Rauchen auf Konzerten???

  • Zitat

    Original von Katastrophenkommando
    Ich bin Nichtraucherin - schon immer gewesen, aber ich finde das aktuelle Rauchverbot einfach quatsch!


    Nach Konzerten, Kneipenbesuchen und Discos MUSS man einfach nach Rauch stinken, das gehört dazu!
    Es gibt nur eine Situation, in der mir vom Rauch schlecht wird, richtig schlecht und das ist im Auto. Und ansonsten können die Raucher bei mir machen was sie wollen. Es schmeckt mir zwar nicht, aktiv genauso wenig wie passiv, aber es stört mich auch nicht.
    Ganz im Gegenteil: bei Konzerten bin ich froh, wenn sich neben mir mal endlich jemd. ne Kippe ansteckt und die ganze sterile Konzert"atmosphäre" auflockert.
    Im Stadion steh ich auch neben einem Raucher, na und?


    Bin auch Nichtraucher (noch nie 'ne Zigarette im Mund gehabt) und ich seh das anders. Mich hat das immer total gestört, wenn ich nach Kneipenbesuchen oder nach der Disco nach Rauch gestunken habe. Bin echt froh über das Rauchverbot. Was die Leute privat machen, ist mir egal, aber in der Öffentlichkeit bin ich für ein Rauchverbot! Auch auf Konzerten!

    Es kommt die Zeit, in der das Wünschen wieder hilft!

  • Zitat

    Original von Yvi2001
    Ich zähle auch zu den Rauchern. In Erfurt wurde geraucht, dort wurde es sogar von den Securitys gesehen, aber nichts gesagt. Neben mir stand ein Mädel, die mir sagte, dass es sie zwar nicht direkt stören würde, sie es aber nicht so mag. Demnach habe ich mich halt in die andere Richtung gedreht. Allerdings als das Gedränge dann überhand nahm, war rauchen eh kaum noch möglich, was mich auch nicht weiter gestört hat.


    ich hatte da meine kippen extra im auto gelassen, weil ich dachte "dann kommst du nicht in versuchung"... und dann hat JEDER dadrin geraucht und ich musste den ganzen abend schlauchen  8)

  • am samstag in dresden wurde auch permanent geraucht....mind zehn leute um uns rum :(


    woraufhin ich einen hustanfall bekam...war echt blöd :( :(

    Der Mund des Gerechten soll Weisheit sprechen und seine Zunge das Urteil.
    Gesegnet sei der Mensch, der der Versuchung wiedersteht.
    Denn wenn er geprüft wurde, soll er die Krone des Lebens erhalten.
    Herr, göttliches Feuer, hab Erbarmen!
    Oh wie heilig, wie erhaben, wie gnädig, wie liebevoll
    Oh Lilie der Reinheit

  • Zitat

    Original von Campirina
    am samstag in dresden wurde auch permanent geraucht....mind zehn leute um uns rum :(


    woraufhin ich einen hustanfall bekam...war echt blöd :( :(


    Sorry, man kann's auch übertreiben!
    Das war ein Open Air ...


    Ich rauche übrigens nicht!

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Zitat

    Original von Marco


    Bin auch Nichtraucher (noch nie 'ne Zigarette im Mund gehabt) und ich seh das anders. Mich hat das immer total gestört, wenn ich nach Kneipenbesuchen oder nach der Disco nach Rauch gestunken habe. Bin echt froh über das Rauchverbot. Was die Leute privat machen, ist mir egal, aber in der Öffentlichkeit bin ich für ein Rauchverbot! Auch auf Konzerten!


    yipp geht mir ähnlich. allerdings muss ich sagen, dass ich seit 8 jahren nichtraucherin bin und selbst festgestellt habe, dass ich die letzten 2 jahre immer intoleranter geworden bin.

    Die einen kennen mich - die anderen können mich!

  • Es wird erst so dermassen rumgeheult wegen dem "bösen", "schlimmen" Rauch seitdem der Staat diese Anti-Raucher Kampagne gestartet hat!
    Meiner Meinung nach ... naja ... ohne Worte

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Zitat

    Original von Sascha89
    Es wird erst so dermassen rumgeheult wegen dem "bösen", "schlimmen" Rauch seitdem der Staat diese Anti-Raucher Kampagne gestartet hat!


    na, da hast du mich aber davor noch nicht erlebt ;)

    Die einen kennen mich - die anderen können mich!

  • Zitat

    Original von eckarte


    na, da hast du mich aber davor noch nicht erlebt ;)


    Zum Glück ...
    Aber hast es ja selbst schon erkannt:


    Zitat

    Original von eckarte
    ...
    und selbst festgestellt habe, dass ich die letzten 2 jahre immer intoleranter geworden bin

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • normalerweise hab ich nix gegen Raucher, Diskos, Kneipen, ist mir alles egal, aber bei Konzerten und Festivals...das hasse ich...vor allem schaff ichs jedes mal neben einem vollidioten zu stehen, der es wiederum schafft mir die zigarette auf den arm zu drücken (natürlich nicht mit absicht)... Also auf Konzerten...ne, da kenn ich gar nix, das stört mich nur.

    Rechtschreibung ist für Spießer!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von firebass ()

  • Zitat

    Original von Sascha89


    Sorry, man kann's auch übertreiben!
    Das war ein Open Air ...


    Ich rauche übrigens nicht!


    wie jetz übertreiben??
    entschuldigung, das ich wg dem ganzen gerauche einen hustanfall bekommen habe X(

    Der Mund des Gerechten soll Weisheit sprechen und seine Zunge das Urteil.
    Gesegnet sei der Mensch, der der Versuchung wiedersteht.
    Denn wenn er geprüft wurde, soll er die Krone des Lebens erhalten.
    Herr, göttliches Feuer, hab Erbarmen!
    Oh wie heilig, wie erhaben, wie gnädig, wie liebevoll
    Oh Lilie der Reinheit

  • also ich halte es auf konzis so das ich es einfach lasse...zum einen weil ich net rausgeschmissen werden will (und bei meinem glück würde ich das dann) ..zum anderen hab ich immer ein wenig angst dabei andere leute anzukokeln..bin in bielfeld vorm konzi nochmal raus und hab eine geraucht und dann erst hinterher wieder..bei den anderen hallen konzis hab ichs ganz gelassen..mus saber auch ehrlich sagen das ich während des konzis gar nicht unbedingt rauchen muss..lediglich in bs hab ich währenddessen geraucht weils so ewig lang war (15-23 uhr waren wir da drin) und weils open air war..außerdem hatten wir das absperrgitter vor uns da war eben platz um die kippe dahin zu halten...


    aber mich stören die leute auch nicht die meinen sie müssen rauchen.. :D

    Why can't you just leave me alone?
    Solitude is a faithful friend
    I'll sort my life out on my own,
    I just want this pressure to end.

  • Zitat

    Original von cAmPi 15
    Na in einer Halle rauchen ist echt dumm. Aber bei Open Air Konzerten habe ich echt nichts dagegen


    Rauchen ist nicht nur in der Halle dumm, aber als Raucher bin ich süchtig und lebe diese Sucht auch gerne aus, egal wieviel Geld ich dabei verbrenne.


    Natürlich muss man Rücksicht nehmen und auch bei einem Open Air Konzert kann ich gucken, dass ich meine Kippe hoch halte und den Nichtrauchern den Qualm nicht ins Gesicht blase.


    In den Hallen riecht es ekelhaft nach (altem) Schweiß, weil der ein oder andere sein Deo vergessen hat, da ist eine Kippe eine wahre Erlösung!
    Wenn einer so nach Knoblauch stinkt, dass mir schlecht wird und ich weggehen muss, sage ich mir auch: Muss der jetzt unbedingt hier vorne in Gedränge sein?


    In der Halle schnell ein paar Züge zwischendurch sind auch nicht zu verachten, aber mann muss ja nicht bis zum Filter rauchen und kann sich ggf. eine Kippe teilen.
    So ganz ohne macht mich schon hibbelig.


    Wenn ich ein NRW-Innenraum-Bändchen habe, gehe ich zwischendurch auch raus zum Rauchen (OK, bei den Hosen jetzt vielleicht ungern), aber wenn ich weiß, ich komme wieder halbwgs nach Vorne, dann stelle ich mich dabei auch nicht an.


    Praktisch ist eine eigene Loge. Prinzipiell sollten Konzerthallen so konstruiert sein, dass sie gut belüftet sind und der Mief abzieht. Gegen einen Raucherbereiche hätte ich auch nichts, den gab es letztens mal in der Westfalenhalle 2 an der Nebenhalle, so dass man noch zugucken konnte. Das ist OK. Ganz raus in einen Raucherkäfig müssen, davon halte ich nichts, vor allem, wenn man mehrere Etagen rauf oder runter muss.
    Ich gehe auch in keine Kneipe, wo das Rauchen nicht tolleriert wird
    Rücksicht nehmen sollte einem leichter gemacht werden.
    Das Nichtrauchergesetz ist aber was zum Hintern abputzen, weil es m.E. wirkungslos ist.

  • ich wurde in leipzig 5 mal ermahnt zum glück immer von anderen securitys !!! das ist absoluter sackgang wenn sogar weiber vorn in der menge im hocken pissen weil sie nicht rauskommen wird man doch wohl rauchen dürfen!!!!!

  • Zitat

    Original von Fabelwesen
    ich wurde in leipzig 5 mal ermahnt zum glück immer von anderen securitys !!! das ist absoluter sackgang wenn sogar weiber vorn in der menge im hocken pissen weil sie nicht rauskommen wird man doch wohl rauchen dürfen!!!!!


    Naja, wenn das Weiber machen is est einfach widerlich!
    Werden die erwischt, fliegen die sicher auch ...


    Und es ist einfach so, dass es verboten ist!
    Find ich zwar schwachsinnig aber naja ...

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Wenn Männer in Becher pissen ist das mindestens genauso widerlich und es passiert ständig ;)


    Ich rauch übrigens nicht in den Hallen vorm Konzert, nachher meistens, wenns leer wird - interessiert dann aber keinen mehr.

    Düsseldorf - Düsseldorf - Düsseldorf - oohh Düsseldorf


    Wenn ich wirklich einmal anders bin
    ist mir das heute noch scheißegal
    (DTH-Wort zum Sonntag)

  • Zitat

    Original von Outrage
    Wenn Männer in Becher pissen ist das mindestens genauso widerlich und es passiert ständig ;)


    ...


    Das hab ich nich bestritten! :rolleyes:

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Rauchen auf Konzerten ist wohl genauso ein Reizthema wie in Kneipen, in Festzelten usw...


    Bis vor wenigen Jahren hat sich da keiner nen Kopf drum gemacht, weils erlaubt war (bis auf wenige Ausnahmen). In Bielefeld habe ich es auch immer so erlebt (da war Rauchen auch schon früher verboten) das ein rieseiges Gelächter durch die Menge ging und dann eine einheitliche Rauchwolke aufstieg. Dazu kam kKddel dann symbolisch mit Zigarette auf die Bühne.


    Gäbe es nicht das Nichtrauchergesetz, dann würde da kein Mensch drüber diskutieren und allen Nichtrauchern würden akzeptieren, das sie auf solchen Veranstaltungen nun mal mit dem Qualm leben müssen oder nicht hingehen können....

    You´ll never walk alone

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!