Eläkeläiset

  • Wird hier sicher keiner kennen - bis jetzt!


    Will mal wieder einen Schatz aus dem Riesentopf an skandinavischen Bands vorstellen.
    Sie stehen für perfekteste Laune bei vollem Alkoholkonsum.


    Die Band ist in Insiderkreisen, besonders in bei der Antifa sehr bekannt, sonst aber verirrt sich kaum einer zu ihren Konzerten der sie nicht kennt. Trotzdem haben sie schon auf dem Wacken gespielt!! Ich hab sie schon zweimal live gesehen und jedesmal ein Erlebnis, das keine andere Band je getoppt hat! Irre nehmen oft 100e Kilometer Anfahrtsweg in Kauf um die Band zu sehen.


    Der Stil kann sich irgendwo zwischen Folk, Humppa, Polka und Saufmusik finden lassen. Selber haben sie so gut wie kein einziges Lied selbst geschrieben, sondern covern ausnahmslos nur Rock und Popklassiker auf abenteuerlichste Weise. Dabei übersetzen sie den Text ins Finnische und behalten aber die Melodie größtenteils bei.
    Auch Bühnenaufbau kennen die nicht. Die fahren mit ihrem Kleinlaster durch die Lande und fordern als Bühnenaufbau einzig und allein ein paar alte Tische und ein paar Stühle zum sitzten.


    Besonders beliebt sind abgefahrene Aktionen wenn sie auf Tour sind. Da wird meistens immer hochprozentiger, bester finnischer Alkohol an den verrücktesten Stellen versteckt (sei es in der Konzerthalle, auf Autobahnraststätten vergraben oder irgendwo im wald in Bäume gehängt). Später wird dann meistens via Internet eine selbstgekrizelte Schatzkarte online gestellt und man kann suchen....;)


    Aber hier ein paar aussagekräftige Live-Videos!!
    Ranttalihumppa (Run to the hills - Iron Maiden) live:
    http://www.youtube.com/watch?v=b2e6d120c5I


    Kuningashumppa ( I dont wanna be a rock'n'roll star - Peer Günt)
    http://www.youtube.com/watch?v=YVNlNh_7nUY&feature=related


    Vihaan Humppaa (Hate me - Children of Bodom)
    http://www.youtube.com/watch?v=Td25aPPhlWQ



    Man sieht sich auf den Konzerten!!! ich bin auf jeden Fall da!!! (mit mindestens 10Promille!!! :D )


    P.s. Der Alkohol auf der Karte exisiert schon nicht mehr:D

  • Das die viel Alkohol trinken merkt man :)
    Ist schon ein wenig merkwürdig die Sprache und gecoverte lieder hab ich nicht wirklich rausgehört. Aber der Rhytmus ist schon gut, als Vorband könnten die sich eignen, aber ein ganzes Konzert könnte ich mir von den nicht anhören.

  • Zwei Cover habe ich heraus gehört und muss sagen, sehr schön abgeändert. Ich mag eigentlich skandinavische Rockbands. Hellacopters oder Mando Diao sind so meine Favorieten. Die hier ist doch etwas gewöhnungsbedürftig. Aber ich schätze mal, die sind genauso wie der DJ Ötzi hier. :D Volle kanne und wenn das Publikum erstmal voll ist, macht es noch mehr spaß. :D

  • Eläkeläiset sind sehr geil :) War schon auf einigen Konzerten. Machen ordentlich Stimmung. Auch die deutschte Humppa Band "Die Wallerts" sind sehr zu empfehlen. Eläkeläiset bedeutet übersetzt übrigens "Die Renter" :D Die Cover sind schon sehr genial, auf jedenfall höhrenswert sind Titel wie "Humppastara" (Movie Star), "Humpaton Joulu", "Humppa Tai Kuole"!", "Humppanirvana" und "Pöpi".

    Wer kein Selbstbewusstsein hat, braucht ein Nationalbewusstsein.

  • auf jeden fall kennt man die
    humpparitari klasse party song 36 min. lang absolut nervig aber schon soooo oft durchgehört
    das geht einfach ab

  • Jepp, geile Band ;)
    kenn ich schon seit ca. 10 Jahren. Hab auch zwei CDs von denen. Aber auf Konzerte hab ichs bisher noch nie geschafft, weil die es nicht nach Bremen schaffen oder ich keine Zeit hatte nach HH zu fahren.

  • Zitat

    Original von Hoernchen
    kenn ich schon seit ca. 10 Jahren. Aber auf Konzerte hab ichs bisher noch nie geschafft,


    Geht mir genau wie dir, nur dass ich es letztes Jahr mal geschafft habe :)
    Sollte man mal gesehen habe, aber einmal im Leben reicht mir :D
    Die kommen übrigens im März oder April wieder nach Deutschland

  • Passt zwar nicht wirklich zum Thema, bringt mich aber auf ne Idee: ich suche nämlich ne Polkakapelle die Rockklassiker covert. Jemand ne Idee, wer das sein könnte, bzw. ein paar Beispiele?


    Leningrad Cowboys sinds nicht.


    (Läuft näml. immer bei Mundstuhl im Vorprogramm und ich vergesse jedesmal zu fragen, wer das denn ist.)

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Familie Popolski?

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

  • Die singen aber doch nur finnisch, oder? Nix englisch, zumindest alle Hörproben die ich bisher angehört hab, nicht.


    Bin nämlich immer noch bzw. wieder auf der Suche nach der finnischen Polka Rock Band und jedesmal land ich bei Eläkeläiset, aber die sinds nicht.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Finntroll eventuell? Obwohl die eigentlich nichts mit Polka am Hut haben. Ist eher härtere Gangart :)

    Wer kein Selbstbewusstsein hat, braucht ein Nationalbewusstsein.

  • Hat sich schon lange erledigt, es entpuppte sich als Hayseed Dixie. Selbst das Mundstuhl-Management oder wer am anderen Ende deren Email-Addy sitzt, wußte es nicht. :rolleyes:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Kann mir mal jemand "sagen", wie man den Bandnamen ausspricht? Wie´s geschrieben wird?
    Die spielen im August auch beim Rocco del Schlacko, allerdings aufm Zeltplatz nicht Haupttribüne, kA, ob ich sie dann sehe.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Da mir das Tourdatum für Wiesbaden heute morgen auf Fb ins Auge sprang (und mal notiert wurde), hier die restlichen Tourdaten 2020:




    https://www.humppa.com/en/keikat/tulevat-keikat/

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!