Neues Buch im Herbst

  • Du postest heute zum Freitag um 14:25uhr dass du bis 16:20uhr gearbeitet hast und danach halb fünf alles weg war?
    Hast du ne Glaskugel dabei oder wie geht das?? Jetzt gerade ist es ca. 14:30Uhr!


    Du hast irgendwie trotzdem recht weil 8:05uhr die signierten Exemplare heute ausverkauft waren ;) !


    Ich habe übrigens eins ;) !

  • Du postest heute zum Freitag um 14:25uhr dass du bis 16:20uhr gearbeitet hast und danach halb fünf alles weg war?
    Hast du ne Glaskugel dabei oder wie geht das?? Jetzt gerade ist es ca. 14:30Uhr!


    Du hast irgendwie trotzdem recht weil 8:05uhr die signierten Exemplare heute ausverkauft waren ;) !


    Ich habe übrigens eins ;) !



    Hei !!!!!
    Sorry!!! 16.20Uhr Ortszeit(Japan) war es.
    Es gibt 8-Stunden Zeitverschiebung zwischen Dtland und Japan.
    8.20Uhr Dtlandzeit. m--m :)
    :s_thanks:

    :love:

    Das Leben ist schwer, wenn man Mädchen ist,
    wenn man verliert, was man wirklich liebt ....

    Einmal editiert, zuletzt von m1996k ()

  • Ha ha ha .. Und ich habe nach einer logischen Erklärung gesucht bevor ich poste, aber auf eine Zeitverschiebung mit Japan bin ich nicht gekommen!! Ich wünsche dir eine schöne Nacht ;) !

  • Bin grad mal erst bis Seite 23 gekommen und habe es schon zwei Mal weggelegt zwischendurch, weil ich es sehr anstrengend zu lesen finde. Dabei bin ich eigentlich ein Vielleser und liebe Bücher. Den Stil finde ich sehr gewöhnungsbedürftig - zumindest bisher in diesem ersten Kapitel. Vielleicht wird's ja auch noch besser. Hatte irgendwie auch eine Erzählweise aus Sicht der Band erwartet, so wie bei "Bis zum bitteren Ende". Ich werd mich jetzt mal weiter durchkämpfen. Vielleicht bekommt die Erzählung ja doch noch etwas mehr Fahrt und bleibt nicht so trocken und monoton, wie es mir auf den ersten Seiten vorkommt.

  • Hatte es freitagnacht in einem rutsch durchgelesen und finde ganz gut, dass es nicht ausschließlich die bekannten geschichten sind die man in den vergangenen jahren schon mitbekommen hat. Und auch dass nicht nur aus sicht der bandmitglieder erzählt wird finde ich gut. Sonst wäre es ja doch wieder ein "dth erzählen ihre geschichte" geworden, was natürlich auch ein kritisches hinterfragen oder zusammenhänge herstellen schwieriger macht. Wieso man diesen merkelanruf als aufhänger genommen hat versteh ich auch nicht so ganz, das wäre m.M. nach nicht nötig gewesen um den Kontrast zwischen Hosen 82 und Hosen 2013/14 zu verdeutlichen. Ich bin auch froh, dass das vorher u.a. stark beworbene Tagebuch von Campino nicht über zig seiten im originalwortlaut eingang in das buch gefunden hat. Das wäre irgendwann sicher sehr anstrengend geworden und eventuell hätte es auch wenig erhellendes eingebracht. Ich finde nach der lektüre des buches gut, dass man nun auch die hintergründe wie die band zu den herren kuhn und sorg kam kennt. Wie die zusammenarbeit bei einzelnen lieder mit marteria und birgit minichmayer entstand. Der ganze entstehungsprozess des albums muss ja wirklich ein großer krampf gewesen sein grade hinter dem druck des jubiläums der sich da aus den verschiedenen erwartungshaltungen aufgebaut hat. Ich denke es erklärt einige aktuelle entwicklungen und beim nächsten album werden wir ja sehen wohin die reise geht wenn es diesen druck ein album abzuliefern nicht gibt.
    Mein fazit zum buch: auf jeden fall lesenswert, auch wenn es noch nicht abschätzen lässt wohin es die band verschlägt, aber das liegt denke ich daran, dass die hosen es selbst noch nicht so genau wissen.

    Unser Glück dauert nur 'ne kurze Zeit,
    doch das ist besser als Langeweile in alle Ewigkeit.

  • Ich darf hier nicht mehr mitlesen. Hier wird mir zuviel gespoilert! :D


    Mein Buch dürfte Anfang der Woche kommen, denke ich. Und erst dann gebe ich mein Fazit dazu, wenn ich's durch hab'.

    Paul Gascoigne: "Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun."


    ~ Fortuna Düsseldorf 1895 ~

  • Also ich bin jetzt fertig mit Lesen und muss sagen, dass insbesondere die erste Hälfte des Buches sehr lesenswert ist. Lesenswert vor allem wegen der biografischen Daten. Sehr interessant fand ich auch den Entstehungshintergrund zu Kompost der Reublik. Was da geschrieben steht, möchte ich nicht öffentlich schreiben wegen Spoiler you know. Toll fand ich es allerdings nicht so wirklich, allerdings ist das damalige Handeln nachvollziehbar


    Beim Lesen der zweiten Hälfte kam bei mir häufig das Gefühl "kenn ich schon", wenn auch tlw. umfangreicher erläutert. Insbesondere die Geschichte rund um das 1000. Konzert.



    Lohnt sich der Kauf? Ich denke schon.
    Wer aber hofft, dass man zwischen den Zeilen herauslesen kann, in welcher Richtung das neue Album musikalisch gehen wird, wird enttäuscht werden. Das steht alles in Sternen.

  • Habe grade einen Lesemarathon in der Badewanne hinter mir. Das zweite Kapitel gefällt mir um Längen besser als das etwas zähe erste. Sehr emotional, der Schreibstil wandelt sich von einem etwas holperigen Schüleraufsatzstil zu einer intressanten sehr emotionalen Doku. Hab einige Tränchen in den augen gehabt bei einigen Stellen. Wer also so wie ich mit dem ersten Kapitel deutlich zu kämpfen hat, dem kann ich nur raten: weiterlesen, es lohnt sich.

  • Hab's am Freitag bekommen und auf dem Weg nach Bielefeld und zurück komplett gelesen.
    Ansich find ich das Buch nicht schlecht, aber irgendwie waren mir zuviele bekannte Geschichten drin.
    Was mich allerdings gut mitgenommen hat, war die genaue Beschreibung des Tages-Ablaufs von Rieke Lax und was auf dem 1.000 Konzert wann passiert ist.
    Hab zwar die Video-Aufnahme davon bereits mehrmals gesehen, aber berührt mich immer wieder sehr.

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Vom hatte am Jahresanfang noch rot/schwarze Haare. Da waren Cryssis im Januar/Februar auf Tour und da waren seine Haare ganz sicher zweifarbig. Kurz danach aber nicht mehr.
    Wenn es also um einen Zeitraum danach geht, da waren sie schwarz.

  • Sehr interessant fand ich auch den Entstehungshintergrund zu Kompost der Reublik. Was da geschrieben steht, möchte ich nicht öffentlich schreiben wegen Spoiler you know. Toll fand ich es allerdings nicht so wirklich, allerdings ist das damalige Handeln nachvollziehbar


    Möchtest du oder jemand anderes per PM verraten was da dazu steht? :)
    Ich werde das Buch in nächster Zeit wohl nicht lesen, das würde mich aber mal interessieren.

    Megawatt aus Marienfelde:
    Die Nächste Etappe
    Download & Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer

  • Vom hatte am Jahresanfang noch rot/schwarze Haare. Da waren Cryssis im Januar/Februar auf Tour und da waren seine Haare ganz sicher zweifarbig. Kurz danach aber nicht mehr.
    Wenn es also um einen Zeitraum danach geht, da waren sie schwarz.


    Es geht da ums Tourfinale... Und da waren sie Definitiv schwarz.....


    Es sind noch mehr so stellen die mich stuzig gemacht haben....

    Mit Dir will ich die Pferde stehlen, die uns im Wege sind!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!