DTH im kleinen Rahmen 2018

  • Tippe auf den Kinofilm (falls das so schnell geht) oder irgendeine neue Konserve ( Die Polt Show in voller Länge???) , es steht schließlich das Weihnachtsgeschäft vor der Tür. Aber ich würde mich auch sehr gerne von einer Clubtour überzeugen lassen, meine F5 Taste freut sich schon auf den Verkaufsstart.

    .... das hat wahrscheinlich hormonelle Gründe!


  • Was war am 2. Abend denn sooooo grandios??


    Kann ich dir gern sagen (wenngleich ich es anders formuliert habe, als du es getan hast).


    1. Ich war mit 2 sehr sehr guten Freunden da und hatte mit den beiden einen tollen Konzerttag
    2. Vorbands haben super Stimmung gemacht und viel Bock auf die Hosen gemacht
    3. Die Spielfreude der Hosen war einfach sehr ansteckend und hat dazu geführt, dass wir ebenfalls mega viel Spaß hatten
    4. Das Set war, verglichen mit der bisherigen Open-Air Tour, wirklich gut. Opel-Gang, Ballast der Republik, Alles mit nach Hause, Bis zum bitteren Ende, Altbierlied, Verschwende deine Zeit und Achterbahn waren Songs, die man nicht unbedingt erwarten musste. Von daher hat es mich gefreut, diese Lieder zu hören, auch wenn das andere möglicherweise anders sehen. Dazu 40 Lieder die gespielt wurden. Gab es das schonmal? Welche Band liefert sowas noch? Ich hatte an diesem Abend genauso viel Spaß wie bei Bremen 1 und Frankfurt 2 bei der letztjährigen Hallentour. Es war einfach ein rundum guter und annähernd perfekter Konzerttag.

    Wir werden immer laut durch's Leben zieh'n, jeden Tag in jedem Jahr :thumbup:

  • und bei tv smith erst..!!
    clubshow in der schweiz wäre auch mal wieder nett.


    Da spielt der immer nur Donnerstags oder Mittwochs, da komm ich aus Münster nicht mehr weg.


    Ich gehe von Weihnachtskonzerten aus...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Hab gerade den Newsletter Post erhalten:


    (.....)Liebe Freunde, wir werden eine kleine Jazztour durch Deutschlands kleinste Hallen machen(....) .... blabla
    ....Dabei wird ein Specialguest aus Köln dabei sein...

    :thumbsup: YOU MADE MY DAY!!


    Vielleicht werden ja auch unter den Leuten, die den Newsletter abonniert haben, Tickets verlost. Wär ja auch mal was Feines. Wobei ich da auch zunächst bei dem Gedanken war: "Wäre irgendwie fairer, wenn man die Karten dann unter DENJENIGEN verlosen würde, die seit x Jahren für den Newsletter angemeldet sind." ABER: Was ist FAIR? Das Schicksal der späten Geburt als Ausschlusskriterium, wäre ja wohl alles andere als das. Und jemand, der erst seit fünf Jahren Fan ist, kann ähnlich begeistert sein von der Band wie jemand, der sie seit 25 Jahren hört.
    However. Laut Ankündigung werden wir ja "in Kürze" erfahren, was geplant ist. Einfach mal entspannt abwarten.

    "Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
    (Werner Mitsch)

    2 Mal editiert, zuletzt von Azzurro08 ()

  • :thumbsup: YOU MADE MY DAY!!


    Vielleicht werden ja auch unter den Leuten, die den Newsletter abonniert haben, Tickets verlost. Wär ja auch mal was Feines. Wobei ich da auch zunächst bei dem Gedanken war: "Wäre irgendwie fairer, wenn man die Karten dann unter DENJENIGEN verlosen würde, die seit x Jahren für den Newsletter angemeldet sind." ABER: Was ist FAIR? Das Schicksal der späten Geburt als Ausschlusskriterium, wäre ja wohl alles andere als das. Und jemand, der erst seit fünf Jahren Fan ist, kann ähnlich begeistert sein von der Band wie jemand, der sie seit 25 Jahren hört.
    However. Laut Ankündigung werden wir ja "in Kürze" erfahren, was geplant ist. Einfach mal entspannt abwarten.

    Njoa eben wenigstens die, die sich jetzt nur deswegen anmelden, hätte man rauslassen können. :)

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

  • Nö. Der Sinn eines Newsletters ist (dem Wort nach), Informationen per Mail zu erhalten. Die brauche ich aber gar nicht, da ich alle Infos hier bzw. über andere Kanäle genügend konsumiere (bzw. dies kann). Ich aktiviere daher grundsätzlich keine Newsletter, weil diese mir nur mein Email Konto vollspamen.


    Eigentlich verfolgt ein Newsletter aber folgenden Zweck: Dir immer wieder etwas ins Gewissen rufen und deine Aufmerksamkeit auf etwas bestimmtes zu richten. Nichts anderes als Werbung also.


    Und dann soll ich jetzt "bestraft" werden, wenn ich den Newsletter nicht schon lange abonniert habe? Normaler VVK und fertig. Ist einfach das gerechtestes. Wird auch, falls es wirklich irgendwie Tickets gibt, so kommen.

  • Wenn man bei den Hosen wirklich darauf bedacht wäre, Eventies auszuschließen, dann hätte man das ganze nicht über Social Media geteilt, sondern still und heimlich über die Homepage. Dann hätte das Ganze hier das Forum erreicht, und wir wären alle glücklich(er) ;)

  • Zitat

    Nö. Der Sinn eines Newsletters ist (dem Wort nach), Informationen per Mail zu erhalten. Die brauche ich aber gar nicht, da ich alle Infos hier bzw. über andere Kanäle genügend konsumiere (bzw. dies kann). Ich aktiviere daher grundsätzlich keine Newsletter, weil diese mir nur mein Email Konto vollspamen.


    Eigentlich verfolgt ein Newsletter aber folgenden Zweck: Dir immer wieder etwas ins Gewissen rufen und deine Aufmerksamkeit auf etwas bestimmtes zu richten. Nichts anderes als Werbung also.


    Und dann soll ich jetzt "bestraft" werden, wenn ich den Newsletter nicht schon lange abonniert habe? Normaler VVK und fertig. Ist einfach das gerechtestes. Wird auch, falls es wirklich irgendwie Tickets gibt, so kommen.

    Naja, man kann sich ja ne extra E-Mailadresse nur für Newsletter anlegen. Dann bleibt auch das normale Postfach davon befreit.
    Und wenn man sich gezielt Newsletter aussucht, z. B. von Bands die man mag, in dem Fall den Hosen, empfinde ich das nicht als Werbung oder Spam.
    Manchmal werde ich über Newsletter tatsächlich früher informiert, als ich die entsprechende Info im jeweiligen Forum oder Fb lese (wobei bei Hosen Infos irgendein Nerd tatsächlich immer früher was postet, als die Hosen den NL verschickt haben ;) )


    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Naja, man kann sich ja ne extra E-Mailadresse nur für Newsletter anlegen. Dann bleibt auch das normale Postfach davon befreit.

    Dann bin ich aber, sofern ich davon ausgehe, etwas für mich interessantes in den Newslettern zu erfahren, auch dazu "gezwungen", dieses gesonderte Postfach im Auge zu behalten. Das gesamte Mailaufkommen bleibt also gleich. Es wird ggf. ein klein wenig übersichtlicher, aber unterm Strich bringt das nicht allzu viel.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Falls es also kurzfristig Konzerte geben würde, ist es auf jeden Fall ratsam, seine Kreditkarte bereit zu halten. Vermutlich wird's dann ja für Überweisung und co zu kurzfristig sein.


    Da gibt es doch "neuerdings" noch ne zusätzliche PIn/ TAN oder was auch immer Zahl, die man für die Zahlung mit Kreditkarte braucht. Was war das noch mal genau? Nutze meine Karte nur alle paar Jahre, da bin ich nicht up to date.

  • Das waren noch Zeiten, als man nur über den Newsletter oder davor noch über die Telefonnummer informiert wurde, wo die News aufs Band gesprochen wurden. Hach... :-)

    "Hau doch endlich einfach ab!
    Deine Nörgelei kann Ich nicht mehr hören!"

  • Zitat

    Dann bin ich aber, sofern ich davon ausgehe, etwas für mich interessantes in den Newslettern zu erfahren, auch dazu "gezwungen", dieses gesonderte Postfach im Auge zu behalten. Das gesamte Mailaufkommen bleibt also gleich. Es wird ggf. ein klein wenig übersichtlicher, aber unterm Strich bringt das nicht allzu viel.

    Jo, das schon.
    Aber wie gesagt, für NL, die ich gezielt abonniere, mache ich mir auch die Mühe, gelegentlich zu diesem Pf zu scrollen.


    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Falls es also kurzfristig Konzerte geben würde, ist es auf jeden Fall ratsam, seine Kreditkarte bereit zu halten. Vermutlich wird's dann ja für Überweisung und co zu kurzfristig sein.
    Da gibt es doch "neuerdings" noch ne zusätzliche PIn/ TAN oder was auch immer Zahl, die man für die Zahlung mit Kreditkarte braucht. Was war das noch mal genau? Nutze meine Karte nur alle paar Jahre, da bin ich nicht up to date.


    Ja, weil einige so dermaßen dämliche sind und ihre Kreditkarten irgendwo liegen lassne oder irgendwelchen abzockern ihre Daten geben. Bei "PIN" sind Deutsche aber vorsichtig.


    Macht Kreditkartenzahlung super unbequem und nervig und dass nur wegen ein paar volldeppen

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Das PIN-Problem hatte ein Kumpel von mir (Kreditkarte von der Sparkasse) beim Kauf der Köln-Tickets 2017, ist also nicht mehr soooo neu.


    Ich hab die Abfrage mit meiner Visa auch noch nie gehabt und zuletzt online vor nem guten Monat mit Kreditkarte bezahlt.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!