Weihnachts Cover mit campino

  • Hallo, hab gerade im Radio gehört das campino mit max herre und anderen Künstler ein weihnachtssong covert? Finde dazu nichts. Hat das jemand auch auf 1live gehört oder war das Ironie von denen

  • m.welt.de/vermischtes/article134225035/Geldof-startet-mit-Campino-ein-neues-Band-Aid.html
    "Dazu soll es, so berichtet BBC Newsbeat, auch eine deutsche und eine französische Version geben. Für Deutschland gehen offenbar Campino, Max Herre und Thees Uhlmann mit an den Start"

  • Ich seh ja auch vieles hier eher kritisch bzw steh auch nicht auf mediengeile profilneurotiker.aber hier kann ich diese zynische ablehnung,die bono und geldof ja fast überall entgegenschlägt,überhaupt nicht teilen.wo ist bitteschön das problem?die beiden nutzen ihre prominenz für den guten zweck,ist doch ein guter deal.traurig genug,dass bei solchen humanen katastrophen musiker die finanzlöcher stopfen müssen.bei so nem song gehts doch null um coolnesspunkte,da heiligt der zweck die mittel.alles andere ist dummes geschwätz aus dem gemütlichen sessel fern ab von krisenherden und schicksalsschlägen.

  • wer von euch hat denn 1985 die beiden Konzerte von London und Philadelphia im TV gesehen?
    Ich war schon ziemlich beeindruckt, wie schnell so was auf die Beine gestellt wurde


    die Frage, die immer bleibt: kommt das Geld dort an, wo es gebraucht wird?


    Na, wie sieht's aus ?
    An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
    :thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


  • Ich habe die Konzerte damals gesehen. Ich fands richtig cool. In solch einer Größenordnung gab es das so noch nicht. Weiss noch wie wir damals das Fernsehen laut machte und mächtig abfeierten. Im gleichen Jahr war übrigens auch mein erstes Hosenkonzert :P :D :)

  • Den Geldof finde ich auch schrecklich.


    Aber das, was er auf die Beine stellt und welche Summen dabei für humanitäre Zwecke fast "auf die Schnelle" zusammen kommen, finde ich beachtlich.


    Das Lied "Do they know it´s Christmas" mochte ich immer schon (gab es da nicht sogar schon mal eine Cover-Version?) und werde mir die neue Version dann wohl auch kaufen.


    die Frage, die immer bleibt: kommt das Geld dort an, wo es gebraucht wird?


    Ja, die Frage stellt sich ja leider immer. Aber vielleicht sorgen Bono und Bob ja dafür, dass es gut ankommt :!:



    Ich hoffe, dass dann dieses Jahr überall "Do they know it´s Christmas" dudelt und NICHT wieder "Last Christmas" :kotz:

  • Zitat

    Von Udo Lindenberg bis zu Max Raabe, von den Toten Hosen bis zu Silbermond - mehr als zwei Dutzend hochkarätige deutsche Musiker beteiligen sich an der Ebola-Aktion des irischen Sängers Bob Geldof.
    30 Jahre nach dem Erscheinen des Weihnachtshits „Do They Know It's Christmas?“ wollen sie den Klassiker gemeinsam erstmals in einer deutschen Version einspielen.


    Auf den deutschen Text bin ich gespannt. Hoffe, es wird nicht zuuu kitschig. Vielleicht doch lieber die englische Version? Wird nicht minder kitschig sein, aber im Englischen fühlt sich das oft erträglicher an ;)


    Hoffentlich kommt einiges zusammen, für den Kampf gegen Ebola

  • Zitat

    "Band Aid Thirty"


    Das sind die bislang bestätigten deutschen Künstler: 2raumwohnung, Adel Tawil, Andreas Bourani, Anna Loos, Broilers, Clueso, Cro, Die Toten Hosen, Donots, Gentleman, Haftbefehl, Ina Müller, Jan Delay, Jan-Josef Liefers, Jennifer Rostock, Joy Denalane, Marteria, Max Herre, Max Raabe, Michi Beck, Milky Chance, Peter Maffay, Silbermond, Sportfreunde Stiller, Thees Uhlmann, Udo Lindenberg und Wolfgang Niedecken.


    So schnell wie möglich, spätestens aber am 5. Dezember soll es die Single inklusive der deutschen und der englischen Version im Handel geben!


    Quelle: bap-fan.de bei Fb bzw. rolling-stone.de (ausführlicher Bericht)

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!