasst, konnte erst gegen 21:30 in 1Live reinhören und dann auch nur für ca. 10 Minuten. So ein Jammer.



    Dafür wäre ich wirklich dankbar...


    Gruss,



    Sperling!!

  • Ich krame diesen Thread nochmal hervor...



    Wer von euch hat noch seinen Namen aufgeschrieben?



    Ich wollte die Tage mal bei JKP anrufen und nachfragen wie es mit den Karten für Düsseldorf aussieht... hatte heute nur für 3 Sitzplätze in der verbotenen Stadt gereicht, immerhin :rolleyes:

  • Heute vor zehn Jahren spielten wir am Vorabend der Veröffentlichung von "Ballast der Republik" im Gloria in Köln ein kleines Release-Konzert. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Erscheinens dieser für uns nicht ganz unwichtigen Platte erscheint die Scheibe am Freitag wieder auf Vinyl, nachdem sie ewig nicht mehr erhältlich war. Zu kriegen hier bei uns im kaufmich-Shop: www.dietotenhosen.lnk.to/Ballast2022
    Die Vinyl war zwischenzeitlich ausverkauft, Nachschub ist aber auf dem Weg, sodass alle neuen Bestellungen ab dem 06.06 im Shop versendet werden können. Außerdem gibt es zur Veröffentlichung am Freitag auch einige Exemplare im ausgewählten Schallplattenfachhandel, am besten sprecht Ihr den Vinyl-Dealer Eures Vertrauens an.


    279489531_532573828221291_6356925535660484528_n.jpg?stp=dst-jpg_p526x296&_nc_cat=1&ccb=1-5&_nc_sid=730e14&_nc_eui2=AeHLFAh7wg6igMqzyevQeH2uAm5fcBFGDwwCbl9wEUYPDE6mIWmK0eTM-281z91c_ZOBDRIbDCItP6rZ_MHsClzr&_nc_ohc=J8pqnkEzSEEAX8IsDJK&_nc_ht=scontent-muc2-1.xx&oh=00_AT_Vv5hCygmuB2YnEEQDPxv27OG_lAWdx2FbGgl_E6HCsw&oe=62765774

    Link: DTH-Facebookseite

  • Immer in Köln, ist doch langweilig:sleeping:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit anderen DTH-Fans
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ eigene Konzertübersicht
  • ✔ und vieles mehr ...