Südfriedhof- Grab von Wölli

  • Hallo. Wer kann mir helfen. Wir finden das Grab von Wölli nicht. Im Internet konnte ich auch nichts finden. Hier im Regen den ganzen Friedhof abzusuchen scheint nichts zu bringen. Also hat jemand ein Tipp?

  • Hallo. Wer kann mir helfen. Wir finden das Grab von Wöllie nicht. Im Internet konnte ich auch nichts finden. Hier im Regen den ganzen Friedhof abzusuchen scheint nichts zu bringen. Also hat jemand ein Tipp?

    Wenn du es nicht mal schaffst, Wölli richtig zu schreiben, hast du es auch nicht besser verdient, als dir ordentlich nasse Füsse zu holen.

    "Hau doch endlich einfach ab!
    Deine Nörgelei kann Ich nicht mehr hören!"

  • Warum werden hier neue/lange inaktive user eigentlich ständig angemacht!? ?( Nervt.

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

  • Keiner mag Klugscheißer.
    Spüre ich jeden Tag.  8)





    Wahrscheinlich kann Dir bei der genauen Ortsangabe des Grabes hier (noch?) keiner helfen.

    NEIN :!:

  • "Nachdem EXPRESS 2001 erstmals über den Ankauf des Gemeinschaftsgrabes der Hosen berichtete, gab's unzählige Anrufe von Fans. Die genaue Lage der Familiengruft wurde aber bis heute weder von den Hosen noch vom Friedhofsamt ("aus Rücksicht auf die Intimsphäre der Grabnutzer") bekanntgegeben.
    Quelle: EXPRESS vom 01.12.2009


    Kann und sollte man so stehenlassen. Wobei es mit zunehmender "Belegung" auch zunehmend schwieriger werden dürfte, den Platz geheim zu halten und größere Pilgergruppen abzuhalten. Zumal nach Aussage der Hosen durch die Grabstätte ja auch jedem die Möglichkeit gegeben werden soll, zur entsprechenden Zeit Abschied nehmen zu können. Bleibt nur zu wünschen, daß die Besucher sich dann auch entsprechend respektvoll verhalten...

    "Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
    (Werner Mitsch)

    3 Mal editiert, zuletzt von Azzurro08 ()

  • Ich finde Bandmitglieder sollte man schon richtig schreiben, sonst wirkt es leicht komisch ;)

    Naja, er hat nicht Campino "Ricola" genannt, sondern ein stummes "e" an das "i" gehangen, wie man es sprachlich auch vermuten könnte. Ich glaub da sollte man mal die Kirche im Dorf lassen. Abgesehn davon, dass ich nen Fan NIE aufgrund lrgendeines Bandwissens für besser oder schlechter oder gar würdiger ein Grab zu besuchen halten würde.

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

  • So oder so wird vor dem Besuch eh ein Rechtschreibtest als Zutrittsberechtigung verlangt.

    ... ein Leben voller Heimspiele...

  • Ist schon wieder so lange her, dennoch möchte ich mich nochmal kurz äußern.


    Warum werden hier neue/lange inaktive user eigentlich ständig angemacht!? ?( Nervt.


    Ich bin gar nicht neu oder inaktiv, sondern lese bei den interessanten Themen mit. Trotzdem Danke für deine Unterstützung.


    Ich finde Bandmitglieder sollte man schon richtig schreiben, sonst wirkt es leicht komisch ;)


    Stimmt. Habe es auch sofort gesehen das da was nicht stimmt. Dachte eher ich hätte dreimal "l" getippt.


    Naja, er hat nicht Campino "Ricola" genannt, sondern ein stummes "e" an das "i" gehangen, wie man es sprachlich auch vermuten könnte. Ich glaub da sollte man mal die Kirche im Dorf lassen. Abgesehn davon, dass ich nen Fan NIE aufgrund lrgendeines Bandwissens für besser oder schlechter oder gar würdiger ein Grab zu besuchen halten würde.


    Danke. Mir war schon fast klar, dass es dumme Sprüche geben wird. Mir reicht es aber halt nicht aus, in irgendeinen Forum R.I.P zu schreiben und das wars dann...
    Wir sind lang gefahren dafür und ich bin echt erleichtert das wir es doch noch gefunden haben.


    Wenn du es nicht mal schaffst, Wölli richtig zu schreiben, hast du es auch nicht besser verdient, als dir ordentlich nasse Füsse zu holen.


    Wirklich lustig. Zu deiner Enttäuschung konnten wir dann doch noch Abschied von Wölli nehmen.


    Vielen Dank den Leuten die mir per PN geholfen haben

  • Ist schon wieder so lange her, dennoch möchte ich mich nochmal kurz äußern.



    Ich bin gar nicht neu oder inaktiv, sondern lese bei den interessanten Themen mit. Trotzdem Danke für deine Unterstützung.

    Naja, 12 Beiträge in neuneinhalb Jahren sind jetzt nicht unbedingt der Inbegriff von "aktiv", Mitlesen ist per Defition eben eine "passive Mitgliedschaft" und da finde ich "lange inaktiv" als quasi-Synonym durchaus passend.


    Bitte nicht als Nachtreten auffassen ;)

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!