Gala zum Europäischen Kulturpreis am 24. September​

  • Gala zum Europäischen Kulturpreis: Die Toten Hosen kommen im Rahmen der Preisverleihung nach Zürich



    Zitat

    Am 24. September werden in der Tonhalle Zürich die Europäischen Kulturpreise verliehen, darunter auch an die Die Toten Hosen. Die weltberühmte Rockband mit ihrem Leadsänger Campino stellt zu ihrem 40-jährigen Bühnenjubiläum eine brandneue Orchesterfassung ihres Hits „Alles aus Liebe“ aus ihrem aktuellen Doppelalbum vor. „Wir freuen uns sehr über die Ehrung mit dem Kulturpreis. Zu diesem Anlass haben wir uns für ‚Alles aus Liebe‘ als kleine musikalische Einlage entschieden, weil dies eines der Stücke ist, die unser Fundament bilden. Wir sind gespannt auf die Zusammenarbeit mit dem Tonhallen-Orchester Zürich, um gemeinsam neue Farben in diesem Song zu entdecken und ihn in anderen Facetten schillern zu lassen.“


    (...)

    Hier kommt der Diktator!
    wer ihm nicht folgt, der wird verbannt.
    Er verlangt absoluten Gehorsam
    von seiner kranken Anhängerschaft.

  • Joooooaaaahhh! 8| Hoffentlich kann man das im Fernsehen sehen/hören!?! Da bin ich soch schon wieder ganz aufgeregt wie sich "Alles aus Liebe" mit dem Orchester anhört! :thumbup:

    Und die Auszeichnung....mehr als verdient, haben sich das die Hosen! :]:]:]

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Hosen sind Kultur? Wäre mir neu… Trotzdem, einen auf Euch:daumen:.


    Bin auf die drei Schüsse in Orchesterversion gespannt^^.

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Hosen sind Kultur? Wäre mir neu… Trotzdem, einen auf Euch:daumen:.


    Bin auf die drei Schüsse in Orchesterversion gespannt^^.

    So neu nun auch wieder nicht. Genauer gesagt, waren sie das wohl schon vor 38 Jahren, als sie im Februar 1984 im Auftrag des Goethe-Instituts nach Frankreich eingeladen wurden, zwecks Kulturaustausch. Drang wohl noch nicht bis Köln durch ^^.

  • So alt bin ich noch nicht, Solarangel8o. 1984 fand ich andere Musik spannender.


    Hauptsache, die Franzosen können ‚Eisgekühlter Bommerlunder‘ fehlerfrei rezitieren.

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Am 24. September werden in der Tonhalle Zürich die Europäischen Kulturpreise verliehen, dieses Jahr sind auch Die Toten Hosen unter den Preisträgern. Die Jury des Europäischen Kulturpreises begründet die Verleihung des Preises an die Band mit deren jahrzehntelangem und vielfältigem Engagement gegen Ausgrenzung, Intoleranz und Populismus. Weiterhin werden an diesem Abend die Schauspiellegenden Claudia Cardinale und Mario Adorf, die Sopranistin Camilla Nylund, Bassbariton Sir Bryn Terfel, Violinist Nigel Kennedy, das Schweizer Pop-Duo Yello, das Tonhalle-Orchester Zürich mit Music Direktor Paaov Järvi sowie der Umweltaktivist Hannes Jaenicke geehrt.
    Die Verleihung der Europäischen Kulturpreise gilt seit vielen Jahren als kulturelles Highlight in den Veranstaltungskalendern der jeweiligen Austragungsorte. In der Schweiz wird er zum ersten Mal verliehen. Mit diesem Award werden Persönlichkeiten, Initiativen, Künstler, Politiker sowie Institutionen für ihre herausragenden Verdienste und Leistungen um und für Europa und die Menschen Europas geehrt. In den letzten Jahren waren das unter anderem die Maler Gerhard Richter und Neo Rauch,die Schauspieler Sophia Loren, Daniel Brühl und Tobias Moretti, Umweltaktivist Arnold Schwarzenegger und die Designerin Vivienne Westwood.
    Karten gibt es im Webshop (zurichticket.ch) der Tonhalle.


    307336253_621385829340090_6117119928873500711_n.jpg?_nc_cat=108&ccb=1-7&_nc_sid=730e14&_nc_ohc=Us3DMKzcbSgAX890T5E&_nc_oc=AQnn906gLvKuajkf7XmB9xCK2J9oNnMlOcjeBlGNrcvXEH8zYTYcgpPJoZRPhsBRHqjjTxrIhOyNF6baGNto8xNV&tn=OeNs6hHDuEIUNeco&_nc_ht=scontent-muc2-1.xx&oh=00_AT8CoxRpXMa6lwV9KClZM8ZWB6rbFuwq14BcNhcG_UKuEg&oe=632FD5A4


    Link: DTH-Facebookseite

  • Hat der Paavo Järvi den Song umarrangiert, weiß das jemand?

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

    Einmal editiert, zuletzt von Köln ()

  • live auf youtube: :)

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Aua, meine Ohren:think:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • live auf youtube: :)

    Ab 2:16:00 geht's los mit den Hosen


    Ich finde die Alles aus Liebe Version sehr gelungen, besonders ab dem 1. Refrain wenn die elektrischen Instrumente mit einsetzen


    Schade, dass Breiti bei der Laudatio immer nur halb zu sehen ist, man könnte meinen er wäre optisch kein Punkrocker? So denkt man Hannes Jaenicke gehört mit zur Band 😄

  • Ich fands mit der Orchesterbegleitung sehr gelungen! Super, dass sie das gemacht haben. Mir würde ein ganzes Konzert mit Symphonieorchester ja echt Spass machen. Ich bin sowieso ein Fan von Rock-Classic-Mixes. Dann hoffe ich mal, dass "Alles ohne Strom" wirklich eine Auferstehung feiern kann... :]

    Auf youtube ist die Qualtät der Aufnahme auch um einiges besser, als auf instagram.

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Ich würde mich auch sehr über Alles ohne Strom freuen. Die Laudatio von Jan Weiler war auch lustig - ich dachte nur in der Andi hat mit 2 Saiten begonnen 😅

    Einmal editiert, zuletzt von Lucia ()

  • Hatte mir zuerst die von Esther auf Insta veröffentliche Fassung angehört und dachte mir naja. Dann habe ich mir die Youtube Aufnahme angeschaut und die ist dann qualitativ mal ein ganz anderes Kaliber. Gefällt mir!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit anderen DTH-Fans
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ eigene Konzertübersicht
  • ✔ und vieles mehr ...