Wohnzimmerkonzerte

  • Gibts eigentlich die Möglichkeit, sich das Video, von denen die eins gedreht haben, online anzusehen? Bei Youtube habe ich bisher noch nichts gefunden.
    Unseres wird wahrscheinlich erst auf den letzten Drücker kurz vor Silvester fertig. Weil in der Ausschreibung ja steht, man kann das Video auch bei Videoportalen hochladen, würden wir das dann wahrscheinlich auch so machen.

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

  • Zitat

    Original von Pilsator2
    Weil in der Ausschreibung ja steht, man kann das Video auch bei Videoportalen hochladen, würden wir das dann wahrscheinlich auch so machen.


    Würd ich nicht machen...des währe mir zu riskant, das wer die Idee klaut es ähnlich macht und die des dann direkt zu jkp schicken und sich von deiner Idee bereichern.
    Wir werdens erst nachdem bekannt geworden ist wer gewonnen hat hochladen

  • Zitat

    Original von vipexit


    Würd ich nicht machen...des währe mir zu riskant, das wer die Idee klaut es ähnlich macht und die des dann direkt zu jkp schicken und sich von deiner Idee bereichern.
    Wir werdens erst nachdem bekannt geworden ist wer gewonnen hat hochladen


    Ähm, ein Upload bei Youtube heißt nicht, dass dies automatisch für alle aufrufbar / sichtbar ist... Du kannst auch eins hochladen, ohne dass es geilistet ist - d.h. nur der, der den Link hat, kann es sehen - oder nur bestimmte Nutzer es sehen können. Also hält sich das von dir geäußerte Risiko sehr in Grenzen.
    Aber sicherlich wird keiner jetzt sein Video hier öffentlich vor dem Einsendeschluss zeigen...

  • Zitat

    Original von vipexit
    ups das hab ich nicht gewusst wenn dies natürlich funktioniert is eigendlich wurscht stimmt


    Halb so wild, hätte ich da nicht schon was "hochjagen" müssen, wäre mir das auch nicht so bewusst gewesen;)


    Zitat

    Original von *Bianca*
    ich hatte DIE OPTIMALR Lokation, klein, dreckig, stickig....unten im Partykeller im Haus. Den hätte ich günstig mieten können
    Nur gehört der aber zu einem Restaurant, deshalb hab ich auf der Bh (Bezirkskomandwasweissichwiedaseheisst) eine Genehmigung einer geschlossenen Gesellschaft angefordert bzw eine verlängerung der Sperrstunde eingereicht.
    Wurde abgelehnt: in letzter Zeit wurde sich regelmässig über die Lautstärke der parties beschwert, so das der Partykeller nicht mehr benutzt werden darf.


    Kommt mir sehr bekannt vor. Mein Kumpel hatte in Berlin was ähnliches im Auge, eine kleine Bar / Club, inder er (noch) ein und aus geht. Wird nur nichts, da das Ding ebenfalls aus Lärmgründen (nicht aus dem Club!!, sondern am WE ab und an die Gäste, die hinlaufen oder draußen stehen) dicht machen muss. Aber ist in Berlin ja nichts neues...

  • Zitat

    Original von Problem-Maus


    Ähm, ein Upload bei Youtube heißt nicht, dass dies automatisch für alle aufrufbar / sichtbar ist... Du kannst auch eins hochladen, ohne dass es geilistet ist - d.h. nur der, der den Link hat, kann es sehen - oder nur bestimmte Nutzer es sehen können. Also hält sich das von dir geäußerte Risiko sehr in Grenzen.
    Aber sicherlich wird keiner jetzt sein Video hier öffentlich vor dem Einsendeschluss zeigen...


    OK danke für Eure Infos. Wir werden wahrscheinlich sowieso erst zwischen Weihnachten und Silvester fertig und da unsere Idee auch nur in Verbindung mit unserer Stadt bzw. unserer Kneipe funktioniert, wäre die Gefahr einer Kopie in der kurzen Zeit eher klein ;)
    Mal schauen, wie wirs dann machen, wenns so weit ist.


    Ich bin schwer gespannt, welche Ideen die Hosen wirklich überzeugen. Werden wir dann ja spätestens im April wissen!
    Für mich steht so viel schon mal fest: Ich freue mich für jeden, der die Ehre haben wird, die Hosen bei sich begrüßen zu dürfen!!!

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

  • Ja, das stimmt natürlich.
    Da würde den paar glücklichen Gewinnern wirklich die Bude eingerannt werden! Vermutlich auch sowieso, sickert ja bestimmt kurzfristig durch.
    Wann die Gewinner wohl benachrichtigt werden? Möglichst kurz vorher, um den "Durchsickerungsgrad" gering zu halten?
    Fragen über Fragen...
    Ich beruhige mich mal wieder und warte den nächsten Frühling ab ;)

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

  • Zitat

    Original von djrj
    Die Gewinner werden sicher nicht veröffentlicht - stellt euch das mal vor....


    denk ich auch nicht jedoch könnten die besten wieder auf einer DVD/Bluray veröffentlicht werden so wie bei Friss od Stirb.

  • also ich gehe stark davon aus, dass die gewinner veröffentlicht werden, in welcher Weise auch immer. Also ich glaube, dass das auch vor April passieren wird. Halt nur XY (ohne Nachnamen) aus Musterstadt...so in dem Dreh,...da weiß man dann weder wann noch wo genau,...


    denke, dass das nicht geht ohne VÖ, da würde es ja wieder n Aufstand geben :D

  • Ich denke mal, dass die gewinner höchst wahrscheinlich nach den konzerten auf der homepage mit bildern veröffentlicht werden. ;)


    Suche:

    2015.08.24 Leipzig, 2015.08.12 Kempten, 2015.06.02 Frankfurt/O, 2015.05.12 Dresden, 2014.12.02 Wiesbaden, 2013.10.12/11 Düsseldorf, 2013.08.24 Neu Ulm, 2012.04.10 Bremen - 30 Jahre DTH - Magazinkeller

  • Zitat

    Original von Mungomunk
    Ich denke mal, dass die gewinner höchst wahrscheinlich nach den konzerten auf der homepage mit bildern veröffentlicht werden. ;)


    ja das sowieso, aber das steht ja auch außer Frage denke ich!

  • Es wäre m.E. unverantwortlich, wenn die Gewinner auch nur ansatzweise vor den jeweiligen Konzerten veröffentlicht werden würden.
    Den Ansturm der Anfragen ist niemandem zu zumuten, vor allem wenn dann unbeteiligte für die Gewinner gehalten werden o.ä.


    Ich denke auch wie Mungomunk, dass mehr als eine Veröffentlichung NACH dem Konzert nicht geht.
    Also ich wür mich bedanken, wenn 20 meiner Freunde damit beschäftigt wären, irgendwelche Fans, die ich nicht kenne davon abzuhalten mein Wohnzimmer zu stürmen.


    In Zeiten von mobilem Internet und Facebook verbreiten sich Gerüchte furchtbar schnell. Ist so ein stein ins rollen geraten, kann man einen Ansturm wie bei Facebookpartys nicht mehr ausschließen. Das wäre keine gute PR...

  • klar habt ihr recht, dass sie das nicht rumsprechen darf, aaaaber ich finde bzw. denke, dass Vorname und Stadt niemanden weit bringen,...


    also mich würde es in der form nicht stören,...ohne Datum, genaue Ortsangabe etc.

  • Wird mann eigentlich benachrichtigt via mail od tel. ob die Bewerbung angekommen ist?
    Bzw. kann mann Sich da irgendwo erkundigen? Mail an JKP zu schreiben hat ja nicht so viel Sinn :think:

  • Zitat

    Original von vipexit
    Wird mann eigentlich benachrichtigt via mail od tel. ob die Bewerbung angekommen ist?
    Bzw. kann mann Sich da irgendwo erkundigen? Mail an JKP zu schreiben hat ja nicht so viel Sinn :think:


    gar nicht.


    Schick deine Bewerbung per Einschreiben mit Rückschein, dann bekommst du auch einen Nachweis, dass sie zugestellt wurde.
    Eine Eingangsbestätigung für ein Gewinnspiel zu erwarten ist m.E. doch etwas unangemessen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!