Krach im Kino


  • Ja wer war das gleich nochmal bei der MML? :D :P


    Keine Ahnung was du meinst ;)


    Ansonsten: Anders als mein Beitrag es suggeriert, überrascht mich das Ganze Geschehen bei der Premiere auch nicht wirklich. Überraschen tut mich dann doch eher, dass es mich dann doch immer noch so enttäuscht, was die Band da so in letzter Zeit abliefert. Ich wollte kein Autogramm und brauche auch nicht zwangsweise irgendwelche Fotos wenn es sich nicht gerade ergibt, aber gerade für diejenigen, die sonst in solche Situationen gar nicht kommen war das ganze schon ärgerlich.


    Was mir noch einfällt: Leute, die Hang on Sloopy hassen, (so wie ich), werden auf dieser DVD mal wieder den Kopf schütteln. Was die Leute in Düsseldorf wieder ausgerastet sind zu dem Lied...


    Zum Thema Sound bzw. Hörbarkeit der Gitarren: Ich bin mir irgendwie nicht so ganz sicher ob da im Kino zwischendurch am 5.1 Setting gedreht wurde. Anfangs waren die Gitarren gemessen an den Hosenprodukten der letzten Jahre ganz gut zu hören, gegen Ende waren sie oft nur im Hintergrund zu erahnen. Dafür wurde Campionos Gesang immer lauter.


    Ich werde mir die DVD schon irgendwann mal besorgen denke ich, das eigentliche Konzept überzeugt mich. Weniger als Konzertdokumentation, da war die Waldbühne meiner Meinung nach das Referenzwerk der letzten Jahre, aber eben als Konzertfilm. Ohne Anspruch alles darzustellen, ohne Anspruch immer alles sauber einzufangen. Eine Art zweistündiges Musikvideo sozusagen.

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • Oh .. das Gesicht von Andi bei der DVD Übergabe hätte ich gerne gesehen !!
    Sagt mal haben die eure Taschen nach Getränken durchsucht ??
    Ich bin jetzt total gespannt auf morgen .. freu mich riesig auf die DVD! wenn das mit den Hintergrundbildern der Leinwand wirklich so ist dann ist es super. Denn diese Bilder habe ich live kaum verfolgt .. !


    Taschen wurden überhaupt nicht kontrolliert, nicht mal Rucksäcke. Es war auch keine Security da.

    Umwege erweitern die Ortskenntnis 8)

    Einmal editiert, zuletzt von filli_nchen ()

  • naja mal ganz ehrlich. So viel Punk trau ich den Hosen noch zu, dass sie die DVD als Kompliment aufnehmen...also wirklich Leute...


    Hier wird von niemandem Geld gemacht. Wer sich die offiziellen Produkte sowieso kauft wird das auch weiterhin tun - mich eingeschlossen. Die Anzahl der Personen die die Huxleys DVD haben ist so verschwindend gering im Vergleich zu jeglicher Veröffentlichung.


    Hab ich doch geschrieben ;)

    Meinst du nicht, dass JKP das schon längst mit bekommen hat, dass es hier diese DVD-Projekte gibt? Selbst die Leute von "Kauf mich" lesen hier mit (...)


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass JKP jetzt da ne riesen Welle macht, solange solche Projekte nicht kommerziell gentutzt werden. Die verkaufen ja nicht eine DVD oder CD weniger wegen solcher Fan-Projekte.


    Ich find´s gut, dass du Andi die DVD gegeben hast. Eigene Filmaufnahmen haben sie im Huxleys ja nicht gemacht (soweit ich das mit bekommen habe). Nun haben sie auch ne Erinnerung daran :thumbsup:
    Das DVD-Projekt zeigt doch, dass dieses kleine Konzert eines war, das bei den Fans (bzw. einigen Fans) so extrem gut ankam, dass daraus eine DVD erstellt wurde.
    Konsequenzen werden sie daraus wohl nicht ziehen (weder im negativen noch im positiven Sinne).


    Ok, aber das ist ja nicht das Thread-Thema. :whistling:

  • Sagt mal im Video von RBB sagt Campino dass sie heute beim Echo nominiert sind .. das is doch quatsch, oder?
    Irgendjemand war da schon voll ;) !

    Aber so voll...?Kapier ich auch nicht,hab eben noch mal alle 23 Kategorien zufällig in einer Übersicht gesehen, nirgendwo sind die Hosen nominiert, weder bei Alternative noch bei Schlager oder Volksmusik...
    Der muss doch wissen, ob die ne Nominierung haben.Und Frei.Wild stehen nach wie vor dabei, wobei ich es zum Kotzen gefunden hätte, als Hosen Lückenbüßer für diese Hohlköpfe zu spielen. Und Campis Begründung, dass es eine Ehre sei, beim Echo nominiert zu sein, ist auch speziell: Seit wann sagt es denn was über Qualität aus, ob man unter den letzten 5 ist oder nicht?siehe Frei.Wild...
    Aber die Maßstäbe der Band sind inzwischen eben andere.

  • Gut möglich, dass sie zukünftig mehr drauf achten lassen, dass man Video- & Audio-Aufnahme-Geräte nicht mit reinbringt auf die Konzerte.
    Oder sich JKP hier zu Wort meldet und dafür Sorge trägt, dass solche Projekte nicht mehr vorkommen bzw nicht mehr zum Download bereit stehen.
    Wenn ihr euch da nicht mal in's eigene Bein geschossen habt ...

    dann hätten die sich vllt hier schon melden sollen, als binda dazu "angefragt" hat, ob wir (also das Forum) so etwas auf die Beine stellen kann/möchte. Den dieser Thread war öffentlich zu sehen, ohne das man sich anmelden musste ;)
    Projekt: DVD vom Konzert im Huxleys (07.08.2013)


    das nur noch eben so und sorry für off-topic


    Na, wie sieht's aus ?
    An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
    :thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


  • Tcha, das verhalten der Band hört sich ja nicht gut an.
    Evtl. hatten sie schlechte Laune weil sie keine Musik machen konnten, sondern nur zuhören mussten.
    Und es gab kein Altbier :-)
    In Düssedorf wird bestimmt alles gut:-)
    H E I M S P I E L !!! Ich freue mich.

  • Aber so voll...?Kapier ich auch nicht,hab eben noch mal alle 23 Kategorien zufällig in einer Übersicht gesehen, nirgendwo sind die Hosen nominiert, weder bei Alternative noch bei Schlager oder Volksmusik...
    Der muss doch wissen, ob die ne Nominierung haben.Und Frei.Wild stehen nach wie vor dabei, wobei ich es zum Kotzen gefunden hätte, als Hosen Lückenbüßer für diese Hohlköpfe zu spielen. Und Campis Begründung, dass es eine Ehre sei, beim Echo nominiert zu sein, ist auch speziell: Seit wann sagt es denn was über Qualität aus, ob man unter den letzten 5 ist oder nicht?siehe Frei.Wild...
    Aber die Maßstäbe der Band sind inzwischen eben andere.

    Sollte vllt ein extra Thread bekommen. Aber die Hosen sind da, jeden falls vier Andi wohl nicht. Hab mal gerade den Stream angemacht, da waren sie schon im Interview. Und die, die das Interview gegeben hat, hat schon verraten dass sie ein Preis bekommen.


  • Was mir noch einfällt: Leute, die Hang on Sloopy hassen, (so wie ich), werden auf dieser DVD mal wieder den Kopf schütteln. Was die Leute in Düsseldorf wieder ausgerastet sind zu dem Lied...

    Ja man, das ist mir direkt an den beiden abenden aufgefallen. Und auch Jägermeister ist so ein Lied wo jeder abgeht. Deshalb kann ich mir auch schwer vorstellen, dass sie sowas von der Setliste raushauen. Ich mein wenn so viele auf einmal so abgehen bei den Liedern, ist es auch kein Wunder.

  • Also der rbb bericht ist ja mal wieder der hammer... wie ich solche mist berichte hasse!


    "Campino der unter dem Namen Michael Frege in Berlin lebt" ja nee is klar...
    was für deppen arbeiten da eigentlich?
    Ne echo nominierung habe ich auch nicht gefunden...


    Zu gestern kann ich nur sagen das es nen sehr gelungener abend war und das Tourfinale war sehr geil, live habe ich es leider nicht erlebt.
    Was mich sehr verwundert ist das es ja scheinbar doch in allen sälen lief. Als ich die karten gekauft habe gab es 2 säle zur auswahl... und btw am abend zuvor waren in einem noch einige plätze verfügbar warum haben dann einige keine karten bekommen?


    schade fand ich auch das nur Vom und Andi sich dannach nochmal kurz haben blicken lassen. Die andern hätte ich auch gerne nochmal gesehen.


    Alles in allem war es aber super!
    wobei ich im vergleich zu 2009 die vorstellung von dem waldbühnen konzert im Kino Colosseum berlin, als nur campi da war, etwas schöner und entspannter fand.


    Allen die nach Düsseldorf gehen oder irgendwo sonst sich den Film ansehen wünsche ich schon mal ganz viel spaß! Lasst krachen :thumbsup:

    ~>Opium fürs Volk<~

  • Nochmal kurz, da wo es Ärger gab wurde damit auch kein Geld verdient. Aber es wurde dem Management und der Band zu professionell ...
    Mehr möcht' ich dazu eigentlich aber auch nicht sagen/schreiben ;)


    Bin nu mal auf die DVD/Blu-ray gespannt! :)

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • ACHTUNG SPOILER! So nach ausgiebigen Testläufen für morgen kann ich für mich schonmal sagen Bild top, Ton Flop!
    Die Bilder sehen schon krass aus und ich finde es teilweise schon zu dolle.
    Jetzt weiß ich jedenfalls warum sie es Konzertfilm nennen. Es ist was ganz anderes als die letzten Live DVDs/Blurays, wo einfach nur das Konzert abgefilmt wurde.
    Hier hat man das Gefühl, dass nach Drehbuch gearbeitet wurde.
    Die Schnitte selber sind gut, passt einfach zur Musik.
    Was mich nervt ist, das beim Intro die ganze Zeit im off gequatscht wird und dadurch das eigentliche geile Intro total untergeht und nur als "Hintergrundmusik" läuft.


    Zum Ton: Der Sorg hat mal wieder seine Finger mit drinne gehabt. Er steht im Abspann als 5.1 Mixer blabla.
    Dieses hört man auch, denn es ist leider genauso abgemischt wie die Krach Livescheibe (nur ohne Overdubs).
    Campino extrem laut im Gegensatz zu den anderen und mir fehlt einwenig mehr Bass. Es klingt eher alles so Schrill oder grell.


    Die Studioversion von Steh auf, wenn du am Boden bist ist der Abspannsong. Hier hätte ich mir lieber Das Wort zum Sonntag gewünscht, da dieser Song auf der DVD nicht vertreten ist und sich meiner Meinung nach besser als Abspannsong machen würde.

    Einmal editiert, zuletzt von Fabsi ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!