13.07. und 14.07.2019 Die Toten Hosen - Mit Pauken & Trompeten - Ein Abend mit alten und neuen Liedern ohne Strom.

  • Meine Sind gerade auch gekommen...Reihe 1...hat anscheinend vor-und Nachteile wenn ich das hier so lese
    Was mich aber sehr stutzig macht: ich habe Platz 5 und 7 ...ist das normal :D würde natürlich gerne neben meiner Begleitung sitzen

  • Ja ist normal. Die geraden plätze sind auf einer seite und die ungeraden auf der anderen. Deine plätze liegen also nebeneinander

  • Die geraden plätze sind auf einer seite und die ungeraden auf der anderen.


    Da das gestern schon mal zur Sprache kam und weil grad 2 postings vorher jemand den Saalplan gepostet hat, hab ich mir das mal angeguckt: an sich clever gemacht, dann kann man von vornerein schon mal ne Richtung einschlagen und muss sich nicht ewig durch ne Reihe hangeln um am Ende festzustellen, dass man besser gleich von der Seite angefangen hätte.
    Aber diese Spezialisten wirds bestimmt hin und wieder trotzdem geben. :rolleyes:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...


  • Finde ich auch ne tolle Idee. Ich wäre dabei

  • Gibt immer wieder Höhrplaetze, aber wer braucht den Müll beim Hosenkonzert? Ist ja wie P**** gucken ohne Bild!

    Och Menno :D

  • "Bei den meisten Liedern bei Entartete Musik ist das Publikum tatsächlich sitzen geblieben und viele kamen auch in Abendgarderobe oder z.B. Hosen Shirt unterm Sakko."


    Eben bei Facebook gelesen o.O Bitte nich xD

    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"

  • Meine karten sind auch nich nicht da. Die kommen sicher noch.
    Entartete musik war aber auch nochmal was anderes. Ich ziehe keine abendgaderobe an, aber jetzt auch nichts schäbiges. Normale Kleidung halt

  • Natürlich Brezel ich mich auf: enge schwarze Jeans, passende Pumps dazu, Glitzertop, schicken Blazer, Hermes Tuch, mein teuerstes Duftwässerchen (Bottega Veneta Eau de Velours Parfum Spray), vorher noch zur Kosmetik, frische Farbe ins Haar, meinen Killerliedschatten (sic!) in grün und fertisch :thumbsup:


    Ob :s_iro: oder nicht überlasse ich euch :rolleyes:


    Tante Edit sagt: Duft ist wichtig...

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

    Einmal editiert, zuletzt von Köln ()

  • mein teuerstes Duftwässerchen,


    Ich finde, Parfüm jeglicher Art sollte als "Körperverletzung an den Mitmenschen" geächtet werden. Eines der schlimmsten Dinge, die man oder frau bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen tun kann, ist, sich einzuparfümieren. Echt mega ätzend. Waschen und ein neutrales Deo reichen vollkommen. Die Trägerin oder der Träger riechen davon nach kurzer Zeit meist eh nix mehr. Nur die Menschen drum rum müssen den Gestank ertragen..


    Frauen und Männer dieser Welt: BITTE lasst endlich diesen Mist weg - zumindest, wenn ich in der Nähe bin. Die Welt wäre ein besserer Ort



    *keineIronie*toternstgemeint*

  • Darf man/frau einen Zweit-BH mit reinnehmen zum Werfen? Aber den darf ich doch dann :rolleyes: einsprühen, oder nicht?

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Natürlich Brezel ich mich auf: enge schwarze Jeans, passende Pumps dazu, Glitzertop, schicken Blazer, Hermes Tuch, mein teuerstes Duftwässerchen, vorher noch zur Kosmetik, frische Farbe ins Haar, meinen Killerliedschatten (sic!) in grün und fertisch
    Ob oder nicht überlasse ich euch


    So richtig klischeehaft für den Düsseldorfer!!!

    Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu.

  • Ich habe da einen ganz tollen Vorschlag bekommen. Und zwar
    ein Treffen mit euch nach dem Konzert und jeder der will, kann auf dieser Fahne
    unterschreiben und so die Fahne Stück für Stück verändern.


    Hey! :) Das ist eine super Idee! Wäre ich dabei, ich würde mich zum Unterschreiben anstellen! Ich bewundere dich für deinen Mut und deine Beharrlichkeit. Du wirst das auch schaffen. Lass dir bei allem einfach Zeit, geh später rein und geh später raus. Mach dir keinen Druck. Aber, das weißt du eh selbst..
    Ich wünsche Dir einen ganz besonderen Abend und viel Glück beim Hosenfinden!!!
    :thumbsup:

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Es kommt auf das Eau de Toilette oder Parfum (da wäre ich vorsichtiger) an... Es gibt viele Eaus die riechen wie frisch geduscht, leichte Düfte, die bestens in den Sommer passen - ich glaube "Opium" trägt bei 30+ Grad keiner auf.. hoffentlich... Aber es gibt sowohl für Frauen als auch für Männer sehr gut riechende, unauffällige, 0,00 penetrante Eau de Toilettes... Da sind Männer-Deos häufig wesentlich penetranter, vielleicht ist es auch das was GP riecht..


    Für die Frau: L'eau D'Issey: blumig, leicht, sommerlich! Top.
    Für den Mann: Jil Sander Sun Men - wenig aufdringlich, frisch, sonnig! Aramis Cool Blend gibt es ja leider nicht mehr.


    Viele die sich nicht mit Düften auskennen, scheren alles über einen Kamm und bemerken dadurch häufig ihre lecker eingetrocknete Schweissnote nicht..!

    Einmal editiert, zuletzt von pillermaik ()

  • Hey! :) Das ist eine super Idee! Wäre ich dabei, ich würde mich zum Unterschreiben anstellen! Ich bewundere dich für deinen Mut und deine Beharrlichkeit. Du wirst das auch schaffen. Lass dir bei allem einfach Zeit, geh später rein und geh später raus. Mach dir keinen Druck. Aber, das weißt du eh selbst..
    Ich wünsche Dir einen ganz besonderen Abend und viel Glück beim Hosenfinden!!!


    Vielen Dank :) Ein besonderer Abend wird es ganz sicher.
    Schade, dass du nicht dabei bist.
    Mal schauen, ob noch welche mitmachen wollen. Ansonsten finde ich sicher vor Ort auch noch welche, die spontan auch noch mitmachen :)

    3 Mal editiert, zuletzt von linaly ()

  • Äußerlichkeiten und Geruch ziehen immer, oder? :D


    Apropos frischer zitrusiger Herrenduft... Da hatte ich vergangenen Dezember so eine unheimliche Begegnung der 3. Art. Der Duft von dem Herrn ist mir im Gedächtnis geblieben, kann aber auch das Duschgel gewesen sein :D Ich doofe Nuss hätte den mal fragen sollen, was das fürn Duft gewesen ist.

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!