Campino beim Benefizspiel für den FC Hansa Rostock

  • Überrascht mich ein wenig, dass Campino für so einen vermeintlichen "Blödsinn" mitmacht, sich aber sonst bei anderen Sachen verweigert (was ich auch gut verstehen knn!). Naja, dürfte wohl daran liegen, dass Marteria ruft :)

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • es geht ja schließlich um Fussball, da kann er wohl nicht anders ;) :D


    (wobei mir im Zusammenhang mit Rostock immer Lichtenhagen einfällt und man diese Bilder dann gleich wieder vor Augen hat)


    Na, wie sieht's aus ?
    An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
    :thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


  • Hansa-Fans sind in den letzten Jahren immer wieder auch mal positiv in Erscheinung getreten, z.B. am 08.08.2010, als eine 25-köpfige Nazi-Gruppe, darunter der mecklenburg-vorpommerische NPD-Fraktionsvorsitzende Udo Pastörs, beim Spiel gegen die TuS Koblenz die Südtribüne entern wollte, um Präsenz zu zeigen. Beherzte Ultras haben sie damals aus dem Block geprügelt: http://de.indymedia.org/2010/08/287450.shtml

    "Work is the curse of the drinking classes." (Oscar Wilde)

    Einmal editiert, zuletzt von Karl Arsch ()

  • Also... es war ja schon fast mit Ansage. Das Benefizspiel ist hier bei uns schon seit ein paar Tagen in der Presse Thema. Da habe ich es schon vermutet als es hieß dass Marten ein Team zusammenstellt.


    Wobei das Benefizspiel m. E. keinen Sinn macht. Vor zwei Jahren hat der FC Bayern schon ein Benefizspiel gegen Hansa gemacht. Da sind wohl etwa 1 Mio. Euro eingenommen worden. Und jetzt besteht schon wieder das finanzielle Problem.


    Und auch sportlich sieht es nicht gerade rosig aus. Das wird schwer für den FCH überhaupt den Klassenerhalt zu schaffen. Ich sehe da wirklich bald keinen Sinn mehr den Verein noch mal aus der finanziellen Misere rauszuholen.


    Und dann ist da immer noch das angesprochene Fan Problem. Die sog. Suptras tun auch alles um das Negativ Image zu pflegen. Und für diese Idioten sollte man sich zwei mal überlegen etwas zu tun.

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

  • Gibt ja auch genug nicht rechte Fans beim FC Hansa.
    Als erstes fallen mir da Dritte Wahl und Feine Sahne Fischfilet ein.

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Was tun denn die Suptras, was Dir nicht gefällt?


    Nur ein paar Beispiele: Link 1,Link 2,Link 3, und Link 4. Wobei die Stimmung in der Südtribüne auch immer gut ist.


    Übrigens sind Feine Sahne Fischfilet Sponsoren vom Rostocker FC. Haben für eine Junioren Mannschaft die Trikots gesponsert. :D


    Habe mir jetzt doch eine Karte für das Benefizspiel besorgt. Sogar in der Südtribüne. Mal schauen.

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

    3 Mal editiert, zuletzt von binda ()

  • ....


    Übrigens sind Feine Sahne Fischfilet sponsoren vom Rostocker FC. Haben für eine Junioren Mannschaft die Trikots gesponsert. :D


    ...


    Und trotzdem sind sie, FC Hansa Rostock Fans.

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Der DFB wär dämlich einem Pleiteverein wie Rostock oder St.Pauli noch eine Lizenz zu geben... aber .. ist ja der DFB die sind dämlich

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Die Aktion läuft scheinbar gut an ...


    "15.000 Tickets für Rostocker Benefizspiel verkauft..."


    Der sportlich und finanziell angeschlagene Fußball-Drittligist Hansa Rostock kann im Kampf um die Lizenz einen ersten Erfolg feiern. Innerhalb von zwei Wochen verkaufte der einstige Bundesligist für ein Benefizspiel zwischen Mannschaften des deutschen Rappers Materia und des ehemaligen Hansa-Profis Stefan Beinlich bereits 15.000 Karten.


    "Wir sind sehr froh und erleichtert über die unglaubliche Welle der Unterstützung", sagte Hansas Vorstandsvorsitzender Michael Dahlmann. Nach eigenen Angaben muss der Tabellenvorletzte der 3. Liga im Januar 2015 nachweisen, dass er ein Defizit von rund einer Million Euro ausgleichen kann. Ansonsten drohen ein Punktabzug oder eine Geldstrafe durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB). Zudem wäre auch die Lizenz für die Saison 2015/2016 gefährdet.


    Für das Benefizspiel haben bereits einige namhafte Spieler wie Sergej Barbarez, Bernd Schneider, Dariusz Wosz, Patrick Owomoyela, Fredi Bobic oder Mario Basler zugesagt. Zudem wird auch Toten-Hosen-Sänger Campino auflaufen.

  • Stefan Kretzschmar hat auch als einer der ersten zugesagt. Der ist sogar Hansa Mitglied seit ein paar Jahren.

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012


  • Nur ein paar Beispiele: Link 1,Link 2,Link 3, und Link 4. Wobei die Stimmung in der Südtribüne auch immer gut ist.


    Übrigens sind Feine Sahne Fischfilet Sponsoren vom Rostocker FC. Haben für eine Junioren Mannschaft die Trikots gesponsert. :D


    Habe mir jetzt doch eine Karte für das Benefizspiel besorgt. Sogar in der Südtribüne. Mal schauen.


    Bin jetzt kein Szenekenner, aber den Berichten konnte ich nun nicht entnehmen, dass das alles auf die Kappe der Suptras geht.
    Habe nur irgendwann mal mitbekommen, dass sie gerne U-Bahnen verschönern; besonders mit Einladungen in das europäische Ausland. :D


    Ich mag den Rostocker Pöbel. Habe ich früher gerne auswärtsdenden schwachgelben Zeckenpalast begleitet.
    Genauso mag ich aber auch den St. Pauli und kann Gabumons letzten Kommentar nicht verstehen. Lieber diese Pleitevereine als finanzstarke Wolfburgs, Leipzigs, Hoppheims oder Ingolstadts!

    NEIN :!:

  • Ich habe nichts gegen "Pleitevereine" nur bringt es nichts das die ständig nach Geld betteln.


    Der komplette Verein muss umgebaut werden, blöderweise sieht man genau das bei den Pleitevereinen nie, nachdem der Verein "gerettet" ist, gehts meist genau so weiter und in 2 Jahren heißt es wieder "Oh, Kasse leer". Es gibt nur wenige Vereine die sich nach einer Fastpleite überhaupt Saniert haben. Der BVB (trotz Tabellensituation) hat das z.b. geschaft.


    Negativbeispiele gibts dagegen hunderte...


    Ich weiss gar nicht was gegen Hoffenheim, Ingolstadt oder Leipzig einzuwenden ist, ich kann diese "wäwäwä die haben keine Tradition" nicht mehr hören. Der Fußballverein da ist 1899(!) gegründet worden. Herr Hopp sponsort ja nicht nur den Profiverein sondern auch den Nachwuchs, die gesamte Fußballindustrie sollte eher froh sein das es solche Leute gibt. Das die dämlichen Hooligans und Ultras das nicht verstehen ist mir klar. Aber normale Fußfallfans sollten eigentlich verstehen das man solche Leute eigentlich braucht. Es gibt in Deutschland KEINEN Verein der nicht durch großsponsoren groß geworden ist bzw. blieb. Ob das nun ein Privatmensch ist, oder VW ist doch völlig belanglos...


    Hansa Rostock, Duisburg, Hamburg etc haben Jahrlang völlig über ihre Verhältnisse gewirtschaftet. EIn Hamburger SV tut es z.b. immer noch.Da müssen erstmal ordentliche Strukturen her, bevor man da Geld reinbuttert, dass wissen potentielle Sponsoren nunmal auch. Und ja das ist ein Rattenschwanz. So sehr ich Hansa Rostock eigentlich mag, eine goldene Zukunft sehe ich für den Verein nicht, ich hätte auch lieber Rostock statt Hamburg in der ersten Liga.


    Ich frag mich ja wie das erst wird wenn die Fußballvereine ihre selbstprovozierten Polizeieinsätze endlich mal selbst zahlen und nicht mehr dem Steuerzahler auf der Tasche liegen :D

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    Einmal editiert, zuletzt von Gabumon ()


  • Bin jetzt kein Szenekenner, aber den Berichten konnte ich nun nicht entnehmen, dass das alles auf die Kappe der Suptras geht.[/b]


    Du sagst Du bist kein Szenekenner, aber nimmst gleichzeitig die Suptras in Schutz?! Kann man machen, aber wenn man so gar keine Ahnung hat, dann kann man weder das eine, noch das andere behaupten.


    Aber gut, dann waren es wohl die ganz normalen Hansa Fans... :s_iro::thumbsup: Nicht! Tipp: Einfach mal auf die Homepage der Suptras gehen oder "Suptras Rostock" bei YouTube eingeben...

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

  • Ganz meine Meinung zu Hoffenheim @ Gabumon! Ich behaupte auch, dass kein Verein nein sagen würde, wenn sie einen solchen Sponsor aus den eigenen Reihen hätte.
    Rein mit Trikotwerbung kommt man heute nicht mehr weit, die Zeiten haben sich geändert und für Tradition kann man sich nix kaufen.


    Sorry ot, weiter mit der Kogge.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!