Toten Hosen als Vorband von ACDC

  • Auf Antenne Münster kam gerade das Lied Disco und danach wurd gesagt, dass die Hosen wahrscheinlich die Vorband von den Open Air Konzerten bei ACDC in diesem Jahr werden. Ich weiß nicht obs hier schon ein Thema dadrüber gibt, hab nichts gefunden.

  • Ich wollte eh schon auf ein AC/DC Konzert, jetzt hat sich dieser Wunsch gerade enorm verstärkt! :D


    EDIT:Hab aber grad gesehn, dass das nicht möglich ist, weil die Hosen da eigene Konzerte haben... ;)

    Einmal editiert, zuletzt von JB-PUNK ()

  • 13.5. spieln AC/DC in Leipzig, DTH in Passau...
    15.5. AC/DC in München, DTH in Rostock...
    17.5. AC/DC in Gelsenkirchen, DTH in Bielefeld...


    Ich dachte eigentlich auch dass alles ausverkauft wäre, aber ich hab eben mal geguckt und es gab noch Tickets bei ventic.de, viagogo.de, ticketbande.eu ...
    Allerdings zu Preisen bis zu 200 €, jedenfalls nichts unter 120 €... :)

  • wieviele openair konzerte gibt es denn?
    vielleicht spielen die hosen an einen anderen tag die vorband.
    das erklärt auch die großen lücken zwischen den konzerten

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • AC/DC sind laut ihrer Website im März auch in Deutschland und da haben die Hosen keine Konzerte in ihrem Kalender stehen (wenn man dth.de glauben darf).

    Ich würde nie zum FC Bayern München gehen! :D

  • In Hockenheim und Köln spielen sie noch Open Airs
    Da hätten die Hosen Zeit... ;)
    Köln 19.5., Hockenheim 22.5.


    EDIT:

    Zitat

    Ich fänd wircklich geil wenn das klappt und weil sie Disco gespielt haben wird das mal denke ich die neue Single oder?


    Wahrscheinlich, gibts auch schon nene Thread zu...


    Wegen März: Die Hosen haben doch bei irgendnem Konzert gesagt, dass sie im März in Argentinien spieln...

    2 Mal editiert, zuletzt von JB-PUNK ()

  • Ja aber steht ja noch nicht fest, die haben nur gesagt "wahrscheinlich" werden die Toten Hosen als Vorband von ACDC auf deren Open Air Konzerten in Deutschland als Vorband auftreten, blablabla, das wird bei den beiden Bands bestimmt ein Fest.

  • stand für acdc nicht schon ne vorband fest? also wenn, werden es denke ich die hallenkonzerte...


    Wir werden immer laut durchs Leben zieh'n, jeden Tag in jedem Jahr!



    08.12. Dortmund / 20.12. Hannover / 26.12. Düsseldorf


    Youtube Videos

  • Zitat

    Original von Blue_Soul
    AC/DC sind laut ihrer Website im März auch in Deutschland und da haben die Hosen keine Konzerte in ihrem Kalender stehen (wenn man dth.de glauben darf).


    Hieß es nicht, das die Hosen im März in Argentinien spieln, dann würden die Termine auch als Supportmöglichkeit wegfalln

  • Ich glaub kaum dass das stimmt die Hosen sind doch inzwischen doch zu bekannt um als Support zu spielen. Da sollte man doch lieber einer unbekannteren Band die Chance geben

  • Zitat

    Original von reutty95
    Ich glaub kaum dass das stimmt die Hosen sind doch inzwischen doch zu bekannt um als Support zu spielen. Da sollte man doch lieber einer unbekannteren Band die Chance geben


    naja, acdc selbst haben doch vor paar jahren erst die stones supported, von dem gesichtspunkt her würd ich das nicht ausschließen ;-)

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

  • Zitat

    Original von BzbE


    naja, acdc selbst haben doch vor paar jahren erst die stones supported, von dem gesichtspunkt her würd ich das nicht ausschließen ;-)


    Die hosenhaben auch schon die Stones supported. Ist aber auch schon ewig her. Und das mit ACDC stimmt. Die haben die Stones damals tatsächlich supported. Der Witz war, das die Stonestickets ganz schleppend weggingen und man dann ACDC als Support engagiert hat, worauf die Ticketverkäufe drastisch anzogen.
    Und das es theoretisch möglich wäre, die Jungs zu supporten, also die Hosen die Götter von ACDC, ist ja durchaus drin. Falls man nicht selbst spielt. Sowas wäre durchaus auch als Doppelheadlinertour möglich. Hat es ann0 91/92 mit Metallica und Guns´n´Roses in Amerika gegeben. Und sowas gibt es immer wieder mal. Wenn zwei Bands, von der ähnlichen musikalischen Ausrichtung und der ähnlichen Grösse, sich zusammentun.
    Und Campino hat ja durchaus die Hosen auch schon mal mehr oder weniger mit ACDC verglichen. Da aber die meisten Tourdaten kollidieren, wird das eher ein Wuinschtraum bleiben. (Im übrigen, so hart das auch klingt. Die Toten Hosen werden vom Instrumnetenfaktor den Jungs von ACDC nie das Wasser rreichen können. Musikalisch spielen ACDC mehrere Ligen über die. Wenn man einmal die Rhythmusgitarre von Malcolm Young genossen hat, dann weiß man was ich meine.)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!