Unantastbar

  • "Knallhart unter die Haut" heisst es im Song "Rebellion" der aktuellen Scheibe von Unantastbar. Treffender kann man die Südtiroler Band wohl nicht beschreiben. Punkrock-Riffs gepaart mit rauhem Oi!Punk, immer geradeaus und immer gegen den Mainstream. Ganz einfach Unantastbar.
    Biografie
    Was 2004 noch als Abenteuer im Proberaum begann, ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil unseres Lebens geworden.
    Eine Menge Herzblut wurde seit damals investiert. Hörbar im Debutalbum "Niemals wie Ihr!" (2006, Razorwire Records), über die mit den Weißenfelsern "Gerbenok" veröffentlichte Split CD/LP "Oi! knocks Best!" (2007, KB-Records) bis hin zur aktuellen Scheibe "Rebellion" (2009, Bandworm Records).


    Bereits unzählige Male machten wir uns auf, um ausgehend von Brixen in Südtirol, verschiedenste Bühnen in Südtirol, Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien zu erobern.


    Am 19. August 2011 erscheint das neue Album "Unantastbar - Schuldig"!


    Einmal editiert, zuletzt von FuW09 ()

  • Furchtbar, jetzt auch noch Frei.Wild nachmache...


    Noch mehr 08/15 als sonst schon, solche Bands gibts bestimmt 100x ...


    FuW09 scheint nur ein Werbeaccount für das Label der Frei.Wild Rechtsrock Band zu sein, sollte abgeschaltet werden...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    3 Mal editiert, zuletzt von Gabumon ()

  • Ist keine Frei.Wild Nachmache, aus der aufgelösten Band Kaiserjäger haben sich 2 Bands geformt, Frei.Wild und Unantastbar!! ;)

    Willst du was erleben, was noch nicht geschehen ist?
    Suchst du jemanden zum Reden, der gar nicht bei dir ist?

  • Anspieltip von der Rebellion CD --> Freiheit. könnt ich hundert mal am tag hören.


    ich kenn die eigentlich auch bloss weil mir von dem Sampler "Soundtrack der Straße Vol. 2" der Song "Freundschaft" gefallen hatte. da hören die sich ganz anderst an. viel rauher und ungeschliffener. Rebellion geht schon stark in die Deutschrock ecke.

  • Zitat

    Original von Gabumon
    Furchtbar, jetzt auch noch Frei.Wild nachmache...


    Noch mehr 08/15 als sonst schon, solche Bands gibts bestimmt 100x ...


    FuW09 scheint nur ein Werbeaccount für das Label der Frei.Wild Rechtsrock Band zu sein, sollte abgeschaltet werden...


    Na toll, jetzt ist schon eine stinknormale Oi! Punk Band "Frei.Wild Nachmache", nur weil sie aus Südtirol kommen, Kontakte haben und deswegen seit kurzem zum gleichen Label gehören^^ :rolleyes:

  • Zitat

    Original von FuW09
    Na toll, jetzt ist schon eine stinknormale Oi! Punk Band "Frei.Wild Nachmache", nur weil sie aus Südtirol kommen, Kontakte haben und deswegen seit kurzem zum gleichen Label gehören :rolleyes:


    "Oi!" und "Frei.Wild" in einem Satz. Das passt zusammen wie der Islam und Schweinefleisch :D


    Zur Band Unantastbar, kenn ich nicht.

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Hab mir das Video eben angesehen.
    Klingt von der Musik her genau wie Frei.Wild, nur die Stimme is 'ne andere.

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Zitat

    Original von Sascha89


    "Oi!" und "Frei.Wild" in einem Satz. Das passt zusammen wie der Islam und Schweinefleisch :D


    Zur Band Unantastbar, kenn ich nicht.


    Es gibt Islamisten die Schweinefleisch Essen, das sind genauso Pseudos wie diese Band hier ... furchtbar

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Unantastbar sind mit ihrem neuen Album "Schuldig" auf Platz 33 der deutschen Albencharts eingestiegen!


    Unantastbare Newcomer
    01.09.2011

    Deutscher Punkrock meets Oi!-Punk. Unantastbar machen Musik fernab des Mainstreams und treten in die Fußstapfen von Die Toten Hosen und Co. Auf Platz fünf der media control Newcomer-Charts bekennt sich die Südtiroler Band "Schuldig".

    Zwei weitere Neueinsteiger schließen sich den Jungs an. Frank Ramond produzierte bereits Songs für Annett Louisan, Christina Stürmer oder Roger Cicero. Jetzt liegt das Solo-Album des Chansons-Sängers "Ganz klar" auf Rang sechs.

    Vom kalten Finnland kommen Ghost Brigade zu uns herüber. Mit "Until Fear No Longer Defines Us" feiern sie auf Position sieben erste Erfolge in der Hitliste.

    DJ Antoine ("Welcome To DJ Antoine") schiebt sich an die Spitze. Adya ("Classic") haben das Nachsehen und rutschen an die zweite Stelle. Auch Jonathan Jeremiah und Brooke Fraser tauschen die Plätze: "Flags" klettert auf die Drei und überlässt "A Solitary Man" Rang vier.


    Quelle: Media Control

    Einmal editiert, zuletzt von FuW09 ()

  • Zitat

    Deutscher Punkrock meets Oi!-Punk. Unantastbar machen Musik fernab des Mainstreams und treten in die Fußstapfen von Die Toten Hosen und Co.



    Selten zwei Sätze gesehen, in denen so viel Schwachsinn auf einmal stand O.o


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • Diese Aussage kommt allerdings von Media Control und ist an die Chartplätze gerichtet.


    Ich mag die Bande zwar auch nicht, aber ist eben nicht deren Aussage ;)

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Ui... meine Aussage sollte auch nicht gegen die Band gehen. Mit der kann ich nichts anfangen und deswegen ist gut... Nur hier wurde die Charplatzierung samt dem Kommentar als Argument abgegeben. Und dann musste eben sagen, dass die Darstellung dann schon gut verzerrt ist... ;)



    Die Band an sich ist mir vollkommen egal xD


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!