• Sorry, aber die Schrei wenn du brennst ist leider nicht die beste Empfehlung, denn danach kam der musikalische Bruch mit einer starken Entwicklung und poppigeren Einflüssen auf den nächsten fünf Alben. Sie steht daher nicht wirklich für die heutigen Muff Potter. Die bekannteste und erfolgreichste Scheibe ist die Von wegen. Wenn es etwas Raucher sein darf, dann die Bordsteinkantengeschichten. Als ich sie zuletzt live gesehen habe (2007 und 2009) bildeten die beiden Alben das Grundgerüst der Setlist. Daher denke ich, man sollte damit starten. Sie zeigen auch gut den Spagat zwischen Punkrock und Angry Pop Music.

  • Ich habe nicht behauptet, dass die "Schrei, wenn du brennst" geeignet wäre, um sich ein Bild der heutigen Band zu machen, den Bruch nach der dritten LP (die "Bordsteinkantengeschichten" ist für mich noch eher eine normale Weiterentwicklung, der Bruch kam für mich erst mit der "Heute wird gewonnen, bitte") habe ich ebenfalls erwähnt.


    Trotzdem ist und bleibt "Schrei, wenn du brennst" für mich eine sensationell gute Platte und eben die beste Muff Potter LP.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Ist ja auch völlig okay, dass es für dich die beste Platte ist. Da sind ja auchbstarke Songs drauf. Aber wenn Sascha nach einer Best of fragt und du antwortest, dass die Schrei wenn du brennst quasi eine best of ist, dann führt das jemanden, der die Band kennenlernen will ziemlich in die irre, weil sich eben der Großteil der Diskographie anders anhört. Das wollte ich einfach nur etwas richtig stellen :)

  • @Gabu Das war nicht als klassische Verband der TG, sondern die Festivaltour "Rohe Weihnachten" 2004 mit Trend, The Movement, Muff Potter und der Terrorgruppe..



    Ich weiss, ich war in Münster, allerdings haben Trend, The Movement und Muff Potter auch nur Vorbandlänge 30/45/45 gespielt. TG dann komplettes Set. Ist mir dann eigentlich egal wie das genannt wurde, dass ist sind für mich Vorbands...


    Trend und The Movement fand ich super, Muff Potter? Hab kaum Erinnerung


    bähbähbäh ich muss die ganzen Videos noch mit den "alternativ" aka SDB Spuren versorgen... hilfe

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Ich fand die letzten 3 Alben am besten. Textlich wurde hier ganz schön literarisch aufgefahren und die Musik klingt auch am Rundesten, für mich jedenfalls. Ich habe immer behauptet, wenn ich gefragt wurde, welche Band am besten wäre, dass Muff Potter die deutsche Band ist/war, die die besten Texte haben. Es lohnt sich definitiv, sich mit denen zu beschäftigen. Für mich ist oder war es eine der besten deutschen Punk- oder auch Indiebands die es gibt. Zwar kaum vergleichbar, aber sie stehen im Regal neben DTH, WIZO und Dritte Wahl bei mir. Man muss sich aber mehr Zeit nehmen, damit man die Texte und Musik aufnehmen kann, als bei anderen Bands. Hört ruhig mal rein! Ich empfehle Von wegen und Gute Aussicht. Aber das ist Geschmackssache!

    Ein kleiner Fleck auf der Karte, springt ständig hin und her.
    Sucht nach seinen Wurzeln und erinnert sich nicht mehr.
    Und seine Bewohner drehen sich im Kreis,
    sind umgeben von zwei Fronten, die beide das Gleiche wollen.

  • Im GHvC-Shop gibt es auch die Songtitel. Auf den ersten Blick wirkt die Platte chronologisch rückwärts aufgebaut ("Auf Wiedersehen", das EA80-Cover der -ich meine- Abschiedssingle als zweiter Song, "Glitzer-KZ" von der ersten LP als Demofassung am Schluss)...

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Ich mag ja diese "Hier habt ihr krempel den wir schonmal veröffentlicht haben noch mal als Sammlung" Zusammenstellungen überhaupt nicht

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Gebe dir grundsätzlich Recht, insbesondere bei Compilations aus wohlbekannten Albensongs etc. (bestes Beispiel bei den Hosen: die All die ganzen Jahre Compilation). Wenn allerdings wirklich seltene oder sogar gänzlich unveröffentlichte Sachen dazwischen sind (wie bei den Hosen auf der R&S II), dann sieht das schon anders aus.


    Bei MP sind da neben zweier Songs vom Demotape (ich hätte auch lieber das gesamte Tape als LP, klar...) eben auch Singlesongs dabei und etliches, das von diversen Samplern zusammengetragen wurde. Das ist für Fans, die nicht dauernd die einzelnen Songs auf Samplern anspielen wollen auch ne ganz coole Sache. Klar, auf der Kehrseite wird dadurch den Samplersongs und auch den Singles die Exklusivität genommen (ich habe mir z.B. die "Potthoff" 7" erst letztes Jahr zugelegt, die beiden Songs sind dann jetzt bald auch auf der Compilation...), aber für den Sammler ist so eine Compilation dann ja kein Ersatz für das Original.
    Im Ankündigungstext klang es außerdem so, als wären da auch ein paar bisher komplett unveröffentlichte Sachen dabei... die ganz krasse "Alter Wein aus neuen Schläuchen"-Nummer ist das Teil so oder so in meinen Augen nicht.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Sehr nett von dir, maddin!! :)
    Ich habe welche für Münster. Aber pünktlich um 10:00 Uhr verabschiedet sich der GHvC Shop und nach 50 Minuten war ich kurz davor aufzugeben. Da hatte ich gerade Karten im Warenkorb und flog beim Bezahlen raus. Zum Glück habe ich es dann doch noch weiter probiert, denn plötzlich lief der Shop wie geschmiert... :)


    Wo hast du bestellt?

    "And we are bored of the fireworks, we want to see the fire" - NMA

  • Das ist doch wunderbar.


    Ein Freund hat es bei GHvC versucht. Ebenfalls mit Problemen. Daher habe ich zur Sicherheit noch welche bei eventim gekauft. Jetzt haben wir wohl zu viele, zumindest wenn GHvC liefert - hat in der Vergangenheit nicht immer geklappt ;)


    Gesendet von meinem BND-L21 mit Tapatalk

  • Soo. Die Tour ist ja seit zwei Tagen am Laufen. War jemand vor Ort in Köln oder Hamburg? Wie wars? Hat jemand ne Setlist? Bin am Samstag in Wiesbaden am Start und würde mich gern selbst spoilern, weil ich mich so derbe darauf freue! Nach 10 Jahren. Endlich wieder live!

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Besten Dank!

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Werde in Leipzig, Wiesbaden und Münster dabei sein, bin schon echt gespannt darauf.

    Unser Glück dauert nur 'ne kurze Zeit,
    doch das ist besser als Langeweile in alle Ewigkeit.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!