VPT - Das VollPlaybackTheater

  • Das Vollplaybacktheater habe ich schon mal hier erwähnt: Die drei Fragezeichen ??? - live


    Heute wurden die Daten der Jubiläumstour bekannt gegeben und ich gönne deswegen ihm einen eigenes Thema.

    Zitat


    Kassetten hören kann jeder.


    Sie mit ordentlich Rock’n’Roll aufmischen, auf die Bühne bringen und so zigtausende Besucher begeistern kann nur einer: Das VPT.
    So werden aus Kassetten zum Einschlafen Abende zum Ausrasten!


    Eine total sympathische (ehemalige) Amateurtruppe aus Wuppertal ist im Laufe von 20 Jahren mit einer ziemlich bekloppten Idee erfolgreich geworden und gehen auf ausgedehnte Deutschlandtouren. Vor einigen Jahren waren die aufgrund einer schlechten Tourneeleitung fast bankrott. Am Abend meiner geplanten Show in Bochum kam kurz vorher die Mitteilung, dass die Tour aufgrund von wirtschaftlichen Beschiss abgebrochen werden muss. Viele Fans blieben auf dem Ticketpreis sitzen, weil der Veranstalter in Insolvenz gegangen ist. Auch ich. Statt angepisst zu sein, haben die Fans dem VPT große Summen gespendet, damit die weiter machen können. Das war schon sehr beeindruckend.


    Ich schaue mir die seit rund 10 Jahren an und bin jedes Mal sehr begeistert. Es ist fast unmöglich, genau zu beschreiben, was die machen. Letztendlich bewegen sie sich in Kostümen auf der Bühne zu zusammen geschnittenen Ton- und Musikspuren. Klingt nicht spannend, wird aber jedes Mal auf´s Neue zum Totlachen komisch inszeniert. Ein bestimmtes Hörspiel, meist von den DIE DREI FRAGEZEICHEN, bildet die Grundlage einer Rahmenhandlung. Es werden aber viele andere Sequenzen aus Film, Funk, Musik, Hörspiel etc. benutzt, um die eigentliche Geschichte zu verfremden. So kommen nicht nur Hörspielfreaks in den Genuss, vom VPT gefesselt zu werden. Man muss, um dabei Spaß zu haben, das Originalhörspiel noch nicht mal kennen.
    Die Freaks raten dann gerne während der Show, woher die einzelnen Tonsequenzen her stammen.


    Ich kann die (leider inzwischen nicht mehr ganz günstige) Truppe absolut empfehlen. Vielleicht schaut Ihr Euch sie demnächst mal an, wenn sie bei Euch in der Nähe ist.


    NEIN :!:

    Einmal editiert, zuletzt von RackerJ ()

  • Nur doof das ich die DIe drei ??? absolut nervig und öde finde.


    Da hör ich ja noch lieber Bibi Blocksberg... :D

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Ich hab die auch schon einige Male gesehen: Karpartenhund, Schwarze Katze, sowie John Sinclair und TKKG, keine Ahnung welche Folgen. War immer super lustig, aber leider sind die Hallen mittlerweile recht groß und der Preis auch recht happig, weswegen ich die aktuelle Folge bislang noch nicht gesehen habe. Mal schauen, ob es im Frühjahr mal passt.
    Auf jeden Fall sehenswert, besonders aber für die Kinder der 80er.

  • Definitiv wieder am Start! Das VPT ist einfach so unglaublich unterhaltsam und ich bin immer wieder fasziniert, wie viele man anderen Filmen, Musik, Hörspielen, politischen Tagesereignissen in ein Hörspiel packen kann :)

  • Beim Gespensterschloss bin ich mir zumindest absolut sicher, dass jede nicht dort rein gehörende Stelle sofort erkenne. Es gibt keine Folge, die ich häufiger gehört habe. Leider habe ich die Doppel-LP (zusammen mit ...der Doppelgänger) verloren. :(


    Da hör ich ja noch lieber Bibi Blocksberg... :D


    Sollte auch vorkommen. Ist zumindest nicht auszuschließen. :D

    NEIN :!:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!