„Eisgekühlter Bommerlunder“ auf Polnisch

  • Anscheinend gibts noch keine Thread hierzu:


    Zitat

    Kinofilm „Hochzeitspolka“ „Eisgekühlter Bommerlunder“ auf Polnisch – der Terror geht weiter! Für den neuen Kinofilm mit Christian Ulmen „Hochzeitspolka“ (Kinostart: 30. September 2010) spielen die Jungs ihren Song „Eisgekühlter Bommerlunder“ neu ein - auf Polnisch: „Zamrozona Wyborowa“! Die Toten Hosen waren gerade mal ein Jahr alt, da veröffentlichten sie 1983 mit ihrer dritten Single einen Meilenstein der Musikgeschichte: „Eisgekühlter Bommerlunder“ war eine anarchistische Parodie auf deutsche Schlager- und Trinklieder im Sinne von „Griechischer Wein“. Die erste Auflage der Single war mit einer kleinen Flasche des fortan weltberühmten Getränkes versehen und durfte nicht an Jugendliche unter 18 Jahren verkauft werden. Der Song wurde ein klassischer Gassenhauer. An dieses Lied erinnerte sich Regisseur Lars Jessen während der Dreharbeiten zu seinem neuen Film „Hochzeitspolka“. Er wollte es unbedingt in die Handlung einbauen und stellte den Kontakt zu den Düsseldorfern her mit der Frage, ob man sich vorstellen könne, eine polnische Version des Klassikers für den Film einzuspielen. Nachdem die Hosen eine Voraufführung des Streifens zu sehen bekamen, waren sie vom Film begeistert und sagten sofort zu. Campino: „Für die neue Version wurde dem polnischen Lebensstil entsprechend „Bommerlunder“ durch diverse Wodkasorten ersetzt. Seit Jahren haben wir im Studio nicht mehr soviel gelacht wie beim Einsingen der polnischen Liedzeilen.“ 27 Jahre sind seit der Erstveröffentlichung vergangen, und der Terror geht weiter... Zum Inhalt des Films: Frieder Schulz (Christian Ulmen) hat als Sänger der Band „Heide Hurricane“ mit seinen Kumpels einst jeden Saal zum Kochen gebracht. Bis ihn ein aussichtsreicher Job als Geschäftsführer in die polnische Provinz verschlagen hat. Nur drei Jahre später ist aus dem coolsten Typen von Heide schon fast ein Spießer mit Häuschen und Karriere geworden. Als er gerade die Hochzeit mit seiner Liebsten, der Polin Gosia (Katarzyna Macig), vorbereitet, tauchen überraschend seine alten Band-Kumpels auf. Sie wollen die guten, alten Zeiten mit Party, Rock und Bommerlunder so richtig aufleben lassen. Doch Jonas (Fabian Hinrichs), Paul (Lucas Gregorowicz), Knack (Jens Münchow) und Manni (Waldemar Kobus) passen weder in Frieders neues Leben, noch in das polnische Dorf. Regisseur Lars Jessen (Am Tag, als Bobby Ewing starb, Dorfpunks) schöpft in „Hochzeitspolka“ mit knappen, pointierten Dialogen, derbem Humor und liebevoll-witzigen Details das komische Potenzial von Männer-Macho-Freundschaften voll aus und zeigt zugleich Klischees, alte Wunden und neue Missverständnisse zwischen zwei Völkern, die sich wohl ähnlicher sind, als beide voneinander annehmen. Dabei kann er sich auf ein hervorragendes Darstellerensemble verlassen, das mit Witz, großer Spiellust und komödiantischem Talent agiert. So ist in den Hauptrollen neben Christian Ulmen (Herr Lehmann, Maria, ihm schmeckt’s nicht) Katarzyna Macig zu sehen, die in ihrer Heimat Polen längst ein großer Star ist. In weiteren Rollen spielen u.a. Fabian Hinrichs, Waldemar Kobus, Lucas Gregorowicz, Jens Münchow und Alexandra Schalaudek.


    Quelle: dth.de


    Kommt bestimmt auch als Single :D

    Richtig giftig! Richtig wichtig!

  • Also dass sie das Lied als Single rausbringen, kann ich mir fast nicht vorstellen, dann schon eher als B-Seite auf einer der nächsten Singles. Dafür bin ich davon überzeugt, dass sie diese Bommerlunder-Version auf der Polen-Tour spielen, dazu ist das Lied mit polnischem Text ja geradezu perfekt geeignet. Die polnischen Fans würden sich sicher sehr darüber freuen, ein Hosen-Lied in ihrer Sprache zu hören.

  • @ matthi2805 du hast recht. ich werde ausflippen wen die das singen :rolleyes:
    und die können dazu ein paar Flaschen "Wyborowa" ausgeben :D

  • Naja vl kommt der Song auch "nur" auf den Soundtrack des Filmes, denn würde ich mir dann einzeln auf amazon mp³ kaufen.
    Aber den Film werde ich mir in Kino angucken, der hört sich gut an :D

    Vorhang auf für ein kleines bisschen Horrorschau...


    Meine Mitschnittliste



    12.12.2012 Die Toten Hosen TUI Arena Hannover
    07.06.2013 Die Toten Hosen Hannover Expo Plaza Open Air
    18.08.2013 Uelzen Ärztefesival

  • Geil... Hab irgendwie nicht 2010 mit einen neuen DTH Song gerechnent. Aber ich freu mich.


    Aber ich kann mir nicht vorstellen das sie den Live singen. Da Campino kein Polnisch kann weiß ich nicht wie er sich diesen Text merken kann.


    Ich könnte keinen Song schon garnicht Live u. Auswenig singen singen wo ich die Sprache nicht kann.


    Darum haben DTH garantiert auch noch nie Tout pour sauver l`amour live gebracht haben.


    Ich hoffe nur der kommt auf CD. Da ich keinen eigenen PC m. Internet habe, hätte ich wenn man den nur online so wie Das ist vorbei habe ich keine möglichkeit den zu bekommen. ?( ?( ?(


    Das ist vorbei fehlt mir leider auch... ;( ;( ;(

  • Zitat

    Original von benjamin2606
    Aber ich kann mir nicht vorstellen das sie den Live singen. Da Campino kein Polnisch kann weiß ich nicht wie er sich diesen Text merken kann.


    Da sehe ich eigentlich kein großes Problem. Der Text des Liedes ist ja ansich nicht sehr umfangreich, daher könnte Campino sich ohne weiteres die polnische Übersetzung auf einen Zettel schreiben und dann von dort einfach ablesen. Auf der DVD "En Mision Del Senor" singt Campino "Viva la Revolution" auf Spanisch und da hat er den Text auch auf einem Zettel stehen - und der ist bekanntlich viel länger als der von "Bommerlunder".

  • Hallo


    Aber den haben DTH meines wissens auch nie Live gebracht. Auüerdem feht dazu die Weibliche Stimme die dieses Lied mit Campino im Duett sing. oder wurde Tout pour sauver à l'amour jemals Live gesungen und wenn ja wo und wann? ?( ?(

  • Die neue Single „Zamrozona Wyborowa“ ab 10.09. als Download erhältlich // Vinylsingle ab 24.09. – limitiert auf 2.000 Stück
    Nach 27 Jahren gibt es noch einmal eine Neuauflage des Toten Hosen Gassenhauers “Eisgekühlter Bommerlunder” – auf Polnisch! Ab Freitag, 10. September steht „Zamro|ona Wyborowa“ als digitaler Song auf allen gängigen Musikportalen zum Download bereit. Als Bonustracks machen die 83er-Originalversion und die Unplugged-Variante aus dem Wiener Burgtheater von 2005 das Bommerlunder-Bundle komplett.
    Für alle Sammler und Freunde der guten alten Schallplatte folgt dann zwei Wochen später, am 24. September noch eine 7”-Single in durchsichtigem Vinyl und einer streng limitierten Auflage von 2.000 Stück – natürlich mit identischem Tracklisting!


    Videopremiere am 10.09. auf dth.de
    Pünktlich zur digitalen Veröffentlichung der Single feiert auch das Video zu „Zamro|ona Wyborowa“ Premiere und wird am 9. September auf unserer Website http://www.dth.de zu bewundern sein!

    Sometimes I throw my telescope in the air, singing

    AYYYYYYOOO, I'M GALILEO

  • Ich freu mich auch auf diesen Song, ein neuer Song wäre mir aber lieber gewesen :P . Aber wie heißt es so schön: Gut Ding will Weile haben ;) .


    EDIT: Glaubt ihr eigentlich, dass das Lied in irgendeiner Weise musikalisch modifiziert wird? Oder wird es nur auf polnisch übersetzt?

    Gruß, GooT

    Einmal editiert, zuletzt von GooT ()

  • B-Seiten in Form von neuen Songs gibt's aber nur wenn's 'n neues Album gibt. :rolleyes:

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!