15.12.2017 - Berlin Max-Schmeling-Halle

  • Zitat

    Laune der Natour 2017 – Vorverkaufsstart 30.8., 18 Uhr


    Das Warten hat ein Ende, es ist so weit: Wir gehen auf „Laune der Natour“! Die erste Jahreshälfte hat uns wahnsinnig viel Freude bereitet, aber jetzt geht es für uns erst so richtig los, weil es immer eine Weile dauert, bis die neuen Lieder mit den alten zusammenwachsen. Wir sind bereit, das Gaspedal wieder voll durchzutreten. Es wird laut, es wird schrill und wir freuen uns auf Euch.


    Tickets sind ab 42,00 € zzgl. Gebühren exklusiv unter http://shop.dietotenhosen.de/ erhältlich.
    Der Vorverkauf startet am Mittwoch, dem 30.08. um 18:00 Uhr!


    https://www.facebook.com/dieto…901983301/?type=3&theater

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • Ich wollte ja eigentlich wegen meiner unsportlichen Begleitung Sitzplätze bestellen. Die bietet der Shop aber nicht, auch wenn da was von Bestplatzbuchung für Sitzplätze steht. Jetzt hab ich auf Vorkasse Stehplätze Rang und bin damit iwie nicht so glücklich. Macht es Sinn die Tickets verfallen zu lassen und auf Eventim zu warten/zu hoffen, und dort Sitzplätze zu kaufen?

    ...du bist nur ein Tagedieb, ein Glückspirat auf dem falschen Weg... :whistling:

  • Verfallen lassen brauchst du sie sicher nicht. Die wirst du bestimmt gut los.


    So, das wird DTH-Konzert #15 bei mir (#7 in Berlin). Und alle Konzerte waren lustiger Weise an anderen Locations. Jetzt wirds zumindest mit weiteren Berliner Locations echt eng :D

    27 (+2)
    Narf.

  • Daß ist ja dieses Jahr ein durcheinander.
    Ausverkauft /nicht Ausverkauf
    Rückläufer /keine Rückläufer
    Gab es daß schon mal ?
    Ist mir noch nie so aufgefallen .

  • Hat jemand Ahnung, was es mit den Rang-Karten in der Max-Schmeling-Halle auf sich hat? Gab ja bei Kaufmich nur Innenraum und Rang zu kaufen. Ich wollte wegen meiner fußlahmen Begleitung ja Sitzplätze, habe deswegen mal nicht Innenraum sondern Rangtickets gekauft. Hat denn Eventim die Sitzplätze verkauft? Finde dazu nichts. Oder sind die Rangkarten quasi Sitzplätze mit freier Platzwahl, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Ich war letzens bei Kraftklub dort und da hießen die Stehplätze aufm Rang “Stehplatz Umlauf“ und Sitzplätze waren Sitzplätze. Ich bin verwirrt :s_thanks:

    ...du bist nur ein Tagedieb, ein Glückspirat auf dem falschen Weg... :whistling:

  • Meiner Meinung nach sind deine Rangkarten Sitzplatzkarten mit freier Platzwahl. Bei Billy Talent und Beatsteaks gabs auch nur Innenraum oder Rang mit freier Platzwahl.

    Umwege erweitern die Ortskenntnis 8)

  • Hat mich auch etwas verwirrt, aber ich vermute das es ist wie filli_nchen schreibt. Das sind halt die Sitzplätze (mit freier Platzwahl), inkl der Umlauf-Stehplätze. Deshalb hat man wohl auch keinen direkten Anspruch auf einen Sitzplatz.

    Der Hund an der Leine
    der hat keine Beine,
    darum ist der Hund
    auch untenrum wund!

  • :s_thanks: für eure Antworten, das gefiele mir, freie Platzwahl nach dem Motto wer zuerst....Dann können meine Damen sitzen, falls sie dazu kommen sollten :D Mir gings ja eher darum, dass ich diese Umgang-Stehplätze doof finde, da ist mir so ein unverstellbarer RangSitzStehPlatz viel lieber :thumbsup:


    Ich hatte nach der Ticketbestellung sogar bei Kaufmich nachgefragt, deren Antwort war allerdings nicht sonderlich hilfreich:


    “...für Berlin gibt es Rang und Innenraum, keine Sitzplätze.


    --
    Mit freundlichen Grüßen
    IHR kaufmich Team“


    Dabei hat die Halle doch Sitzplätze, die bauen die ja wohl kaum extra fürs Hosenkonzert aus...

    ...du bist nur ein Tagedieb, ein Glückspirat auf dem falschen Weg... :whistling:

  • Vielleicht rechnen sie ja damit, dass nach dem 1. Abend keine Sitze mehr heile bleiben. :D

    Der Hund an der Leine
    der hat keine Beine,
    darum ist der Hund
    auch untenrum wund!

  • Hallo ihr Berliner, werde extra aus Köln fürs Konzert anreisen. Habe aber einen Geheimtipp für Montag den 4.12. im Café Burger. Da spielen The Doghunters aus Hürth, lohnt sich die anzuhören. Die haben auch schon mal was mit Jon Caffery zusammen gemacht. Einfach mal auf Facebook schauen.
    Wir sehen uns am 15ten!!!!

  • Hey,


    kann jemand ne korrekte Aussage bzgl. geschloßenem Wellenbrecher machen? Bei DTA heißt es ja, bei uns im Thread heißt es eher nein da es wohl noch nie so in der Halle war. Wäre natürlich wichtig zwecks in der Kälte stehen....


    Vielen Dank!
    lg

  • Bei der Übersicht Wellenbrecher-Thread steht auch in Berlin geschlossener Wellenbrecher mit Bändchen. Habe ich aus den vorangenen Threads übernommen. Denke ich mal, dass es geschlossenee Wellenbrecher geben wird.

  • Bei der Übersicht Wellenbrecher-Thread steht auch in Berlin geschlossener Wellenbrecher mit Bändchen. Habe ich aus den vorangenen Threads übernommen. Denke ich mal, dass es geschlossenee Wellenbrecher geben wird.

    Was ein Fehler sein sollte. 2012 gab es definitiv keinen geschlossenen Wellenbrecher. Damals wurde aber, da komplett freie Platzwahl, irgendwann der Innenraum zugemacht.


    Habe in der Schmeling-Halle noch nie einen geschlossenen WB erlebt, bei den Broilers und den Beatsteaks gab's aber Verlassen des Innenraumes Richtung Rang bzw. beim Zugang zum Innenraum einen Stempel, der jedoch für den gesamten Innenraum galt und es lediglich erleichterte ohne Ticket vorzuzeigen wieder rein zu kommen...


    Wie das Tourarchiv zu dieser Einschätzung kommt, weiß ich nicht. Ich kann nur von über 30 Konzerten dort berichten, in denen es nie geschlossene Wellen gab.

  • Also, ich war schon x mal in der Max Schmeling Halle und hab noch nie geschlossene Wellenbrecher erlebt, nicht mal bei Billy Talent. Aber, man weiß ja nie ....

    Umwege erweitern die Ortskenntnis 8)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!