• Habe kurzfristig 1 Hardticket für die ausverkaufte "Full Album Show" am 30.11.2017 in der Hamburger Markthalle abzugeben. 35,00 Euro plus Versandkosten (schnelle Überweisung = umgehender Versand) oder Übergabe direkt vor der Markthalle.


    - UPDATE: Ticket ist WEG! -

    "Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
    (Werner Mitsch)

    3 Mal editiert, zuletzt von Azzurro08 ()

  • Letzten Samstag war ich beim Zusatzkonzert in Bremen und es war grandios!
    Kettcar sind einer der besten deutschsprachigen Bands mit intelligenten Texten, die unter die Haut gehen.
    Die Stimmung war toll, viele waren Textsicher und niemand fühlte sich genötigt einen Circle Pit zu bilden ;-)


    ich hoffe, das diese kleine Tour noch nicht völlig zu Ende ist und es auf einigen Festivals oder im Herbst weiter geht. ich kann von dieser Band nicht genug bekommen.

  • 25.05 Flensburg
    31.05 Kufstein
    01.06 Ravensburg
    20.07 Rostock
    12.08 Kassel
    15.08 Salzburg
    + diverse Festivals
    Hier gibt's Tickets für die Hallenkonzerte, wenn auch nicht in deiner Nähe:
    https://www.ghvc-shop.de/detail/kettcar-tickets-2018

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • amit hat sicher kaum jemand gerechnet. Keine anderthalb Jahre nach „Ich vs. Wir“ bringen Kettcar im März eine neue EP mit fünf komplett neuen Songs raus. 
Die EP versteht sich als „Komplementärwerk“ zum letzten Album und heißt „Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich)“. Die Songs werden digital am 15. März, physisch als 10″-Vinyl dann am 17. Mai erscheinen.


    Vorab gibt es ein Video zu dem Song „Palo Alto“. Es ist das erste Stück aus der EP. „Palo Alto“ versammelt unterschiedliche Digitalisierungsverlier in einem Waschsalon.



    Kettcar Cover
    Mit dem Album „Ich vs. Wir“ hat Kettcar im Sommer 2017 ein Werk abgeliefert, das auch eine Bestandsaufnahme und Vision war. Klare Positionen, ein lautes Nein. Nun wird es fünf neue Songs von Kettcar geben, die sich denselben Themen – Leben, Kapitalismus, der ganze Rest – widmen, dafür aber den Fokus ändern. Die EP soll keine Fortsetzung, kein Weiterdreh, und auch kein Überbleibsel sein. Die fünf Songs seien frisch und neu, keine alten Skizzen oder verworfenen Ideen, heißt es im Pressetext „Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich)“ sei eher ein Komplementärwerk, das den Vorgänger ergänzt und neue Bedeutungsebenen aufmacht, aber auch gut und gerne für sich alleine steht. Dass sich der Blickwinkel nun ändert und mehr die Rolle des Einzelnen beleuchtet, hat mit einem etwaigen „Rückzug ins Private“ allerdings gar nichts zu tun. Diese Frage ist für Kettcar längst beantwortet: Das Private ist natürlich immer auch politisch.


    Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich) (EP)
    01. „Palo Alto“
    02. „Scheine in den Graben“ mit Schorsch Kamerun, Jen Bender, Bela B, Jörkk Mechenbier, Sookee, Felix Brummer, Marie Curry, Gisbert zu Knyphausen, Safi und David Fjørt)
    03. „Notiz an mich“
    04. „Natürlich für alle“
    05. „Weit draußen“


    Quelle: http://hb-people.de/musik/kett…roeffentlicht-neue-songs/



    Ich freu mich! :)

    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"

  • amit hat sicher kaum jemand gerechnet. Keine anderthalb Jahre nach „Ich vs. Wir“ bringen Kettcar im März eine neue EP mit fünf komplett neuen Songs raus. 
Die EP versteht sich als „Komplementärwerk“ zum letzten Album und heißt „Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich)“. Die Songs werden digital am 15. März, physisch als 10″-Vinyl dann am 17. Mai erscheinen.


    Vorab gibt es ein Video zu dem Song „Palo Alto“. Es ist das erste Stück aus der EP. „Palo Alto“ versammelt unterschiedliche Digitalisierungsverlier in einem Waschsalon.



    Kettcar Cover
    Mit dem Album „Ich vs. Wir“ hat Kettcar im Sommer 2017 ein Werk abgeliefert, das auch eine Bestandsaufnahme und Vision war. Klare Positionen, ein lautes Nein. Nun wird es fünf neue Songs von Kettcar geben, die sich denselben Themen – Leben, Kapitalismus, der ganze Rest – widmen, dafür aber den Fokus ändern. Die EP soll keine Fortsetzung, kein Weiterdreh, und auch kein Überbleibsel sein. Die fünf Songs seien frisch und neu, keine alten Skizzen oder verworfenen Ideen, heißt es im Pressetext „Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich)“ sei eher ein Komplementärwerk, das den Vorgänger ergänzt und neue Bedeutungsebenen aufmacht, aber auch gut und gerne für sich alleine steht. Dass sich der Blickwinkel nun ändert und mehr die Rolle des Einzelnen beleuchtet, hat mit einem etwaigen „Rückzug ins Private“ allerdings gar nichts zu tun. Diese Frage ist für Kettcar längst beantwortet: Das Private ist natürlich immer auch politisch.


    Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich) (EP)
    01. „Palo Alto“
    02. „Scheine in den Graben“ mit Schorsch Kamerun, Jen Bender, Bela B, Jörkk Mechenbier, Sookee, Felix Brummer, Marie Curry, Gisbert zu Knyphausen, Safi und David Fjørt)
    03. „Notiz an mich“
    04. „Natürlich für alle“
    05. „Weit draußen“


    Quelle: http://hb-people.de/musik/kett…roeffentlicht-neue-songs/



    Ich freu mich! :)

    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"

  • amit hat sicher kaum jemand gerechnet. Keine anderthalb Jahre nach „Ich vs. Wir“ bringen Kettcar im März eine neue EP mit fünf komplett neuen Songs raus. 
Die EP versteht sich als „Komplementärwerk“ zum letzten Album und heißt „Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich)“. Die Songs werden digital am 15. März, physisch als 10″-Vinyl dann am 17. Mai erscheinen.


    Vorab gibt es ein Video zu dem Song „Palo Alto“. Es ist das erste Stück aus der EP. „Palo Alto“ versammelt unterschiedliche Digitalisierungsverlier in einem Waschsalon.



    Kettcar Cover
    Mit dem Album „Ich vs. Wir“ hat Kettcar im Sommer 2017 ein Werk abgeliefert, das auch eine Bestandsaufnahme und Vision war. Klare Positionen, ein lautes Nein. Nun wird es fünf neue Songs von Kettcar geben, die sich denselben Themen – Leben, Kapitalismus, der ganze Rest – widmen, dafür aber den Fokus ändern. Die EP soll keine Fortsetzung, kein Weiterdreh, und auch kein Überbleibsel sein. Die fünf Songs seien frisch und neu, keine alten Skizzen oder verworfenen Ideen, heißt es im Pressetext „Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich)“ sei eher ein Komplementärwerk, das den Vorgänger ergänzt und neue Bedeutungsebenen aufmacht, aber auch gut und gerne für sich alleine steht. Dass sich der Blickwinkel nun ändert und mehr die Rolle des Einzelnen beleuchtet, hat mit einem etwaigen „Rückzug ins Private“ allerdings gar nichts zu tun. Diese Frage ist für Kettcar längst beantwortet: Das Private ist natürlich immer auch politisch.


    Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich) (EP)
    01. „Palo Alto“
    02. „Scheine in den Graben“ mit Schorsch Kamerun, Jen Bender, Bela B, Jörkk Mechenbier, Sookee, Felix Brummer, Marie Curry, Gisbert zu Knyphausen, Safi und David Fjørt)
    03. „Notiz an mich“
    04. „Natürlich für alle“
    05. „Weit draußen“


    Quelle: http://hb-people.de/musik/kett…roeffentlicht-neue-songs/



    Ich freu mich! :)

    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"

  • Um gottes willen, was ist mir da wieder passiert. Kann @andi die anderen Nachrichten löschen. Sorry

    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"

  • Bist Du so in heller Vorfreude, noahxdth, dass Du es gleich 3 x gepostet hast?

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • Bist Du so in heller Vorfreude, noahxdth, dass Du es gleich 3 x gepostet hast?


    Ne, ich weiß auch net was da passiert ist, sorry

    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"


  • "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • Gibt nun doch noch eine CD von der EP. Nur leider steht kein VÖ Datum dabei


    Zitat

    Nur kurz, während wir auf die nächste Wasserschorle warten ein paar Kettcar News:
    - Die neue 5 Song EP erscheint jetzt doch auch auf CD
    - Das neue Merchmotiv als Shirt und Beutel im Vanilla Shop van Cleef
    - Das Konzert in Lüneburg ist ausverkauft.
    oh, da ist sie ja, die Wasserschorle. Prost!


    Quelle: FB Seite von Grand Hotel van Cleef


    Edith: auf der FB Seite von Kettcar steht VÖ 17.05.

    Einmal editiert, zuletzt von Hoernchen ()

  • Grand Hotel van Cleef ist gerade ganz schön aktiv:
    Kettcar verabschieden sich in eine Bandpause, vorher noch Tour im Januar + Livealbum im November


    Tour 2020


    Album ....und das geht so


    26.01. Düsseldorf, Stahlwerk
    27.01. Nürnberg, ZBau
    28.01. München, Muffathalle
    29.01. Mannheim, Capitol
    30.01. Dresden, Schlachthof
    31.01. Bremen, Pier 2
    01.02. Lübeck, MuK

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!