3. Single Draußen vor der Tür - 22.3.

  • Ehrlich gesagt – genau deshalb, weil der Focus so auf Campi gerichtet ist, hätte ich eine neutrale Person/einen gerne unbekannten Schauspieler in dieser „Rolle“ lieber gesehen. Ich finde, das Lied steht für sich – und ich könnte mir vorstellen, daß das Video durch ´ne neutrale Person möglicherweise noch größere Emotionen ausgelöst hätte.
    Ich finde das Video nicht schlecht. Aber es haut mich auch nicht um.

    "Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
    (Werner Mitsch)

  • Also das Filmchen finde ich klasse aber noch viel geiler finde ich das Haus an sich
    abgesehen davon das es ein Palast ist ok es wäre noch schöner wenn es nur 1/3 von seiner größer hätte
    aber Pfennigschade das sowas nicht bewohnt ist .
    Könnte ich würde ich in sowas sofort einziehen Matratze rein Kochstelle fertig ich würde alles so lassen wie es ist.
    Nur Dinge herrichten wo es nicht anderes geht zB Deckeabstützen ect aber die Wänden und der Treppe würde ich so lassen Denkmalschutz


    Was ist das eigentlich für ein Gebäude ? weis das wer ?
    bzw was war es früher einmal ?

  • Puuh, ganze Weile her, dass ich da war... Aber erinnert mich an die ehemaligen Beelitzer Heilstätten. Könnte auch von der Lage her hinhauen... Aber wer da mehr Zeit und Muße hat, kann ja mal vergleichen.
    Wenn es so ist, Respekt, dass der Besitzer so einfach die Drehgenehmigung erteilt hat - eigentlich nicht so einfach... Aber gut, wir sind auch nicht DTH ;)


    Aber der Standort und die Vergangenheit des Hauses, was auch fast jedes andere heruntergekommene Haus / Villa hätte sein können, ist ja nun wirklich nebensächlich.

  • Zitat

    Aber der Standort und die Vergangenheit des Hauses, was auch fast jedes andere heruntergekommene Haus / Villa hätte sein können, ist ja nun wirklich nebensächlich


    Das hat jetzt speziell mit dem Film nichts zu tun ich finde es immer sehr spannend auch bei Filmprojekten Spielfilmen usw zu wissen was die reale Hausgeschichte ist.
    Und damit verbunden dann auch zwangsläufig welche Menschen darin gelebt haben. Warum das Haus jetzt seit Jahren leer steht


    Und bei dem Haus kommt noch dazu die Korrosion der Ölfarbe (tippe ich mal vom sehen bin ja nicht vor Ort) im Treppenhaus ist ja echt faszinierend.
    und sollte ich richtig liegen dann gibt es in dem Haus noch einen alten Wanddruck
    Ich würde in dem Haus tagelang mit Fotoapparat rumhängen um die Korrosion zu Dokumentieren und fotografieren.

  • also ich bin mir ziemlich sicher, dass es in Beelitz gedreht wurde. Hab auch schon einige Fotos im Netz gefunden, die passen würden.
    ich beschäftige mich schon länger mit den Beelitzer Heilstätten, find das sehr schön da :) http://www.go2know.de/Fototour…n-Maennerklinik::195.html


    Sag ich ja, hab nur kein Bock gehabt zu vergleichen, war vor einigen Jahren mal dort - da kann man auch mal was durcheinander bringen.... Aber der neue Besitzer macht es einem ja nicht leichter (maximal alle 14 Tage ne Tour, alles außerhalb dieser - no Chance), daher Respekt, dass die da drehen durften.

  • :s_thanks:
    euch beiden
    wenn das sowas bekanntes ist gibt es bestimmt Bildbänder darüber
    und wenn es mehr intressiert http://www.beelitzer-heilstaetten.de/ ich bin raus ich muß HP durchstöbern


    Vom Aussehen her könnte es das Pförtnerhaus sein sicher bin ich nicht aber die anderen haben beim Eingang einen Überbau und der müßte dann Schatten werfen bei der Film Einstellung Hausinnere zur Eingangstüre.

    Einmal editiert, zuletzt von Medusa1599 ()

  • Also innerhalb der ersten 10 Sekunden dacht ich noch, dass das so ein betont emotionales Videos ist, das ich schon aus Prinzip scheiße finden müsste. Allerdings hat mit das betont Emotionale dann doch berührt und ja, es gefällt mir doch sehr gut ;)

  • hmh arschbär: das ist nunmal auch ein sehr emotionales Lied. Und dazu passt auch ein emotionales Video, welches in keinster Weise kitschig ist.
    Welchen Unterton hätte denn sonst sein sollen?

  • Grandioses Video, bin nun richtig gerührt und weiß gar
    nicht was ich zu diesem Video schreiben soll.



    Einfach toll gemacht und sehr sehr passend zum Lied.
    Hatte schlimmeres (kitschig) befürchtet, dass so was schlussendlich raus kam ist
    eine wahre Freude.

  • Oh oh, ich glaube, ich bin die Einzige, die das Video nicht gut findet. Aber das rührt bestimmt daher, dass der Song nicht unbedingt zu meinen Favoriten zählt.
    Tut mir leid, aber "Nur zu Besuch" hat mir wesentlich besser gefallen.
    Ist mir echt zu tragisch.... Aber ist ja nur meine Meinung.

  • Was ist das eigentlich für ein Gebäude ? weis das wer ?
    bzw was war es früher einmal ?

    Mein Schwester hat mitgeholfen, die arbeitet dort um die Ecke. Wir sind uns so ziemlich sicher, dass es sich um die alte Fleischerei handeln muss!


    Fotobeweise:
    http://www.beelitzer-heilstaetten.de/ (klicken im Menü unter Heilstätten heute -> Örtliche Einrichtungen)
    Dort ist auch die Fleischerei zu sehen.


    Noch genauer ist dieser Link, wo es eigentlich eindeutig hervorgeht :):
    http://home.fotocommunity.de/u….php?id=714532&d=12128312

    ♡ Berlin ♡

  • Mir gefällt das Video auch sehr gut! :thumbsup:
    Hat Campino auch noch einen anderen Pullover? Nur noch dieser gestrickte Lumpen ;)

    Gib jeden Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden!

  • ey taschi, ich hab diesen gestrickten Lumpen fußgeklöppelt und ihn Campino zum 50sten gecshenkt. wie kannst Du ihn Lumpen nennen ;-)

  • ey taschi, ich hab diesen gestrickten Lumpen fußgeklöppelt und ihn Campino zum 50sten gecshenkt. wie kannst Du ihn Lumpen nennen ;-)


    Ok, dann Asche auf mein Haupt ;)

    Gib jeden Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden!

  • hi an alle ; ) war hier ja jetzt schon länger nicht mehr unterwegs...aaaber nachdem ich grad das video gesehen habe muss ich es hier unbedingt öffentlich verkünden: dieses video ist grandios....das hätt ich (vllt auch nach altes fieber) nicht mehr gedacht....


    für mich das reifeste und qualitativ hochwertigste hosenvideo aller zeiten...thumbs up! :thumbsup:

    Samstags nachmittags um halb vier,
    Fußballreportage und ein Bier.

    Einmal editiert, zuletzt von biszumbitterenende1978 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!