Neuauflage Vinyl "Opium fürs Volk"

  • da ich nicht bei amazon bestelle, kann ich darauf leider nicht antworten... müsste dann jemand tun, der bei beiden anbietern bestellt.

  • JPC und Amazon nehmen sich bei LPs preislich nicht viel.


    Ich kaufe aber auch nur noch bei JPC.
    Bei Amazon habe ich sehr oft schlechte Erfahrung gemacht mit der Verpackung. Gefühlt jede dritte LP hatte leichte Beschädigungen an Cover.
    Zudem bezahlt Amazon nicht einmal die vollen Rücksendekosten aus der Schweiz.
    Bei JPC musste ich erst einmal eine LP zurück senden.
    Die Versandkosten wurden zu 100% übernommen.


    Zudem kauf ich lieber bei "kleinen", spezialisierten Händlern als bei so riesen Konzernen wie Amazon.


  • Zudem kauf ich lieber bei "kleinen", spezialisierten Händlern als bei so riesen Konzernen wie Amazon.

    So sollte es sein und am besten direkt bei den Bands... Habe und werde auch keine Platte bei Amazon bestellen. Punk-Platten bei Amazon bestellen ist sowieso iwie ein widerspruch...

  • Zitat

    So sollte es sein und am besten direkt bei den Bands... Habe und werde auch keine Platte bei Amazon bestellen. Punk-Platten bei Amazon bestellen ist sowieso iwie ein widerspruch...


    stimmt, man sollte sie klauen ;)

  • Mein Cover hat auf der Vorderseite als auch auf der ersten Innenseite jede Menge fühlbare (Kleister?-) Flecken...


    Bin ich der einzige?

    dirty den
    very, very dirty.


  • Dann muss ich das Ding schnell bestellen. Danke fr die Info.

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • Mein Cover hat auf der Vorderseite als auch auf der ersten Innenseite jede Menge fühlbare (Kleister?-) Flecken...


    Bin ich der einzige?


    Hast du ein benutztes Pornoheftchen bekommen? :D
    ...ja ich weiß, es gibt qualifiziertere Kommentare :whistling:

    Der Hund an der Leine
    der hat keine Beine,
    darum ist der Hund
    auch untenrum wund!

  • Ich habe gerade mal die getrocknete Soße probieren lassen und lt. Probandin scheint es eher chemisch und unbekannt zu schmecken :whistling:

    dirty den
    very, very dirty.

  • Wozu braucht man ne vinyl, die man nicht mal hören will? Hat das nur was mit dem Jäger/Sammler - Syndrom zu tun?

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Der Sound einer LP ist auch viel besser als von CD oder MP3 ;)


    Wir waren und sind doch alle Jäger und Sammler :D

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • Ewiggestriger


    Genau, eine Vinyl einfach jungfräulich in den Schrank zu stellen ergibt für mich keinen Sinn. Daher meine Frage, da einige hier, wenn ich es richtig verstanden habe, nur der Besitz schon glücklich zu machen scheint.

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Ich habe gerade mal die getrocknete Soße probieren lassen und lt. Probandin scheint es eher chemisch und unbekannt zu schmecken :whistling:

    die würde ich zurück schicken, egal, was da klebt, das gehört wohl nicht auf ein Cover


    und vielleicht bei der neuen eine Lieblingssauce bestellen :D :D :s_iro:


    Na, wie sieht's aus ?
    An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
    :thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


  • Ewiggestriger


    Genau, eine Vinyl einfach jungfräulich in den Schrank zu stellen ergibt für mich keinen Sinn. Daher meine Frage, da einige hier, wenn ich es richtig verstanden habe, nur der Besitz schon glücklich zu machen scheint.

    Sehe ich grundsätzlich auch so. Als Sammler kann ich aber auch sagen, dass viele Scheiben auch nicht öfter als einmal laufen... irgendwann wird es aufgrund von schierer Masse unmöglich, alles regelmäßig auf den Plattenteller zu legen.
    Und gerade die ganz raren Schätze (damit meine ich jetzt sicher nicht die Opium-Nachpressung) möchte man ja auch nicht über Gebühr strapazieren ;-)


    Aber definitiv: nur kaufen, um es am besten noch verschweißt ins Regal zu stellen, finde ich schwachsinnig. Das sind eben Tonträger und keine Briefmarken.

    R.T.B.A.M.

  • Daher meine Frage, da einige hier, wenn ich es richtig verstanden habe, nur der Besitz schon glücklich zu machen scheint.


    Die Frage/Diskussion kommt ja so regelmäßig wie Weihnachten, insb. dann, wenn sich jemd. 2 (oder sogar mehrere) Exemplare eines (auf einmal noch limitierten) Albums kauft.


    Warum sollte man das nicht tun? Kann doch jeder mit seinem Geld machen was er/sie will, ich habe auch Dinge zu Hause stehen (u.a. auch Schallplatten), die ich noch nie ausgepackt habe. Sowohl selbst gekauftes, als auch geschenktes.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!