DVD "Noches como estas" - Live in Buenos Aires

  • Ich habe leider den Fehler gemacht mir zuerst die neue Metallica Blu-Ray angesehen zu haben. Dumm das die beiden Discs am gleichen Tag erschienen sind. :D
    Leider bin ich (mal wieder) über die Bildqualität etwas enttäuscht. Für eine Blu-Ray und im direkten Vergleich mit der Metallica ist das Bild teilweise sehr verrauscht. Es mag sein das Metallica sich ein besseres Equipment leisten (können), aber auch gegen einige andere Blu-Rays fallen die Hosen doch deutlich ab. Schade.....


    Tante Edit: Was dieser schwarz/weiß Quatsch soll erschliesst sich mir auch nicht......... ?(

    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

    Einmal editiert, zuletzt von storminator ()

  • Also Fazit nach ansehen der DVD Argentinien + Wohnzimmerkonzerte: Wow, wow, wow. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Genial, einfach super Jungs. Erst die Argentinienscheibe: boah eh, super Stimmung, super Titel, super Gäste. Schwarz-weiss war so gering, dass es nicht gestört hat. Die Wohnzimmer-DVD: Gänsehaut pur, alles noch mal erleben zu dürfen, als ob man selbst dabei war. 1000 Bienchen und Sternchen und was es noch alles gibt. Jungs, ihr habt mir Weihnachten gerettet.
    Ihr seid die Besten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Ich hab auch gestern die DVD (und den Kalender) bekommen und
    finde auch das Outlay total genial! Sehr schön sind die Fotos in der Mitte,
    das siehst nicht so "hingeklatscht" aus,sondern so, als ob sich jemand sehr viel Mühe
    gegeben hat.
    Ach ja: der Inhalt der DVDs ist auch ganz nett :D

    Am Anfang war der Lärm- und dieser Lärm hört niemals auf!



  • Ich hab die DVD an Weihnachten quasi zum 2.x bekommen - nicht doppelt, die gleiche DVD ;) - aber bis ich zum gucken komme, wirds wohl wie immer nochn bissel dauern. Nicht mal aus ihrer Folie hab ich sie bisher gepellt.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Der Sound ist 1A, aber die Regie, die schlechteste von allen. Der permanente Farbwechsel stört auch.
    Da waren die anderen von Paul Shyvers echt besser

    Ihr werdet niemals wirklich wissen, wer wir sind!

  • Ich habe mir Heiligabend die DVD angegucktAlso Farbwechsel nervt wirklich, aber sonst ist alles Super.
    Coole Stimmung in Argentinien und die Setlist hat auch Spaß gemacht.
    Der Sound war Klasse
    Kann man sich nochmal angucken.

    Vorhang auf für ein kleines bisschen Horrorschau...


    Meine Mitschnittliste



    12.12.2012 Die Toten Hosen TUI Arena Hannover
    07.06.2013 Die Toten Hosen Hannover Expo Plaza Open Air
    18.08.2013 Uelzen Ärztefesival

  • Der Sound ist 1A, aber die Regie, die schlechteste von allen. Der permanente Farbwechsel stört auch.
    Da waren die anderen von Paul Shyvers echt besser


    Wer weiß wie weit die Krankheit von Paul Shyvers fortgeschritten war. Ich vermute mal, daß er an dem Video nicht mehr viel geschnitten hat.

  • Ich finde sogar die Bonus DVD fast besser als die Konzert-DVD, da die
    Bonus-DVD eben nicht so komplett durcheinander ist,was die Farben angeht
    und ich dazu mehr "Bezug" habe,als zu Argentinien (leider)...

    Am Anfang war der Lärm- und dieser Lärm hört niemals auf!



  • das schlimme ist dass bei den schwar weiß Szenen auch ab und an links Farbe zu sehen ist ( zumindest bei mir auf dem Beamer )


    also echt voll der Murks....nervt genauso wie diese blöde Farbwahl bei SO36 Konzert...schade
    Weil das onzert an sich iss echt geil

  • hab sie mittlerweile auch. ist ganz nett, aber die stimmung des publikums fängt sie bildtechnisch durch bescheuerte hektische kameraperspektiven und schnelle schnitte einfach nicht so gut ein.

  • Hab mir die neue Argentinien DVD Noche Como Estas gekauft und an Weihnachten noch geschenkt bekommen. Hab also eine zuviel, die ich gerne verkaufen würde.
    Kostet 15 € plus 2 € Versand. DVD ist neu und original verschweißt.

  • So, ich hab die DVD inzw. auch geguckt. D.h., das Konzert lief so nebenher, da hatte ich wieder keine Geduld, um mir das durchgehend anzugucken. ;) Daher fiel mir der Farbwechsel auch nicht sooo gravierend auf, aber nervig fand ichs schon, wenn ich mal zum Fernseher schaute und das Bild grad s/w war.


    Aber das Highlight ist sowieso die "Betrunken im Dienst" DVD! :thumbsup: Solche DVDs mag ich, da hatte ich Spaß dran und die hätte gerne noch 3h länger gehen können, mindestens. Gut, dass ich die Videos während der MM-Tour nicht (alle) geguckt habe, so konnte ich mich (fast) jedesmal überraschen lassen, was kommt.


    Beim Konzert im Keller von Jens Jeremies hätte ich als JJ allerdings die ganze Zeit Angst um die Erinnerungsstücke und Poster gehabt, die da hingen. Wg. Wasserschäden (Schweiß) und so. :S


    Andi hat auf seine alten Tage noch ein paar "Pluspunkte" gesammelt. K.A. wieso, aber mit dem wurde ich nie richtig warm, wußte nix mit dem anzufangen - was ich ja nur aus der Ferne bewerten kann. Aber das ist ja doch´n cooler Hund. :D Überhaupt ließen/lassen die 5 ja ziemlich viel mit sich machen/über sich ergehen.


    Aber das Highlight der ganzen DVD war auf jeden Fall Kuddels gequälter Gesichtsausdruck beim Video von Düsseldorf, als dieser Typ der Wohnung (Ingo) "All die ganzen Jahre" äh singt, besonders das "Oooooho". :thumbsup::thumbsup:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...


  • Aber das Highlight der ganzen DVD war auf jeden Fall Kuddels gequälter Gesichtsausdruck beim Video von Düsseldorf, als dieser Typ der Wohnung (Ingo) "All die ganzen Jahre" äh singt, besonders das "Oooooho". :thumbsup::thumbsup:


    :thumbsup: ... wobei Breitis Reaktion auf die St.Pauli-Bettwäsche in Gießen auch ihren Reiz hat  8) (....und das von mir als St. Pauli-Fan ;) )

  • Wobei ich mich da (Gießen) ja gefragt habe, ob die ihre eigene Bettwäsche mitnehmen, oder ob die von den Gastgebern waren? Denn Kuddel hat da ne weiße Decke mit schwarzen Tupfen und so eine legt er doch - wenn ich mich recht entsinne - auch so zieml. am Ende der ARD-Doku aufs Bett? (Ich vergesse seit 3 Tagen endl. mal nachzugucken)
    Breiti deckt sich mit nem schwarzen Schlafsack zu, dass könnte auch der eigene sein, nur bei Andi glaube/hoffe(!) ich, dass es nicht der eigene Bezug war - zu (pott)häßlich.


    Im Prinzip ist mir das ja wurschd, nur Kuddels getupfte/gefleckte Decke hat mich irritiert.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Aber das Highlight der ganzen DVD war auf jeden Fall Kuddels gequälter Gesichtsausdruck beim Video von Düsseldorf, als dieser Typ der Wohnung (Ingo) "All die ganzen Jahre" äh singt, besonders das "Oooooho". :thumbsup::thumbsup:


    :D



    Also mein Highligh da is defintiv Stralsund!


    "Vor deiner Tür, in deinem Ort ist Hertha BSC nur ein Wort"



    Hab ich mich weggeschmissen.

    ...aber leider ist so viel soziale Intelligenz für Männer eher untypisch...

  • Mein Highlight auf der Betrunken im Dienst - Breiti:"Wer sich erinnert,war nicht dabei!" :thumbsup:
    Kommt mir vor,als hätte ich das von dem Einen oder Anderen hier im Forum,so oder so ähnlich schon gelesen!


    Highlight auf der Konzert DVD bei ca.49:30 - Gänsehaut :pinch: + Verleihung Ehrenpreis


    PS:Fast vergessen! Natürlich noch die Stelle wie der Saal bei Hang on sloopy abgeht! :thumbup:

    GUERILLA OPEN ACESS MANIFEST

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!