09.12.17 - Stuttgart

  • dth-heidi: wenn dein hotel doch gleich ums eck war, warum hast du denn eine jacke mitgenommen? ich versteh dass so schlecht organisierte garderoben situationen nerven. und oft ist dann noch so dass die erste garderobe mit großer traube davor und kaum durchkommen da steht und weiter hinten langweilen sich die mitarbeiter weil die nicht wahrgenommen werden. drum versuch ich immer mir das zu sparen. vor allem bei kurzen wegen. nach dem konzert ist man doch eh gut durchblutet ;-)

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • dth-heidi: wenn dein hotel doch gleich ums eck war, warum hast du denn eine jacke mitgenommen? ich versteh dass so schlecht organisierte garderoben situationen nerven. und oft ist dann noch so dass die erste garderobe mit großer traube davor und kaum durchkommen da steht und weiter hinten langweilen sich die mitarbeiter weil die nicht wahrgenommen werden. drum versuch ich immer mir das zu sparen. vor allem bei kurzen wegen. nach dem konzert ist man doch eh gut durchblutet ;-)


    Bei Minusgraden und 15 min laufen dazu verschwitzt, bin ich lebensmüde? Mag sein, das es dir nichts ausmacht, ich fühle mich dabei nicht gerade wohl.

  • 15 minuten sind natürlich schon ein ganze stück, das versteh ich schon. hab das auch nur geschrieben weil ich mich so oft über diese garderoben-knoten wundere.

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • Eigentlich wollte ich die Schleyerhalle trotz Heimspiel dieses Jahr auslassen, da Konzerte in der Schleyerhalle eigentlich immer unterer Durchschnitt sind im Vergleich zu anderen Konzerten da ich erstens die Halle nicht sonderlich mag (schlechte Orga, Bier schmeckt nicht, zu groß, zu stressig durch zwei geschlossene WB...) und zweitens das Publikum in Stuttgart gefühlt immer ein bisschen reservierter ist als in anderen Städten.


    Auf Grund der Berichte und der Setlisten dann doch noch ein Ticket (zum Originalpreis natürlich) gekauft und es definitiv nicht bereut. Die Orga war zwar mal wieder bekannt schlecht. So wartete ein Freundin von mir auf der Seite, wo die Eingänge für Kontra K waren und kam nicht vorwärts, da dort der Einlass erst später begann. So kamen wir erst gegen 18:45 Uhr in die Halle und gelangte noch entspannt in die zweite Welle. Die Jacken konnten wir unter die Rolli-Tribüne stecken, sodass uns das Chaos an der Garderobe erspart blieb. Auch die Situation an den Bierständen war mal wieder "verbesserungswürdig".


    Nun zum Konzert: es war vermutlich nach meiner Live-Premiere auf der Wir Warten aufs Christkind Tour am 19.12.1998 das beste Konzert in der Schleyerhalle. Band in einer hervoragenden Spiellaune, Publikum gut drauf und eine abwechslungsreiche Setlist. So muss das sein


    Highlights: - Böser Wolf
    - 35 Jahre
    - Warten auf dich
    - Weihnachtsmann vom Dach
    - Still Still


    Verbesserungspotential
    - Das ist der Moment muss nicht sein
    - Statt "Disco" hätte ich mich mehr über "Glückspiraten" gefreut
    - Campino hat stellenweise sehr viel gequasselt
    - Niemals einer Meinung verliert durch den langsamen Anfang etwas an Schwung. habe mich aber trotzdem sehr darüber gefreut


    Insgesamt ist das aber meckern auf hohem Niveau. Hat definitiv sehr viel Spaß gemacht. Aber was wäre der Schwabe, wenn er nicht "Bruddeln" würde. :D



    Hier noch der Berichtaus den StN dazu

  • Heftig, wie geil die Setlisten im Moment sind. Schade dass es nicht wie 2008/2009 jedes Konzert auf nem Stick zu kaufen gibt. Da hätte man sich ein ultimatives Hosen-Livealbum basteln können. Wahrscheinlich hätte ich nie wieder was anderes gehört.

  • Was ein geniales Konzert \m/ ich hatte wirklich schon eine Weile nicht mehr so viel Spaß auf einem Hosenkonzert.


    Toll zu sehen was für eine Spielfreude die Jungs momentan an den Tag legen. Freu mich jetzt sehr auf München :D

  • Angeblich waren die Hosen 15 Wochen damit bei einem Stuttgarter Radiosender in den Charts. Deshalb mussten sie es einfach spielen. Was davon jetzt wahr ist, kann ich dir nicht sagen.

    vor ort kam es für mich so rüber, dass es kurzfristig rein genommen wurde, und kuddel nicht so begeistert war

    Wobei man ja mittlerweile auf das unsägliche YNWA verzichten könnte, wenn das nicht mehr das Ende des Konzertes markieren soll...

    hat man gleich platz für noch ein anderes lied :)

    Ich erinnere mich noch am Frankfurt, glaube letzte oder vorletzte Tour. Da war das genauso. Campino hat tatsächlich nen ziemliches Problem Kuddel mal die 3 Minuten im Mittelpunkt zu gönnen...


    Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk

    hatte ich mir eben bei youtube aneguckt, kam tatsächlich so rüber

    die orga hat echt noch viel luft nach oben, ich weiß ja nicht, wie oft 2 konzerte gleichzeitig -nebenan hat ja kontra k(ack) sein bestes gegeben- stattfinden. die regelung beim einlass -hosen 1-4 und kontra 5+6- habe ich bis heute nicht geschnallt. hätte für mich nur sinn gemacht wenn drinnen jede fangruppe für sich ist. Naja.............


    an der garderobe 45 minuten gewartet. die scheinen einen hohen krankenstand zu haben, dort hinter sahen ja alle aus, als wenn sie aus altersheimen zusammengesammelt wurden, dementsprechend langsam haben sie auch gearbeitet, dann auf richtung innenraum gemacht und überraschend ohne kartenkontrolle rein gekommen und weniger überraschend um mittlerweile 19 45 kein bändchen mehr bekommen.


    auf zum bierstand, hier knappe 30 minuten -im gegensatz zu max 3 in hannover- auf getränke gewartet. ohne worte..........


    hinten dann mit den typischen fans zusammen gestanden, rumjaulen wenn etwas bier durch die luft fliegt weil es mal etwas abgeht, aber nicht mal den text von auswärtsspiel kennen :down:


    stimmung von vorn kam aber richtig gut rüber, super konzert :D


    an der setlist habe ich nichts zu meckern, die können auch 50 lieder spielen und es würde heißen +und- oder das für das. einfach weiterhin durchmischen und gut ist :)


    für die noch folgenden konzerte wünsche ich viel spaß und allen eine schöne Weihnachtszeit ;)

  • Ich erinnere mich noch am Frankfurt, glaube letzte oder vorletzte Tour. Da war das genauso. Campino hat tatsächlich nen ziemliches Problem Kuddel mal die 3 Minuten im Mittelpunkt zu gönnen...


    Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk


    In Bremen 2 hat Kuddel das Solo bei Wort zum Sonntag verlängert. Da wirkte Campino sehr unhappy. Sänger halt

  • Das ist mir auch schon aufgefallen.
    Erst dachte ich, das gehört so, wegen Schall und die längere Dauer, wenn er hinten ankommt. Aber selbst bei den Handyvideos, die weiter hinten aufgenommen wurden, ist der Ton nicht synchron. ?(

  • Auf Grund der Berichte und der Setlisten dann doch noch ein Ticket (zum Originalpreis natürlich) gekauft und es definitiv nicht bereut. Die Orga war zwar mal wieder bekannt schlecht. So wartete ein Freundin von mir auf der Seite, wo die Eingänge für Kontra K waren und kam nicht vorwärts, da dort der Einlass erst später begann.

    Auf der Leuchtreklame vor der Halle war doch deutlich angeschrieben, an welchen Türen Einlass für die Hosen ist (zumindest gegen kurz nach 19:00 Uhr, als ich da ankam).


    Die Situation vor der Halle war aber wirklich beängstigend. Gegen 19:15 standen da bestimm 100-200 Leute und haben auf den Einlass gewartet. Jetzt stellt man sich mal vor, da stehen zwei Idioten mit Sprengstoffgürteln drin. :|

  • Die Situation vor der Halle war aber wirklich beängstigend. Gegen 19:15 standen da bestimm 100-200 Leute und haben auf den Einlass gewartet. Jetzt stellt man sich mal vor, da stehen zwei Idioten mit Sprengstoffgürteln drin. :|


    Ähm, ist das nicht immer so, dass um solche Uhrzeiten viele Menschen vor den Türen der Konzerthallen stehen und auf Einlass warten? ?(
    Daher finde ich das Rucksack- oder gar Taschen-die-größer-als-A5-sind-Verbot nämlich ziemlichen Schwachsinn. Im Zweifelsfall findet ein Idiot ohnehin ne Möglichkeit, wie er´s anstellt - und wenn er sich mit ner Bauchtasche in die Luft jagt.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!