Kuddel spielte am Freitag mit den Toten Ärzten!

  • wie einige hessen und westerwälder vielleicht wissen, spielten am freitag die toten ärzte, eine hosen-ärzte coverband (wie der name schon sagt) in höhr-grenzhausen. eigentlich nix besonderes, wenn nicht ein gewisser kuddel dort einen gastauftritt gehabt hätte!
    das is so ärgerlich für mich, weil das gar nicht so weit von hier entfernt ist. naja, jetzt ist es zu spät.....
    wen´s interessiert: bilder davon gibt´s auf http://www.spack.info

  • Nicht schlecht, ich finds echt nett das Kuddel da mal vorbeischaut und mitspielt. :)

    Ein Tag wie jeder andere,
    doch für mich ist er nicht gleich.
    Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
    Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
    Durch die Tür nach draußen gehen,
    es gibt kein Zurück.

  • Zitat

    Original von Selenbrant
    Geniale Sache, Kuddel hatte bestimmt schon wieder Sehnsucht danach zu spielen...immerhin sind schon 15 Tage nach dem Heimspiel. ;)


    hab ich mir auch grad gedacht :D

    Deine Augen bleiben tot und ich weiß jetzt Bescheid.Ohne ein Wort zu sagen,
    geh' ich an Dir vorbei.

  • coole sache, der bericht höhrt sich aber irgendwie so ätschi bätsch mäßig an,


    ok kuddel war da, aber so besonders is das auch nicht.


    ich zitiere:


    Gegen kurz nach 12 stand plötzlich der Gitarrist der Toten Hosen auf der Bühne und spielte 2 Songs mit den Toten-Ärzten später gab er Autogramme und man konnt sehlenruhig mit ihm im vorraum gemütlich ein Bier trinken.


    ...............................



    boa er gab sogar autogramme, nein noch nicht genug man konnte sogar ein bier mit ihm trinken.



    irgendwie lustig.




    aber trotzdem danke.




    busfahrer

    Einmal editiert, zuletzt von busfahrer ()

  • Wenn er das Trinken unter Kontrolle hat (falls man das jemals haben kann) is es doch okay...

    Ein Tag wie jeder andere,
    doch für mich ist er nicht gleich.
    Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
    Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
    Durch die Tür nach draußen gehen,
    es gibt kein Zurück.

  • hm..
    Quelle


    "??? Stimmt es, dass Kuddel keinen Alkohol mehr trinkt?


    !!! Kuddel: Das stimmt. Ich trinke seit sieben Jahren keinen Tropfen Alkohol mehr. Bis dahin hatte ich viel zu viel getrunken - bei jedem Konzert, bei jeder Probe, im Studio und privat. Ich habe morgens damit angefangen, war abends noch nicht mal breit und habe es nicht einmal so richtig gemerkt. Und weil ich es damals einfach nicht geschafft habe, meinen Konsum zu reduzieren, bekam ich in meinem gesamten Umfeld große Probleme! Nach dem 1000. Konzert hatten wir mit der Band mehrere Besprechungen, was wir ändern wollten. Und da kam mein Problem natürlich auch auf den Tisch. Dass mit meiner Sauferei überhaupt keiner mehr klarkam, war vielleicht auch die größte Motivation, um aufzuhören. Es hatte einfach Maßstäbe angenommen, die mir gar nicht mehr bewusst waren. Ich habe es aber dann zum Glück von heute auf morgen geschafft. Seitdem geht es mir gut - und es amüsiert mich zu sehen, wenn andere gefeiert haben und am nächsten Morgen mit einem Kater rumlaufen. "

    Kein Mensch ist Illegal

    Einmal editiert, zuletzt von blumncohl ()

  • respekt!


    kuddel ist echt ein cooler typ, hab wirklich achtung vor dem!

    "I was chatting to this guy in a bar, when I felt something hard on my thigh. I thought 'oh hello'. Then I looked down and thought 'oh no'...it was a gun." Brian Molko

  • Das Bild ist ja echt cool. :)

    Ein Tag wie jeder andere,
    doch für mich ist er nicht gleich.
    Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
    Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
    Durch die Tür nach draußen gehen,
    es gibt kein Zurück.

  • Zitat

    Original von blumncohl
    trinkt campino dann das was für kuddl wär? :D


    :]


    jetzt, wo du's sagst...
    Das Bild ist wirklich herrlich. Alle mal so ausgelassen zu sehen und selbst Breiti lacht mal. ;)

    Wir werden siegen - irgendwann einmal.
    Und wir leben nur für diesen einen Tag
    .

  • und der campi hat sich natürlich grad wieder 2 gläser geschnappt....
    der andi sieht auf dem bild auch schon ziemlich "heiter" aus.... glaube aber, dass das bild unmittelbar nach einem konzert gemacht wurde. also dürften die meisten noch ziemlich nüchtern sein

    Einmal editiert, zuletzt von Kuddel28 ()

  • wat ein scheiß schade das ich net wusste das die gespielt haben sonst wären wir bestimmt mal hingefahren


    hatten die toten ärzte schon mal gesehen sind recht cool auf jeden fall ...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!