Trennungsdiskussion #100


  • Gähn

    nicht einschlafen, die Hosen fangen gleich an zu spielen ;-)


    Jetzt ist aus meinem Beitrag ja doch eine Ausgewachsene Diskussion geworden, dabei waren das nur ein paar Gedanken von mir die ich zum besten geben wollte. Ich hoffe natürlich, das die Hosen noch sehr sehr lange gute Musik und noch bessere live Gigs vom Stapel lassen.

  • Wie? Den Playboy lesen? Das geht auch? Ich mach da immer was anderes

  • den rolling stone dürften ja so einige haben, denn noch möchte ich das cover zitieren:


    Zitat

    "Ich weiß nicht, wie es wäre, wenn ich definitiv wüsste: Die Toten Hosen gibt es nicht mehr. Manchmal denk ich, das könnte klappen."

    (16.07.00); 03.06.05; 02.07.05; 05.08.05; 07.06.07;
    15.05.09; 03.07.09; 23.08.09; 28.08.09; 18.08.10; 26.05.12; 29.12.12
    ;
    09.08.13

  • Mr.BammBamm schrieb fragend: "Wie? Den Playboy lesen?" Der Playboy ist doch das Magazin für Intelektuelle. Mann liest ihn wegen der Interviews (etwa mit Campino), aber auch wegen der sozialkritischen Abhandlungen und wegen der literarisch wertvollen Texte (Kurzgeschichten etc.). Mann-cher liest auch verschämt die Witze.


    Walter

  • den rolling stone dürften ja so einige haben, denn noch möchte ich das cover zitieren:


    Im kompletten Interview sagt er dann aber auch: "Manchmal denke ich: Hoffentlich dauert das noch ein bisschen!"

    Es kommt die Zeit, in der das Wünschen wieder hilft!

  • Es haben schon ganz andere Bands ein paar akkustikkonzerte in die tour reingeschmissen... das heißt doch garnix!


    2 jahre sind absolut noch drin - bis zum nächsten album - und dann gehts wieder auf tour :D:D

  • Trennung hin oder her. Natürlich hoffe ich auch, das sie noch ein paar Jahre machen aber wir sollten die Jungs dieses Jahr feiern!!!


    30(!) Jahre man und das (fast) in der gleichen Konstellation. Wer bitte schafft das schon?!

  • Nichts bleibt für die Ewigkeit!
    Aber bis sich die Hosen auflösen hat man doch noch massig Möglichkeiten auf Konzerte zu gehen.


    Ich meine mal ehrlich Ihr macht euch doch auch nicht jedes mal wenn Ihr das Haus verlasst und die Straße überquert Gedanken darüber
    das Ihr vielleicht überfahren werden könntet...


    Und vielleicht geht ja 2012 doch die Welt unter :D , also Tickets organisieren, hin fahren, spaß haben!

  • In irgendeinem Interview,vor ein paar Jahren hat z.B.Campino auch gesagt,das ein Ziel es wäre,im Altenheim mit den Anderen auch Konzerte zuspielen!!
    Ist doch keine BOYBAND mehr!(Blumtopf - 6 Meter 90)!!! bzw."Wort zum Sonntag" - "...noch keine 60!!!..."
    Also hey,hoh,let's GO...! :thumbsup:

    GUERILLA OPEN ACESS MANIFEST

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!