• Stimmt. Es gibt auch in meinem Bekanntenkreis Leute, die nicht wissen, was ihre Kinder da so recht machen, oder es erlauben um Konfrontation aus dem Wege zu gehen!
    Das ist unglaublich und ärgert mich.

    ..und wenn ich wirklich einmal anders bin ist mir das heute noch scheißegal !
    " Die sind mehr an ihren Werkzeugen, als...als an den Titten von ihrer Ollen!"

  • Sollte mich vielleicht auch nochmal zu Wort melden. Heutzutage ist es doch zumindest auf dem Real- und Gymnasialzweig so, dass Informatik und dementsprechend der Umgang mit dem Computer als Pflicht im Lehrplan stehen. In ebendiesen wurde zumindest bei mir erwähnt, dass man immer auf die Rechte anderer, explizit natürlich das am häufigsten missachtete: Urheberrecht, achten soll und man gut überlegen muss, welche Inhalte man für immer (aufgrund der Suchmaschinen) mit dem Rest der Welt teilen will. Als Faustregel hat ein renommierter Fachmann dazu mal gesagt (in etwa): Man kann alles im Internet veröffentlichen, das ohne Probleme im Fernsehen gezeigt werden könne. Das befolge ich zwar nicht so ganz, aber ich denke, wer sich schützen will, dem hilft das durchaus weiter. Dabei finde ich Facebook gar nicht mal das Schlimmste, nein- auch nicht Google (wobei die natürlich weltweit Datensammler Nr. 1 sind). Meiner Meinung nach, ist diese Datensammlerei Landesintern viel schlimmer. All die Studien, die geführt werden, über teilweise abartigste Dinge, das Abhören jedes Telefongespräches, das Abfangen jeglicher E-Mails, die über deutsche Netze versendet werden usw. Was da an einem detailierten Profil zustande kommt...
    Aber immer nach der Parole
    :

    Ihr werdet niemals wirklich wissen, wer wir sind!

  • Zitat

    In der Schweiz steht womöglich bald das Schulfach Medienkompetenz auf dem Lehrplan. Es soll Kinder vor Gefahren aus dem Internet besser schützen. In Bern gibt es den Spezialunterricht der neuen Medien bereits. Die Nachfrage ist groß.
    ...
    Internet steht auf dem Lehrplan: Schweizer machen Facebook und Co. zum Schulfach - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/schule/sch…schulfach_aid_916630.html


    Nicht verkehrt, wie ich finde.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Mal a Blöde Frage nach welchen Kriterien sperrt Facebook Seiten
    a Welpe der auf dem Rücken liegt und man sein Geschlechtsteil (nicht in Aktion) sieht verstößt gegen die Moral und Sitte
    aber die ganzen "Umstrittener Humor" Seiten die nur so strotzen von Volksverhetzung sind ok ?
    Bin ich die einzige die den Humor dieser Seiten nicht erkennt und ihn alles andere als Lustig findet ?
    Ihr regt Euch über FreiWild auf aber ich finde keine Kommentare von euch auf diesen Seiten , kann das sein ?

  • Das liegt vielleicht daran, dass wir solche Seiten nicht besuchen und auch niemanden kennen, der diese Seiten besucht, kommentiert oder gar "liked".


    Da ich weder Onkelz noch Freiwurst-liker in meinem FB-Freundeskreis habe, ist die Wahrscheinlichkeit auch sehr gering, dass ich von rechtsradikalen Seiten überhaupt etwas mit bekomme.
    Die Ausnahme ist, wenn Leute Melde-Aufrufe teilen. Beispiel: 1 Million gegen Kinderschänder - das war eine Propagandaseite der Nazis, ncht die erste, weswegen ich auf solche Aktionen auch nicht herein falle, wobei ich die Warnung auch ein paar Leuten im entfernteren bekanntenkreis zukommen lassen musste, weil sie ahnungslos gliked haben.


    Wenn mir solche Seiten begegnen würden, hätte ich sie schon längt gemeldet.


    Die Kriterien von FB auslegbar und je nach dem, wer da gerade sitzt, wird halt etwas gesperrt oder nicht.
    Bei genügend beschwerden wird wohl eher gesperrt, aber letztens wurden sogar papstkritische Postings von Domian gelöscht - wofür sich dann FB entschuldigte, aber der hat auch eine große Öffentlichkeit und wird demnächst einen blog benutzen, den niemand zenzieren kann. Auf FB wird er dann den Blog nur noch verlinken.


    FB hat das Recht alle Postings (auch willkürlich) zu löschen. Wenn man sich anmeldet, stimmt man dem zu, sonst kann man sich nicht anmelden.
    Deswegen mag ich FB nicht.


    Noch eine Hypothese:
    Vielleicht erkennt die automatische Bilderkennung nicht nur Gesichter, sondern auch Geschlechtsteile und kann aber einen Hund nicht von einem Menschen unterscheiden.

  • Du ich kenne die Seite auch erst seit jemand auf Facebook http://www.facebook.com/dietotenhosen?fref=ts dort um Hilfe gebeten hat


    Zitat

    W.... K......
    Jungs...ihr müsst uns helfen...Facebook will diese Seite nicht sperren, da sie angeblich nicht gegen ihre Grundsätze verstößt..seht selbst...es ist unerträglich!! Und ihr...
    Hosen Fans...bitte meldet die Seite der Nazis...vielleicht denkt Facebook dann um!
    facebook.com/pages/Umstrittener-Humor-Mein-Humor-ist-so-Braun...........xyz


    ich werde den Link hier jetzt nicht posten ! bitte um Verständnis
    aber des ist ja genau was ich meine die Leute wissen gar nicht das es sollche Seiten gibt
    das es immer mehr werden und zwar täglich


    Facebook reagiert und zwar so das für dich diese Seite gesperrt ist und nicht mehr angezeigt wird
    und loggt man sich mit anderen Acc ein ist die Seite wieder frei zugänglich
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich bitte um Unterstützung denen in Arsch zu treten
    folgendes wurde heute gepostet


    Zitat

    Aufgrund des Antifa-Rumgeheule und diverser Wolfgang Petry Links zu dem Song "Scheiße ist braun" musste ich die Meinungsfreiheit einschränken und deaktivieren das man an unsere Pinnwand posten kann. Wär ja nicht das erste mal das Meinungsfreiheit von denen schier Vergewaltigt wird.


    PS. Den ganzen Rotz den ihr Zecken uns schreibt ließt kaum noch einer, wir blockieren euch höchstens... Das die Seite 'rassistisches und faschistisches' Gedankengut verbreitet ist uns klar, aber in Form von Witzen und das meint auf der Seite keiner so bitter ernst...


    kommt jetzt könnt ihr zeigen wer mum hat

    Einmal editiert, zuletzt von Medusa1599 () aus folgendem Grund: spielen damit der Link nicht funktionier

  • Ein Bekannter hatte das auch schon, weil man sich nur mit richtigen Namen anmelden kann, steht in den AGBS aber mal ehrlich wieviele haben da Fake Namen und es kümmert niemanden????!!!!!


    Da würde mich mal interessieren nach welchen Kriterien die aussortieren....

    Mit Dir will ich die Pferde stehlen, die uns im Wege sind!

  • Du müßt nur nachweisen das du den Namen im öffentlich Leben benützt
    bei mir hat gereicht das ich einen Gewerbeschein gehabt habe der auf "BlackColdDeath" gelaufen ist
    Allerdings mußte ich auch den Nachnamen dran hängen bei Facebook.
    Habe aber auch mehre Nameskombinationen wo sie gar nicht nachgefragt haben .( zb als Mitglied der Facebookgruppen MKC )
    Und bin noch mit meinen realen Namen zusätzlich angemeldet (den Benütze ich aber so selten wie nie)


    Als Privatperson darfst dich 1 x anmelden , als öffentliche mehrmals unter jeden Namen den du im realen Leben auch führst
    zB bei Zeitungsabo's , Gewerbe, usw
    BlackColdDeath/ BCD läuft sogar als " Künstlername" im KVR und ist eingetragen als dieser


    @ Djdj


    Das ganze probierst jetzt noch mal aus Vorname djdj Nachnahme Djdj einmal groß einmal klein schreiben müßte ohne Probs gehen.
    Möglichkeit wäre noch Vorname dth Nachname djdj da kannst dich spielen.
    Sollte es nicht gehen bestellst ein kostenloses Zeitungsabo unter Djdj klebst den Namen auf BK bekommst 14 Tage eine kostenlose Zeitung aber das wichtigste einen Brief wo du mit den Namen angeschrieben wurdest den kopierst und schickst an Facebook rein.
    Gleich einen Bösen Brief dazu wegen Diskriminierung deines Namen und du verklagst sie ect. wenn sie sich weiter weigen deinen Namen zu akzeptieren. Von da an kannst dann jeden Namen anmelden wie Eintagsfliegen wechseln
    Ah ja und Adresse nie die angeben wo du wirklich wohnst bzw lebst !

  • Ein Bekannter hatte das auch schon, weil man sich nur mit richtigen Namen anmelden kann, steht in den AGBS aber mal ehrlich wieviele haben da Fake Namen und es kümmert niemanden????!!!!!


    Da würde mich mal interessieren nach welchen Kriterien die aussortieren....


    Ich schätze mal bei djrj wird das Fehlen von sämtlichen Vokalen ausschlaggebend gewesen sein, ist ja für den deutschen Sprachraum ziemlich unüblich ;) Oder gibt es überhaupt irgendeinen Namen ohne Vokal?
    Ich habe meinen Vornamen einfach zu "El Manu" umgedreht, das passt auch und ich muss nicht den vollständigen Namen angeben. Bisher hat FB da bei mir noch nicht rumgemuckt. Es heißt zwar, ich solle meine Mailadresse aktualisieren, weil diese auch nicht über meinen realen Namen läuft, aber das ist mir scheiß egal.
    Sollte mein Account eines Tages mal gesperrt werden, wird mir dadurch eine nur sinnvolle und eigentlich überfällige Entscheidung (da größtenteils Zeitverschwendung) abgenommen.

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

  • Sollte mein Account eines Tages mal gesperrt werden, wird mir dadurch eine nur sinnvolle und eigentlich überfällige Entscheidung (da größtenteils Zeitverschwendung) abgenommen.


    So sehe ich das auch.


    Ich habe denen geschrieben, dass mich unter meinem anderen Namen "Frank Berger" niemand kennt (wie auch ;-) )und einen Screenshot von meiner Youtubeseite angehängt, mit 4,9 Mio Klicks.
    Sollte das nicht funktionieren, muss ich künftig auf die Dienstevon FB wohl verzichten.

  • Mensch djrj, das ist ja ungeheurlich. Facebook glaubt mir nicht, dass ich eigentlich Adonis bin. Die Schweine

  • Heutzutage für die meisten wohl kaum xD


    Was die Sache mit den Kindern und FB betrifft, die irgendwo auf den vorigen Seiten angesprochen wurden. Meine Tochter ist jetzt 11, bekommt die Erlaubnis für FB von mir noch nicht, obwohl sie es möchte. Ihr wurde erklärt warum ich es nicht möchte und sie versteht es auch.


    Bin übrigens selbst in FB, Farmville spiele ich jedoch nicht, um mal auf das Anfangsthema zu kommen.

    23.12. 2008 DTH Erfurt, Messehalle - Danke für ein tolles Konzert!
    08.12.2012 DTH Erfurt, Messehalle - Danke für ein tolles Konzert
    07.11.2017 DTH Erfurt, Messehalle
    "Es kommt meist anders als man denkt"

  • Ich packs mal hier rein, auch wenns nix bzw. nur äußerst indirekt was mit Fb zu tun hat:


    http://www.tagesschau.de/schlusslicht/offline-glas100.html


    Nicht schlecht. :D (Zur Not tuns bestimmt auch 2-3 Bierdeckel, die können wenigstens sorglos nass werden)

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • wer djrj dth nicht mehr bei FB findet: Ich heiße jetzt Frank Berger, FB wollte einen "echten" Namen, jetzt haben sie einen, wenn auch nicht meinen persönlichen.


    Man könnte meinen, du heißt Walter... :D
    Will heißen: darauf hast du doch - vor 4 Wochen - schon hingewiesen. ;)

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!