Böhse Onkelz

  • Weil man sie nicht Loswerden kann!!! und das ist das Problem, also können sie nichts dafür.
    Selbst wenn sie wieder aufhören würden, wäre das Problem immer noch da. Denk mal drüber nach :rolleyes:

  • Quelle für das gemeinsame Vorhaben was den Song Komm schon angeht?
    Oder ist das nur eine Vermutung?
    Der Song liegt ja leider seit der Schneller, höher, Weidner Tour 2009 auf Eis ...


    Mischung aus Gerüchten und eigener Spekulation. Der W will für diesen Song anscheinend mehrere Gesangspartner, da es ein größeres Ding werden soll. ;)


    Hier noch was nettes im Onkelz Forum gefunden! Sind paar interessante Antworten von Stephan Weidner dabei, für alle die es noch nicht kennen:




    Quelle: Der W Interview

    Willst du was erleben, was noch nicht geschehen ist?
    Suchst du jemanden zum Reden, der gar nicht bei dir ist?

    Einmal editiert, zuletzt von kingofkings92 ()

  • Mischung aus Gerüchten und eigener Spekulation. Der W will für diesen Song anscheinend mehrere Gesangspartner, da es ein größeres Ding werden soll. ;)


    Ah ok. Danke.


    ...


    Quelle: Stephan Weidner Interview


    Die Quelle zeigt mir: "Der Server unter http://www.ebbaukasten.de konnte nicht gefunden werden." ;)

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • sorry hab das interview nicht gelesen. was soll den gonzo jetzt über bzw. gegen die Hosen gesagt haben? bin da nicht so richtig schlau geworden nach über 10 seiten hier.



    lg

    !!! Die Toten Hosen seit 1982 !!!

  • Unglaublich das so viele Besucher sich heute in diesen Thread aufhalten. War heut iwas besonderes ?


    Zurzeit sind neben mir 370 Benutzer 8o

  • Also wenn Campino tatsächlich einen Song mit dem Weidner aufnimmt egal was das für nen Text ist , werde ich sehr wohl überlegen ob diese Band für mich noch glaubhaft ist.Und schlieslich können die anderen auch sagen dass die das scheise finden wenn Campino das amchenmöchte.Dazu gibts ja die blaue Stunde.Klar ist es am Ende Campinos Entscheidung aber für mich wäre das 100 mal schlimmer als wenn er hackedicht *Tage wie diese * auf dem Oktoberfest singt.!!!

  • So, hab das Interview jetzt heute morgen auch mal gelesen; joa, ein Interview halt, in dem ne Band ihre Re-Union erklärt. (Für mich) Nix weltbewegendes (das Interview).


    I-wie wird mir zuviel betont, dass sich alle wieder vertragen und alles ausgeräumt wurde. Das ist ja ein löblicher Ansatz, aber es scheint mir fast, alls wolle man sichs dadurch schön reden. Ich war bei den einzelnen Absätzen immer gespannt was Stephan sagt, denn das war meist etwas ganz anderes, als Pe, Gonzo oder Kevin vorher zugeordnet wurde. Bei dem ein oder anderen Satz musste ich grinsen und es kam doch so etwas wie Wehmut auf, aber die Ansage von Stephan, dass es bis zu seinem nächsten Album samt Tour 2015 wird, gefällt mir nicht. Er könnte doch, so im Herbst, wenn Hockenheim vorbei ist... :whistling:


    Bei der Überschrift des Interviews überkam es mich doch tatsächlich, eine CD aufzulegen und ich stand vor der Qual der Wahl: Adios oder E.I.N.S. oder Hier sind die Onkelz oder Dopamin oder Heilige Lieder oder Live in Hamburg oder Viva los Tioz oder Gehasst..., oder was auch immer. Es wurde Hier sind die Onkelz, spontan ausm Bauch, war nämlich glaub ich das erste BO-Album, dass ich auf CD hatte. Beim hören stellte ich dann aber wieder fest, dass ichs lieber mag, wenn Stephan (mit)singt, bei Kevin ist das ja nicht wirklich "Gesang"...

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Zitat

    Till Lindemann-Austellung kommt nach Berlin: "In stillen Nächten" in der Hauptstadt und Royaler Rebell: Prinz Harry ein Thrash Metal-Fan: Prinz Harry steht auf Metallica und Co.


    Ähm, habe ich die beiden Themen übersehen oder gibts die gar nicht im Heft?


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Morgen früh soll's in der gleichen Sendung noch eine Richtigstellung dazu geben:


    Quelle: Facebookpage Sat1 - Frühstücksfernsehen: https://www.facebook.com/fruehstuecksfernsehen?fref=ts



    I
    mmer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.

  • nicht mal nur bei den fans - auch bei der band, da wird ja drauf gehauen ohne punkt und komma...
    wobei die onkelz darauf locker verzichten können. sat 1 und diese mtv-göre haben sich da in's eigene bein geschossen. soviel unreflektierte dummheit in 3min geht sonst kaum... eigentor!


    finde es tragisch, dass im jahr 2014 noch derartiger mist gezeigt wird. sie nennt sich "promi-expertin". da sollte man dann schon ein bisschen mehr erwarten können. aber genau das war klar. solche aussagen werden noch öfters kommen. jetzt fühlt sich wieder jeder z-promi berufen, zum thema onkelz einen comment abzugeben...

    2 Mal editiert, zuletzt von pillermaik ()

  • "Promi Experten"? da hat der Schimmel an der Wand mehr kompetenz als die Silikontitten...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Also wenn Campino tatsächlich einen Song mit dem Weidner aufnimmt egal was das für nen Text ist , werde ich sehr wohl überlegen ob diese Band für mich noch glaubhaft ist.Und schlieslich können die anderen auch sagen dass die das scheise finden wenn Campino das amchenmöchte.Dazu gibts ja die blaue Stunde.Klar ist es am Ende Campinos Entscheidung aber für mich wäre das 100 mal schlimmer als wenn er hackedicht *Tage wie diese * auf dem Oktoberfest singt.!!!


    Ich sehe da ehrlich gesagt kein großes Problem, wenn Campino + Weidner was zusammen machen. Weidner war ja vor ein paar Jahren (glaub es war 2005 oder 2006) Backstage bei den Hosen. Man hat ein Bierchen getrunken und geredet. Was genau da raus gekommen ist weiß man nicht genau, aber laut Weidner war das Gespräch ganz in Ordnung (finde auf die Schnelle leider keine Quelle mehr dafür).


    Außerdem hat Stephan nach dem "Schrei nach Liebe"-Cover bei Campino angerufen und sich erklären lassen warum die Stelle mit den "Onkelz" nicht rausgeflogen ist. Mit Campinos Erklärung vonwegen Urheberrecht und es nunmal keinen anderen Ärzte-Song gibt den die Hosen für eines Covers würdig empfanden, hat ihn wohl zufriedengestellt.


    Ich glaub nicht, daß es jemals zu einer künstlerischen Zusammenarbeit der beiden kommen wird, als Fan beider Bands würde ich es mir aber wünschen, alleine schon wegen des Zeichens an die Hater in beiden Fangruppen.

    Einmal editiert, zuletzt von Krueger ()

  • aha...Weidner weiß also nicht das man ein Lied welches man covert normalerweise nicht verändern darf???


    und wieso wurde dann*LP * durch* CD * ersetzt...dass Campino aber ein Pronlem hat das mit den Onkelz zu singen hat man ja live mehr als 1 mal erlebt was ich persönlich aber mal sowas von zum kotzen fand!!!

  • Eben haben die im SAT 1 Frühstücksfernsehen gezeigt dass die anscheinend tierisch Angst vor den Fans der Böhsen Onkelz haben , anders kann ich mir das geblubber nicht erklären.Man muss wissen dass diese Anastacia eine hochintellektuelle Freundin hat welche ab und zu mal 1 Glas Rotwein trinkt aber trotzdem seit 20 jahren Fan der Böhsen Onkelz ist.


    Soll ja auch intelligente Menschen geben welche aber trotzdem nen ziemlichen Schlag haben oder?...Ob nun Rechtsschlag oder nicht ist ja erst mal egal
    Auf jeden fall war das sowas von lächerlich eben

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!