Für unseren nervigen Promille-Polizisten rollmopspunk

  • Deine Entwicklung is auch eher zweifelhaft. Erst Jahre lang die Konzerte zerreissen und plötzlich jedes Konzert/Lied/Set feiern als gäbe es kein Morgen mehr

  • Euch allen schöne Weihnachtstage und einen gesunden Rutsch ins Jahr 2020.


    Man sieht sich
    Köln

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Ich find ja viel schlimmer das ein Forenuser AfD Parolen rausgehauen hat und hier immer noch schreiben darf... :cursing:

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...


  • Aber dieser Thread ist an Dämlichkeit kaum zu unterbieten. Kriegt nun zukünftig jeder User seinen kleinen Ego-Thread, in dem er sich mit seinen unwichtigen Präferenzen und Neurosen ausleben und sich profilieren kann?
    ..., Sascha seinen eigenen Klugscheisser-Thread, KK einen Thread für ellenlange Konzertberichte, binda einen "Ich bin aus Prinzip dagegen"-Thread, Johno einen Thread, in dem man nix schreiben und nur liken kann und ich einen "Ich erkläre mal eben die Welt wie sie wirklich ist"-Thread..?
    Wo bleibt da bitte die Community, das "Wir-Gefühl", spannende Diskussionen über das, worum es gehen müsste: Die Hosen und ihre Musik, die uns alle begeistert..


    Das hier ist so unterirdisch, ich finde gar keine Worte dafür.


    Finde diese Entwicklung zum Kotzen!


    Ich krieg mich grad nicht mehr ein vor Lachen. Alle diese von dir vorgeschlagenen Threads müssten in erster Linie erst mal für DICH eingerichtet werden. Allen voran der Thread "Mike erklärt die Welt - alle anderen habens es NICHT VERSTANDEN"

    Ich finde deine Überheblichkei zum Kotzen.



    Wo bleibt da bitte die Community, das "Wir-Gefühl", spannende Diskussionen über das, worum es gehen müsste: Die Hosen und ihre Musik, die uns alle begeistert..


    Das hier ist so unterirdisch, ich finde gar keine Worte dafür.


    Ich persönlich habe "Wir-Gefühl" und "Community" im echten Leben. Themen die für DICH spannend sind, interessieren mich eventuell nicht die Bohne (und bestimmt geht es anderen auch so). Und wenn jemand grad nicht von den Hosen und ihrer Musik begeistert ist, dann ist das so und das musst du dann wohl verkraften. Es ist noch gar nicht so lange her (gefühlt), dass du (gefühlt) alles was von den Hosen kam, scheiße gefunden hast.


    Du kannst ja jederzeit Dikussionen zu für dich spannenden Themen eröffnen.



    Ich finde deine Überheblichkei zum Kotzen.

  • Ich krieg mich grad nicht mehr ein vor Lachen. Alle diese von dir vorgeschlagenen Threads müssten in erster Linie erst mal für DICH eingerichtet werden. Allen voran der Thread "Mike erklärt die Welt - alle anderen habens es NICHT VERSTANDEN"


    Do it, babe! Vielleicht kannst du dann dort auch einen ähnlich eloquenten Beitrag leisten wie hier eben ;)!

    Ich finde deine Überheblichkei zum Kotzen.


    Ich finde deine Überheblichkei zum Kotzen.


    Doppelt genäht hält besser, und dann erst noch fett. Top, hast dir grosse Mühe gegeben! Meinetwegen kannst du die Buchstaben auch noch farbig anmalen! Ich habe die Botschaft verstanden und selbstverständlich ist deine Meinung eine von vielen und somit absolut ok. Hau raus was auch immer dir auf die Eierstöcke geht, auch gerne gegen mich - scheint ja hier deine Hauptbeschäftigung zu sein, gross was anderes liest man von dir ja leider selten. ;)
    Leider scheinst du die (Selbst-) Ironie meines Postings ganz und gar ausgeblendet zu haben, wenn du mir Überheblichkeit unsterstellen oder nachsagen möchtest. Aber Humor (betrifft die Stelle der eigenen Threads) ist halt nicht jedermanns Sache.

    Du kannst ja jederzeit Dikussionen zu für dich spannenden Themen eröffnen.


    x-Mal getan, liebes Pantherchen.. ;)! Und meist gut frequentiert.. ;)!.

    ch persönlich habe "Wir-Gefühl" und "Community" im echten Leben. Themen die für DICH spannend sind, interessieren mich eventuell nicht die Bohne (und bestimmt geht es anderen auch so). Und wenn jemand grad nicht von den Hosen und ihrer Musik begeistert ist, dann ist das so und das musst du dann wohl verkraften. Es ist noch gar nicht so lange her (gefühlt), dass du (gefühlt) alles was von den Hosen kam, scheiße gefunden hast.


    Nun kommt die Abteilung "Mike erklärt die Welt" - oder zumindest was ein Forum so mit sich bringen kann und darf:Stell dir vor: Auch Köln, KK, Sascha, binda und sogar ich haben ausserhalb des Forums ein Leben - bist da also kein elitärer Einzelfall. Dennoch gibt es hiermit ein Forum bei dem man sich registriert - hier offensichtlich der Fall. Somit ist man zwar noch immer anonym, dennoch ist es etwas persönlicher als ein reines Guest-Forum. Soweit mitgekommen? Und dann treffen sich hier ab und zu Leute sogar noch persönlich!! Dürfen die das? Jetzt wird es aber ganz eng, biste noch dran? Es ist also eine Form von Community und es macht immer dann am meisten Spass, wenn man etwas gmeinsam macht.. Einige User hier wissen woran ich da gerade im Speziellen denke... Der Sinn eines Forums ist im Endeffekt nach Diversität von Meinungen die gemeinsame Interaktion, und das nennt sich dann Community. Die kann man hier haben, im Job, im Verein oder eben mit privaten Freunden - das eine schliesst das andere nicht aus...


    Was das "gefühlt scheisse" angeht, das von Mäc Gates hier schon angefügt wurde: Euch kann mans aber auch nicht recht machen, was? :D Erst sich unendlich über mich ärgern, weil ich Dinge infrage stelle oder ablehne, weil sie mir nicht gefallen - und nun, da ich den aktuellen Hosen wieder positiv und mit Freude entgegen trete, wird mir das negativ angelastet? Liebe Leute - der denkende Mensch ändert seine Meinung! Nur Idioten verharren auf der Stelle... Ich fand um BdR vieles nicht gut und versuchte das einigermassen sachlich zu argumenteiren - nun gefällt mir halt grösstenteils wieder was die Hosen machen und entsprechend versuche ich das einigermassen sachlich zu argumentieren.

    Einmal editiert, zuletzt von pillermaik ()

  • Wer diesen Thread ernst nimmt, ist selber schuld.


    Du hast den Punkt verfehlt, lieber Djrj... Es geht nicht ums Ernstnehmen... Es ist bezeichnend, dass dieser Unsinnsthread innert kürzester Zeit 6 Seiten hat (seit heute mit meinem Zutun). Verstehst du? Es gibt 1000 Themen über die Hosen aber so ein Müllthread ist oben und wird mit Begeisterung diskutiert? Kann man machen, zeigt mir dann aber das momentane Niveau des Forums auf... Das kann man entweder pseudoüberlegen abtun oder sich Gedanken machen, was hier eigentlich so passiert... Got it?

  • nunja..was gibts denn im Moment so dikutierwürdiges?


    Die bescheuerten Meschen die wie bekloppt die Einkaufszentren stürmen um genug Geschenke für ihre liebsten zu kaufen?
    Oder die welche 5 Euro für nen gepanschten Glühwein zahlen auf einem der ach so tollen Weihnachtsmärkte?
    Oder warum es auf den deutschen Autobahnen nur noch Baustellen und Staus gibt?
    Oder warum die bekloppten Menschen jetzt erst drauf kommen mal Plastik einzusparen aber weiterhin garnelen zum pulen nach indonesien geschippert werden wo dann die Arbeiterin 3 Euro am tag verdient?
    Gibt ja auch bestimmt kein geschekpapierhaufen ...neeee....dieses jahr nicht
    Zicke Zacke Hühnerlacke


    Stimmt es gibt viele Themen aber ganz ehrlich..im Internet gehts doch auch um Spass.....reale Scheisse haben wir doch genug!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!