Welche Prominenten hören die Hosen?

  • Hans Krankl


    Prinzipiell habe ich mir noch nie den Kopf darüber zerbrochen welcher Promi Hosen hört, aber der Krankl is mir halt sofort eingefallen.

    Ein Tag wie jeder andere,
    doch für mich ist er nicht gleich.
    Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
    Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
    Durch die Tür nach draußen gehen,
    es gibt kein Zurück.

    Einmal editiert, zuletzt von Polsterzipfal ()

  • bei dem gespräch kam mir das sovor als ob die maischberger auch heimlicher hosenhörer ist. zumindestens hat sie symptien(?) fürn herrn frege.


    und war nich auch einer der onkelz beim abvent 2005?

    Einmal editiert, zuletzt von extremo ()

  • Mir fallen da erstmal etliche Sportler ein, Didi Hamann, Michael Preetz, Markus Babbel, Stefan Kretzschmar, Andreas Goldberger..., Wim Wenders hört auch sehr viel Hosen-Musik, hat er erst vor einiger Zeit in einem Interview gesagt, Ben Becker, Rüdiger Hoffmann, Alfred Biolek. Achja Robbie Williams hat auch schon mal vor einiger Zeit erwähnt, dass er die Hosen klasse findet, lief auch mit einer Toten Hosen-Pudelmütze rum und ist wohl mit Campino und Jochen Hülder ganz gut befreundet. ;)

    Wir werden siegen - irgendwann einmal.
    Und wir leben nur für diesen einen Tag
    .

  • ich glaube kathi karrenbauer (wie auch immer dat geschrieben wird) die bei hinter gittern mitspielt (falls die einer kennt) hört auch hosen.
    die hatte vor kurzem in irgendner sendung ma en t-hiert oda so von denen an....

    WHAT A CAMERA!?

  • das was für Sommer 2006 angekündigt ist und "Deutschland unter Merkel" heißen wird :s_iro:


    aber im ernst, wo haben sie "kanzler gewesen sein" gespielt, das hab ich bis jetz noch nirgends gesehen bzw. gehört

    The day Microsoft makes a product that doesn't suck is the day they make a vacuum cleaner.

  • Zitat

    Original von Wodi
    das was für Sommer 2006 angekündigt ist und "Deutschland unter Merkel" heißen wird :s_iro:


    aber im ernst, wo haben sie "kanzler gewesen sein" gespielt, das hab ich bis jetz noch nirgends gesehen bzw. gehört


    Am Wochenende bei dem Geheimgig in Köln, war einer von euch da? :s_iro:


    Man die die ich nennen wollte sind hier schon alle aufgelistet, aber mal ehrlich die hosen haben schon ne große Fangemeinde.
    Ich mein welche andere Band wird von so vielen Prominenten hoch gepriesen?




    bus

    Einmal editiert, zuletzt von busfahrer ()

  • der elton von tvtotal der war letztens auch mit das essen auf rädern t-shirt unterwegs
    glaub das der auch hosen hört

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • Ich glaube auch gut das viele Spiele von Fortuna die hosen hören und die Bayern Leute sind bestimmt sehr große Fans von den Hosen *gg*.

    Er ist der Mann mit Gitarre Er ist der Mann mit dem Hut
    Manchmal geht es ihm Schlecht - Manchmal geht es ihm Gut
    - Der Mann mit dem Hut - Chefdenker -

  • hmm, Funny van Dannen? aber ich glaub die sind mehr Freunde...
    Achja mein Deutsch- u. Mathelehrer hören die auch :daumen: :daumen: :daumen:

    So kämpften sie. Da gab es vier Jahre lang ganze Quadratmeilen Landes, auf denen war der Mord obligatorisch, während er eine halbe Stunde davon entfernt ebenso streng verboten war. Sagte ich: Mord? Natürlich Mord. Soldaten sind Mörder." - Tucholsky

  • Zitat

    Original von Mrs. Ritchie
    @ wodi: das war ein Wort-Spiel-Witz! Oh man.


    shit, ich scheißer bin auch komplett drauf reingefallen...

    The day Microsoft makes a product that doesn't suck is the day they make a vacuum cleaner.

  • Fauchschabenfetischist Dr. Mark Benecke und Tenor Björn Casapietra gehören auch zu den Hosen-Hörern.

    Es sind die Augen, die jetzt lügen,
    wenn sie kein Ziel mehr seh'n.

  • Zitat

    Original von Frau_Meurer
    Herbert Grönemeyer, der ist zumindest mit Campino befreundet. Ob er sie hört ist ne andere Sache.


    Sicher?
    könnte aber gut sein ^^
    es war ja auch für kurze zeit der name "Mensch Herbert" statt "Zurück zum Glück" im Lauf^^


    @ wodi:


    ja klar, einige Lieder werden auch nicht gespielt, die sind auch nicht unbeding erwähnenswert z.B Kanzler sein, Fallen, Niemandlied usw.

    So kämpften sie. Da gab es vier Jahre lang ganze Quadratmeilen Landes, auf denen war der Mord obligatorisch, während er eine halbe Stunde davon entfernt ebenso streng verboten war. Sagte ich: Mord? Natürlich Mord. Soldaten sind Mörder." - Tucholsky

    Einmal editiert, zuletzt von J.B. ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!