25.12. Düsseldorf

  • So, bin wieder da, Setliste kopiere ich jetzt einfach mal aus dem Vorschauthread



    Muss sagen, die Setliste sieht so geschrieben nicht sonderlich spannend aus, aber sie hat mich aufm Konzert selber sehr überrascht und auch erfreut, schöne Sachen mit 10 Gebote und 1000 Gute Gründe z.B. dabei...


    Stimmung fand ich super bis grandios, um einiges besser als bei den Konzerten vorher, alle waren iwie super drauf :daumen:
    Ma sehn ob sie morgen nochwas drauflegen können


    Edit: Diego bei Paradies war super! Hat es auf spanisch gesungen, und hatte sichtlich seinen Spaß! Hab mich für ihn gefreut

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

    2 Mal editiert, zuletzt von Campina06 ()

  • Mh, ich fand es kam schon recht gut an, einige warn n bissl überrascht, aber als sie den ersten Schock überwunden haben :D liefs dann ganz gut...

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

  • klingt cool...oh mann..echtn riesen fehler von mir imemr die rückblicke zu lesen,wäre voll gerne mit dabei (gewesen) -.-


    dem rest glückwunsch fürs dabei sein und viel spass


    bleibt mir nur noch drauf zu hoffen,dass '10 doch ein,zwei konzis in der nähe sind oder sich die hosen aufn highfield einfinden (=

    Einmal editiert, zuletzt von Sgt.Pepper ()

  • kann mich nur anschließen. Gerade bei den 10 Geboten und der letzte Kuss hab ich mich persönlich echt gefreut und ich halte die 10 Gebote nach wie vor für einen grandiosen Song:-)


    Diego war mal echt ein Knaller:-)


    Bin auch gespannt, wie das morgen wird. Kann ja eigentlich nur noch geiler werden.


    Hatte leider nur Sitzplatz, weil ich mit meinem Dad da war, aber da war die Stimmung echt der gut. Eine lustige Geschichte muss ich aber noch loswerden. Ein paar Reihen vor uns haben ein paar Leute geraucht und ein Pärchen dahinter hat sich total aufgeregt und denen Fast Prügel angedroht. Die beiden haben auch das ganze Konzert demonstrativ da gesessen, obwohl alles stand. Leute gibts...tststs....



    Dann mal gute Nacht.


    Ach ja liebe Hosen: lasst doch mal die Jägermeister raus:) (ich kann es echt nicht mehr hören.....)


    Ach noch was: Kann mir jemand vielleicht ein paar Fotos schicken. hatte Digicam vergessen

  • auf sitzplätzen wird nunmal gesessen, würde vor mir einer stehen würd ich die security dazu holen


    aber ich nehm immer sitzplätze in der vordersten reihe

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Ich fand das Konzert super, ich glaube sogar, es war mein bisher bestes. Stimmung spitze, die Set toll. Als sie mit "Littler Drummer Boy" anfingen, war ich schon ganz aus dem Häuschen. Es war einfach so wunderbar endlich mal wieder nicht zu wissen, was als nächstes gespielt wird :)

    Wir würden füreinander lügen, notfalls auch vor Gott...

  • Auf Sitzplätzen bei den Hosen sollte man nicht sitzen. Mannheim hat mich da total genervt, weil es eine Stunde gedauert hat bis wir standen.
    Und Raucher verprügeln wäre gar nicht schlecht. Wenn die es sonst nicht raffen.
    Noch friedvolle Restweihnachten.

  • Kann mich nur anschließen: SUPER Abend - SUPER Stimmung! Little Drummer Boy als Opener fand ich persönlich ASTREIN! (Sehr, sehr glücklich, daß es nicht "Strom" war...!) Kam - zumindest vorne - auch bombig an!


    Meine persönlichen Highlights: DIE 10 GEBOTE (hey Jungs - morgen GEEEEERNE WIEDER!!! ;o) - und daß NICHT "Nur zu Besuch gespielt wurde"! (Nicht falsch verstehen: ich mag das Lied SEHR, aber live kann ich gut drauf verzichten. Zumal einem das dumme Hingehocke echt auf den Keks geht.)


    Ein paar Lieder, die der eine oder andere "über" hat, sind immer dabei... IST halt so. Aber man darf sicher gespannt sein, was morgen zusammengewürfelt wird! :o))


    Viel Spaß allen, die morgen nochmal dabei sein werden!

    "Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
    (Werner Mitsch)

  • Zitat

    Original von Azzurro08"Nur zu Besuch gespielt wurde"! (Nicht falsch verstehen: ich mag das Lied SEHR, aber live kann ich gut drauf verzichten. Zumal einem das dumme Hingehocke echt auf den Keks geht.)


    grad solche aktionen machen solche konzerte doch erst zu dem was es ist!
    ich find sowas gut!

  • Die Setlist liest sich irgendwie immer langweiliger als sie in echt ist. Ich fand die Liederauswahl heute extremst gut. Hat auch gut gepasst, von wegen langsam und schnell Mischung.


    Der Opener war natürlich klasse, auch wenn er nicht soooo knallt. Aber direkt danach kam ja Strom.


    Im Vergleich zu Samstag war das Publikum heute spitze! Das einzige Manko war wieder einmal der völlig leere erste Wellenbrecher. Entweder sollen die mehr Bändchen verteilen, die Bändchen abschaffen, oder gleich diesen unnützen Wellenbrecher abschaffen. In so einer kleinen Halle ist das einfach nur lächerlich und meiner Meinung nach auch gefährlicher als ohne. So entstehen Riesen Lücken und der Strom fällt nach hinten und alle fallen hin. Bei Konzerten ohne Wellenbrecher oder mit freiem Zugang (O2 World z.b.) oder vernünftigen Mengen (Rock am Ring z.b.) gibt es dieses Phänomen nicht. Aber naja, bis auf diesen spießigen Kack war es eines der besten Hosen-Konzerte auf denen ich bis jetzt war.


    Ich hoffe es wird morgen noch mal getoppt. Ich freu mich schon riesig :)


    Noppa sah übrigens klasse aus heute :D Schlabberbuchs mit Pissfleck und Deutschlandirokesen...


    Ich sehe gerade, im Vergleich zu Samstag 10 andere Lieder. Das ist nicht schlecht ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Inge ()

  • Es ist natürlich dumm, wenn sie zu wenig Leute vor den Wellenbrecher lassen, aber mMn sind Wellenbrecher auch in kleineren Hallen (und im Innenraum sind da ja auch sicherlich die 5.000 Mann oder?) unerlässlich. Ich hab beim FURT-Konzert in der Wuhlheide wieder gemerkt, was für ein Unterschied das ist, wenn man keinen (offenen) Wellenbrecher drinne hat.
    Und gerade verbunden mit der Vorgeschichte der Hosen in der Hinsicht, ist die Sache durchaus Ok. Die Hosen geben da übrigens auch mit die Menge an und net der Veranstalter, von demher wird das auch schon so gewollt sein ;)


    BtW am Ende noch: Die O2-Wellenbrecher sind zwar ohne Bändchen, aber nicht dauerhaft offen ;)


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • Bin auch zurück und es hat mir suuuuuper gefallen!!
    Besonders gefreut habe ich mich über "Der letzte Kuss"... aber hätte "Nur zu Besuch" auch gerne gehört...
    Ansonsten nichts auszusetzen, bin sooo happy, doch noch Restkarten ergattert zu haben. Mussten nur leider gegen 23 Uhr gehen, wegen der Rückfahrt und weil Feiertags die Züge nicht stündlich zurück fahren (wäre gerne bis zum Schluss geblieben...).
    Ich hoffe, dass ich 2010 noch einmal zu den Hosen komme!!!

    Du hast jeden Raum mit Sonne geflutet.

  • Zitat

    Original von TotenkopfgitarristmMn sind Wellenbrecher auch in kleineren Hallen (und im Innenraum sind da ja auch sicherlich die 5.000 Mann oder?) unerlässlich.


    Naja, selbst wenn es 5.000 sind. Wenn man überlegt das z.b. der erste Wellenbrecher bei RaR 9.000 Leute fasst, wirkt der WB bei so kleinen Hallen wie der ISS Dome irgendwie lächerlich. Klar ist die Bühne bei RaR wesentlich breiter, aber in der Länge ist der WB halt auch ungefähr da, wo im DOME keiner mehr steht ;)


    Zitat

    Original von Totenkopfgitarrist
    Und gerade verbunden mit der Vorgeschichte der Hosen in der Hinsicht, ist die Sache durchaus Ok. Die Hosen geben da übrigens auch mit die Menge an und net der Veranstalter, von demher wird das auch schon so gewollt sein ;)


    Die Hosen waren doch die ersten Jahre nach dem 1.000ten auch gegen diese Dinger und kamen mit Sprüchen wie "Passt auf das ihr euch an diesem Quatsch nicht verletzt", usw. Es würde mich wundern wenn die da bei der Menge mitreden dürfen. Die haben doch Erfahrung und hätten z.b. bei ersten Konzert sehen müssen wie oft da haufenweise Menschen umgefallen sind aufgrund dieser Löcher.... Ich denke das sind Auflagen vom Ordnungsamt, die beim Bau des ISS Dome gemacht wurden. Der WB steht ja auch bei jedem Konzert im Dome an der selben stelle und ist sogar im Bauplan verzeichnet.


    Ich find das alles irgendwie spießig. Auch diese Absperrbänder auf den Stehplätzen. Beim Weihnachtskonzert 96 gab es eine einzige Karte: Freie Platzwahl. Jeder konnte sich spontan aussuchen ob er auf die Tribüne möchte oder in den Innenraum und der einzige Wellenbrecher stand direkt vor der Bühne ;) Und trotzdem hat alles reibungslos geklappt. Aber früher war ja alles besser :D ;) :rolleyes:


    Zitat

    Original von Totenkopfgitarrist
    BtW am Ende noch: Die O2-Wellenbrecher sind zwar ohne Bändchen, aber nicht dauerhaft offen ;)


    Echt!? Ich kam 2Min. vor dem Auftritt der Hosen und konnte locker vor den ersten WB gehen ?(



    Aber ist ja auch Wurscht, die Diskussion gehört hier nicht hin. Wie gesagt, es war ein richtig geiles Konzert mit vielen positiven Ereignissen und einem gut gelauntem Publikum :)

    Einmal editiert, zuletzt von Inge ()

  • "DER LETZTE KUSS"


    U N D


    "1000 GUTE GRÜNDE"??????


    *neidneidneidneid*



    wie geil ist das denn?????? 2 Lieder die mich schon völlig zufrieden stellen würden!!! :)


    Aber, eigentlich, ganz ehrlich, egal was sie morgen/heute spielen - ich freu mich ohne Ende drauf!!!!! Find´s langsam etwas krass, wenn ich mir überlege, FALLS jemand mitliest, und ich persönlich glaube wenn, dann nicht die Hosen selbst, aber vielleicht jemand aus dem Umfeld... Leute, die haben richtig Druck für den 26.12.!!!
    Hier erwarten scheinbar einige DIE setlist schlechthin, aber wie sieht die denn eigentlich bitteschön aus??? ALLEN recht machen können sie´s doch nicht, und ich hatte persönlich noch kein einziges "schlechtes" Hosen-Konzert!!
    Also ich freu mich für Euch alle, die heut das Glück hatten dabei sein zu können, und denke auch, dass das Konzert von Sonntag für mich noch getoppt werden kann - aber weniger wegen der Setlist als wegen der Stimmung!!! =))
    In diesem Sinne: schöne Feiertage und man sieht sich morgen oder bei nem anderen zukünftigen Hosenkonzert!
    FROHE WEIHNACHT, ICH HOFFE ES GEHT EUCH GUT... ;)

  • So auch wieder at home



    erstmal so... geiles konzert von den hosen (nur von den hosen) die vorband war ja sowas von zum kotzen... naja was solls..


    ich stand so in richtung bühne so rechts neben der regie... da war so eine dame die meinte weil man die berührt hat wel man fein am pogen war.. den sicherheitsdienst zu rufen.. so war da schluss mit pogo...


    FALLS DIE DAME HIER IST UND SICH ANGESPROCHEN FÜHLT... ICH MÖCHTE SIE GERNE ZUM KAFFEE EINLADEN UND WISSEN WIE UND WARUM DIE SO DRAUF WAREN.. SOWAS HAB ICH NOCH NIE GESEHEN, DAS MAN EINEN WEGSCHUBST NUR WEIL MAN POGEN WILL... GEH NÄCHSTE MAL AUF DIE TRIBÜNE ABER NICHT DA WO DIE MEHRHEIT POGEN MÖCHTE SORRY


    sonst von der stimmung her .. sau geil... mit tribünen karte im innenraum.. immer wieder gerne ;)

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • Also ich kann mich nur anschließen, war jetzt seit dem 20.12. bei jedem Konzert dabei, und immer war die Stimmung super. Aber was heute abging war nur der Hammer! Komischerweise wars heute vorne drin auch viel enger, zumindet war links viel mehr los als die letzten Tage, da war nämlich immer mega viel Platz. Aber Diesmal wars echt super. Bin mal gespannt ob die Stimmung morgen getoppt werden kann!

    Das Ende setzen wir uns selbst und niemand anders auf der Welt!
    Begreift besser jetzt als nie es kommt erst wenn es uns gefällt!

  • Es war sehr sehr geil. 10 Gebote, 1000 gute Gründe und niemals einer meinung waren einfach nur der Hammer. Campino hat ja schon große Töne für morgen gespuckt. Er will die Hütte richtig zum Beben bringen. Ich bin sehr auf morgen gespannt. 23. Und 25 waren schon sehr sehr geil. Und wenn es so weiter geht wird das morgen der über Kracher.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!