• Es gibt laut Fabsi übrigens Videomaterial dazu, da ist nur der Ton scheisse, daher gabs bisher wohl keine Veröffentlichung

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Es gibt laut Fabsi übrigens Videomaterial dazu, da ist nur der Ton scheisse, daher gabs bisher wohl keine Veröffentlichung

    Die gesamte letzte Tour wurde doch von Trini gefilmt, das ist schon lange bekannt, auch dass das Material wegen der Tonspur nicht verwendbar ist. Leider.

    Es hat sich vieles getan, auf Dosenbier gibt es jetzt Pfand,
    aber die meisten von uns leben noch, das war nicht immer so geplant.
    (Koyaanisqatsi)

  • Die gesamte letzte Tour wurde doch von Trini gefilmt, das ist schon lange bekannt, auch dass das Material wegen der Tonspur nicht verwendbar ist. Leider.

    Fabsi überlegt aber noch was man da machen kann. Vermutlich ist die gar nicht soooo schlimm

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Mit künstlicher Intelligenz bestimmt. Die Beatles haben es vorgemacht 8o

    ich glaub ein fähiger Soundtechniker reicht da, hätte bei den Beatles auch

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Worte zu finden wenn ein Freund nicht mehr da ist.

    Auf der Die Toten Hosen Seite kann man es nicht besser mitteilen.

    Wir sind sehr traurig und wieder kommt einmal der Gedanke:

    Genieße jeden Tag, du lebst nur einmal auf diesem Erdball.

    Frank Z.
    Auch dich wollen wir irgendwann hoffentlich in einer
    anderen Welt Wiedersehen.

    Fabsi und die ZK Gang.





    Link: ZK Band Facebookseite

  • 09. Februar 2024


    Fun Punks not Dead


    Mal ehrlich, 1979 hätte doch einer von ZK niemals gedacht, das 44 Jahre später in einem HC Fanzine, dem wunderbaren Trust Fanzine aus Bremen, im einem Artikel über Fabsi Weser Label & Superrock Records, seiner Band Die Mimmis und vielen unserer Wegbegleitern u.a. Die Goldenen Zitronen, Suurbiers, The Lurkers auch Geschichten von ZK erscheinen, die mächtig zum schmunzeln sind.


    Also da, wo alles begann und später mit Campino,Kuddel,Andy bei Die Toten Hosen, mit Isi Panhandle Alks und Fabsi Die Mimmis endete.


    Herrich auch das Interview im selbigen Trust Fanzine von John Lydon (Johnny Rotten) PiL+Sex Pistols


    Wir können euch nur empfehlen das Trust Fanzine euch am nächsten Bahnhofkiosk, Recordstore oder Mailorder eures Vertrauens oder sonstwo zu kaufen.


    PS: Irgendwie hat es der Interviewer Jan Röhlk geschafft, den guten Fabsi festzunageln, sodaß es noch einen zweiten Artikel im nächsten Trust gibt. Wir sind gespannt.

    Viva Punk. eure ZK Gang



    Link: ZK Facebookseite


    Ab sofort ist das TRUST #224 erhältlich, bei Deinem Lieblingsplattenladen, im Mailorder sowie im gutsortierten Bahnhofsbuchhandel. Oder direkt im Abo: Link in den Kommentaren.
    Der Inhalt diesmal: Claus Fabian vom Weser Label & Superrock Records, WARAN, John Lydon Phantom Bay, Mörser, Scream


    Link: Trust Fanzine Facebookseite

  • 19.05.1979
    Der 19.05.1979 vor 45 Jahren, ein historischer Tag der für viele, wenn auch vielleicht ein paar Jahre oder sogar Jahrzehnte später, das Leben veränderte.
    Es war eh schon eine historische Düsseldorfer Woche, sie fing an am Mittwoch den 16.05.1979.
    Fortuna Düsseldorf spielte gegen FC Barcelona in Basel im Endspiel des Europapokals. Eine Band namens ZK probte an diesem Tag im Getränkeaufbewahrungskeller der Schrebergartenkolonie Gaststätte Am Kittelbach in Düsseldorf.
    Heute Vereinsheim des KGV "Am Kittelbach" e.V. und ich werde diesen historischen Ort demnächst einmal besuchen, es hat sich ein Wegbegleiter gemeldet der dort einen Garten hat.
    ZK musste unbedingt Proben, da ich erst ein paar Tage das erste Mal in meinem Leben an einem Schlagzeug saß und wir unbedingt mindestens 8 Stücke spielen wollten.
    In der Gaststätte über uns tobten die Fortuna Fans, wir hörten jeden Torschrei und in der Zeit während Fortuna nach 90 Minuten ein 2:2 erreichte, probten wir um unser Punker-Dasein. Jeder Torschrei war wie ein Stich in unsere F95 Seelen, es gab damals keine Tablets, Handys oder sonstige Bildschirme, wir hörten aber sahen nichts.
    Wir probten 90 Minuten knallhart durch, so wie Fortuna in Basel am Kämpfen war, denn für ZK ging es drei Tage später, am Sa. den 19.05.1979 um alles, da sollten wir um den musikalischen Punkrock Pokal spielen. Auf dem SAUHATZ FESTIVAL mit 11 Bands im alten Okie Dokie in Neuss.
    Nach 90 Minuten hielten wir es aber nicht mehr aus, die Zugabe (Verlängerung) von Fortuna in Basel mussten wir sehen und erlebten die schmerzhafte 3:4 Niederlage. In diesen Sekunden merkten wir noch nicht, das Fußballniederlagen auf gleicher Höhe mit Konzertniederlagen standen und das bis heute.
    Am 19.05. fuhr ich also mit meinem 6 Volt VW Käfer, bis oben hin mit Backline voll, vor das Okie Dokie in Neuss.
    Die Band musste mit der Straßenbahn (Linie 5 müsste es gewesen sein)fahren, denn in den VW passte niemand mehr rein.
    11 Bands. volles Chaos, wer spielt wann, ZK mitten drin. Band Line UP (zur Zeit nicht vorhanden, liegt bestimmt zwischen den tausenden Fanzines).
    Im Okie Dokie ein gewisser @AlfredHilsberg vom ZickZack Records aus Hamburg. Wir stürmten die Bühne, der Mob mochte es, wir waren schneller fertig als erwartet=schneller gespielt weil nervös.
    Also das ganze Set noch einmal gespielt. Es müssten also 2x8 Stücke=16 Stücke gewesen sein. Alfred Hilsberg sprach uns an: „Ich veranstalte am 29.06.1979 in der Markthalle-Hamburg das „Punk bis zum Untergang“ Festival, wollt ihr spielen?“
    Was für eine Frage, wir wollten. Gage? Die Frage wurde überhaupt nicht gestellt bzw. was war das, Gage? Die Spritkosten mussten stimmen.
    Das Okie Dokie tobte noch mächtig bis , naaaaa ihr Lieben wie lange wohl? Natürlich bis die letzte Linie 5 in dieser Nacht nach Düsseldorf in die Altstadt fuhr.
    Schon damals merkte ich, Fabsi das Punkrockleben läuft bei dir anders, du hast als einziger einen Führerschein, einen verdammten roten VW Käfer (für die Historiker, es war der Käfer auf dem Cover der Tip von Twinky Single) und du wirst wohl nach jedem Gig nüchtern ins Bett gehen oder das berühmte : ICH KOMNE NACH, in deinen Lebenslauf einbauen.
    ZK hatte also 4 Wochen Zeit um sich auf das Konzert in der berühmten Markthalle-Hamburg vorzubereiten.
    Neben den Proben war das absolute Hauptthema, wer fährt mit wem, wie kommen wir dahin, dürfen die Perlen der Musiker mit, fahren wir mit Male zusammen.
    Also schwierige Themen die nun die nächsten 4 Wochen abgearbeitet werden müssen.
    Bleibt mir bis dahin gesund ihr Schnuckels oder muss ich jetzt auch Schnuckelinen schreiben, sonst kommt mir die Punker-Polizei auf den Schirm.
    Ach was waren das noch Zeiten 1979, wo man sich stinkend und schwitzend einfach lieb hatte und unten rum aus Spaß am Leben ein bisschen rumfummelte.
    Der Witz, alle mochten es und keiner sabbelte darüber.
    Die schwitzenden ZK Kerle auf dem bis heute UNVERÖFFENTLICHTEN s/w Band-Presse Foto (ja sowas gibt es noch) sind von rechts im Uhrzeigersinn.
    Campino (Voc)15Uhr, Ingo (Git)17Uhr, Isi (Bass)19Uhr, Fabsi (Drum)21 Uhr, Dieter (Git)24Uhr.
    Das Poster sowie das Livefoto stammt vom Sauhatz-Festival.


    Wenn ihr die komplette Konzertliste einsehen wollt: immer hier entlang zum Archiv https://www.dth-dta.de/de/zk
    Wer Fotos, Plakate, Flyer oder sonstiges noch hat, immer fleißig schicken oder melden.


    Mit SOS Grüßen, freut euch des Lebens, wir leben nur einmal auf diesem Erdball.
    Fabsi und die ZK Gang.


    Gratulation und Grüße an die Kollegen fürs Durchhalten.
    Viva Punk: Die Toten Hosen Fun Punks not Dead : Die Mimmis
    Rockabilly Rules Okay: Panhandle Alks


    #zk #zkband #dietotenhosen #diemimmis #panhandlealks #punk #punkrock #punkrockmusic #musik #musikgeschichte #dth #dthdta #live #livekonzert #dosenbier #fürimmerpunk #Archive #archiv #weserlabel #fan #Fanpage ##düsseldorf #musikcassetten #MC #fabfour #punkrockgeschichte #Konzert #okiedokie #Alfredhilsberg #fortunadüsseldorf #FCBarcelona #Campino #kuddel #ISI #fabsi #sauhatz #festival





    Link: ZK Facebookseite

  • 12. Juni 2024


    Uns Kuddel hat heute Geburtstag und feiert seinen 60zigsten.


    Da muss doch das legendäre Pressefoto aus dem Jahre 1980 wieder ans Tageslicht gebracht werden.


    Schon damals mit zarten 16 Jahren absolut Bühnenreif.


    Die ZK-Gang wünscht dir nur das Beste, Gesundheit und bearbeite weiter die Linkshänder Gitarre mit wunderbaren Punkmelodien.


    #kuddel #dietotenhosen_official #geburtstag #dietotenhosen #history #musikgeschichte



    Link: ZK Facebookseite

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit anderen DTH-Fans
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ eigene Konzertübersicht
  • ✔ und vieles mehr ...