Welches Lied + Band hört ihr gerade?

  • Noch ein neuer New Model Army Song. Und ich glaube, das neue Album ist schon vor der Veröffentlichung mein Lieblingsalbum des Jahres. Diese beiden vorab veröffentlichten Singles sind phänomenal gut.
    Es dauert noch sooo lange bis zum 23.08. ... :(


    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

  • Wollte gerade das gleiche Video posten, hab' den Song auch soeben gehört, finde ihn von der Komposition auf jeden Fall stärker als 'End of days', wobei die Army ja so oder so ne Album Band ist. Hatte gerade die 'Between dog and wolf' auf dem Plattenspieler liegen. Hab ich eben das hier gehört: NMA - Summer moors


    Wunderschön

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Oh, ich liebe „Summer Moors“! :love:


    Hm, ich kann gar nicht sagen, welcher der beiden neuen Songs mir besser gefällt. Als ich „End of days“ zum ersten Mal hörte, dachte ich beim Anfang „Oh, ein Pop Song!“ und dann wurde es alles, aber definitiv kein Pop-Song. Der Song war musikalisch so vielschichtig, er explodierte förmlich in meinem Kopf. Ich habe eine Playlist für meinen iPod gemacht und die ersten 3 Songs sind: End of days, The Hunt, No rest. Den 4. Song der Liste kann ich schon nicht mehr nennen, weil ich dann wieder von vorne starte. Ich finde, „End of days“ passt sich da wunderbar rein. Das ist die Army wie ich sie liebe!
    Als ich „Never Arriving“ zum ersten Mal hörte, war ich völlig fasziniert, weil er so komplett anders war als "End of days". So Storytelling. Aber nach dem dritten oder vierten Lauf fand ich, dass er extrem mächtig und musikalisch super kraftvoll ist. Passt hervorragend in meine Playlist der genannten 3 Songs.


    Und.. ich habe beide Songs als MP3 gekauft. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals vor Veröffentlichung eines Albums einzelne Songs gekauft habe. Aber es fällt mir wirklich sehr schwer auf den 23.08. zu warten.

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

  • Grad das neue Volbeat-Album. Dessen Vö hatte ich ja gar nicht mehr aufm Schirm, bis gestern die Versandmitteilung von Amazon kam.


    Grad Track 3: Immortal but destructible


    Gesendet von meinem BAH-W09 mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

  • The Murder Capital - Green And Blue



    Ich höre gerade das komplette Album "When I Have Fears", das heute erschienen ist und bin beim ersten Hören sehr angetan. Wenn ich den Stil beschreiben müsste, würde ich wohl düsterer Postpunk aus Dublin sagen. Aber letztendlich sprengt es die Grenzen einer simplen Kategorisierung. Das Album hat einen dunklen, groovigen Flow der vom Bass und Schlagzeug monoton vorangetrieben wird. Man spürt die Leere, die der Großstadtsumpf hinterlässt. Es ist als fährt man mit Ian Curtis durch einen Tunnel und weiß sicher, dass das Licht am Ende des Tunnels der entgegenkommende Zug ist. Mehr Hype geht nicht, oder? Ich würde Euch auf jeden Fall eine Hörprobe ans Herz legen. Ich bin jedenfalls beeindruckt.

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

    Einmal editiert, zuletzt von binda ()

  • Manntra feat. Michael Rhein - Meridian


    Dafür, dass ichs ja nicht so mit Vorbands habe, fand ich die am Freitag (vor In Extremo) ganz gut.
    Hatte sie von vor 2 Jahren in Merseburg anders in Erinnerung (da allerdings auch nur nebenbei und grad noch den Schluss mitbekommen).


    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!