Weil du nur einmal Lebst - Die Toten Hosen auf Tour

  • „spezielle Aufführungen“?
    Heißt das Strippoker mit den Hosen für die VIPs/Ultras/Die Hards, Hüpfburg für die kleinen Fans und Hosen Hell für die großen? Ich kann mir darunter nix vorstellen.

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • wenn die anwesenheit eines bandmitglieds dazu führt dass so ein film zu dieser vorführung mit mehr fans und mehr stimmung vorgeführt wird als ohne dann ist das doch ganz cool. größere party. ob man dann mit dieser einen person zu tun hat ist doch sekundär.

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • Wo seht ihr das? Auf der website ist nichts ^^

    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"

  • Man kann sich den Film auch irgendwann in einem x-beliebigen Kino angucken - OHNE Presserummel und mühsam erkämpfte, sondern einfach kurz vor der Vorführung an der Kasse gekaufte Karten - und kann dabei genau so viel Spaß haben.


    Ich habe das Riff Raff in Zürich mal angeschrieben, wie oft "Machmalauter" damals im November 2009 gezeigt wurde: Nur ein einziges Mal (siehe Anhang), wie ich auch dachte.


    Insofern bleibt bis auf Weiteres bestehen was ich bereits schrieb, da ich Stand jetzt nicht weiss, wie es diesmal gehandhabt wird. Aber solange nichts bekannt ist, muss ich davon ausgehen, dass der Film in Zürich nur einmal in einem Kino gezeigt wird.


    Also in Konstanz wird der Film 3x gezeigt.


    Konstanz ist aber auch nicht unter diesen speziellen Terminen gelistet, oder?

  • Ich werd mir den Film auf alle Fälle im Kino ansehen, unabhängig davon, ob es die Vorstellung ist, bei der ein- oder mehrere Bandmitglieder anwesend sind. Gerade die Konzertszenen in dem Film wirken auf der großen Leinwand sicher eindrucksvoller als nur zu Hause vor dem Fernseher.


    Für mich kommt dabei aber sowieso nur Wien in Frage, da warte ich einfach mal ab, an welchem Tag diese spezielle Vorstellung mit den Bandmitgliedern sein wird, wenn ich da Zeit habe, spricht meiner Meinung nach nichts dagegen, da hinzugehen und wenn nicht, dann eben nicht. Dann geh ich eben an einem anderen Tag, die Welt wird nicht untergehen, wenn ich die Hosen dort nicht persönlich sehe. Aber wenn es sich ergeben sollte, wünsche ich mir, dass Vom nach Wien kommt, dann will ich unbedingt ein Selfie mit ihm, um zumindest einmal in meinem Leben ein Foto zu haben, auf dem ich neben einem anderen Mann wie ein Riese wirke :D.

  • mir vollkommen banane, ob da einer der hosen anwesend ist oder nicht


    Mag sein. Dein Beitrag enthielt halt dieses "muss", direkt nachdem die Anwesenheit der Band veröffentlicht wurde, was für etliche eben ganz besonders wichtig zu sein scheint. Nicht nur hier im Forum, auch auf anderen Plattformen kriegt man das mit.
    Kann ja auch jede*r halten, wie sie*er mag. Ich teile dieses Interesse zumindest nicht und kann es in vielen Punkten auch nicht nachvollziehen.


    Ähnlich wie die Freude über die körperliche Berührung des Sängers bei einem Sprung ins Publikum oder ein Gang zu irgendeinem Konzert, weil dort einer oder alle der Hosen im Publikum anwesend sein könnten. Z.B. bei Meg'n'Jez oder wie die hießen.


    Matthi hat es aber auch ganz gut beschrieben:


    Ich werd mir den Film auf alle Fälle im Kino ansehen[...] Gerade die Konzertszenen in dem Film wirken auf der großen Leinwand sicher eindrucksvoller als nur zu Hause vor dem Fernseher.


    Für mich kommt dabei aber sowieso nur Wien in Frage, da warte ich einfach mal ab, an welchem Tag diese spezielle Vorstellung mit den Bandmitgliedern sein wird, wenn ich da Zeit habe, spricht meiner Meinung nach nichts dagegen, da hinzugehen und wenn nicht, dann eben nicht. Dann geh ich eben an einem anderen Tag (...)


    (Ja, ich weiß, dass man jedem hier Personenkult oder sonst was nachsagen kann, der*die regelmäßig den Hosen hinterher reist. :D )




    Wünsche dennoch ALLEN viel Spaß beim Film! :daumen:

    NEIN :!:

  • Zitat von »pillermaik«
    Ähnlich wie die Freude über die körperliche Berührung des Sängers bei einem Sprung ins Publikum oder ein Gang zu irgendeinem Konzert, weil dort einer oder alle der Hosen im Publikum anwesend sein könnten. Z.B. bei Meg'n'Jez oder wie die hießen.


    Ohja, ganz furchtbar. Noch schlimmer auch noch wenn die dann die Band gar nicht mögen oder nichts damit anfangen können aber trotzdem hingehen weil ja XY da sein könnte. Gabs ja bei Abwärts auch, mit den kleinen Mädels die lieber Unrockbar hören wollten als Zonenzombie

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Das einzige, was keiner haben sollte, ist hohe Erwartungen an Stimmung oder ähnliches - das kann man scheinbar nicht mehr als gegeben ansehen.
    Bei der Machmalauter Premiere in Berlin damals war es eine einzige Party. Bei der Bastard der Republik hingegen gab es artig sitzendes Publikum und gar nix an Stimmung (allerdings auch erheblich mehr Publikum bei mehreren Kinos).
    Das soll nicht die Veranstaltung selbst beurteilen, aber wer eine Riesenparty erwartet, wird eventuell enttäuscht. Wer einfach nur einen netten Abend haben will und die Kröten zahlen möchte, wird das hingegen sicherlich schaffen...

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de


  • Mag sein. Dein Beitrag enthielt halt dieses "muss", direkt nachdem die Anwesenheit der Band veröffentlicht wurde, was für etliche eben ganz besonders wichtig zu sein scheint. Nicht nur hier im Forum, auch auf anderen Plattformen kriegt man das mit.
    Kann ja auch jede*r halten, wie sie*er mag. Ich teile dieses Interesse zumindest nicht und kann es in vielen Punkten auch nicht nachvollziehen.


    es KÖNNTE natürlich auch sein, dass dieses „muss“ eher mit der erstmaligen erwähnung von ZÜRICH in verbindung gebracht werden kann - als einzige stadt in der schweiz wo der film gezeigt wird..!? ;)


    ich glaube meine - oft angegangene meinung - über fankult, selfies mit den hosen, nachreisen, auftauchen bei zb crysis nur weil vom da spielt, ist in diesem forum relativ bekannt. mir nun auch nur ansatzweise zu unterstellen, ich würde zu dieser vorführung gehen weil einer der hosen da sein wird, ist schlichtweg absurd. ;)


    wir werden, wenn es mit den tix klappt, ca. 15 leute sein... eine feine truppe von langjährigen freunden. ob da nun campino auch noch einen fahren lässt im selben raum, ist da enorm zehntrangig und nicht mal gross ne erwähnung wert. wird ein top abend und ich freue mich darauf! im riffraff - wenn die aufführung dann dort sein wird - sind die auch grosszügig was zb alkoholkonsum im kino angeht! vielleicht ist ja auch der „scheiss manager“ vor orth! den würde ich dann allerdings um eine ansage bestehend aus 3 worten bitten. :D


    Conse;


    ich glaube auch nicht, dass man bei einer DOKU (mit wohl interviews und dialogen) eine party erwarten sollte. wäre auch fehl am platz. „machmalauter“ war ein konzert - da war in zürich auch die hölle los.. aber bei ner doku..?

    F!CKEN

    Einmal editiert, zuletzt von pillermaik ()

  • Ist eigentlich schon bekannt in welchen deutschen Kinos der Film laufen wird ?


    Einfach mal zwei Seiten vorher lesen?


    Boah, bin ich eigentlich vollkommen Banane? Wo ist denn diese beknackte Liste auf der Seite? Ich sehe nur Home, Story usw....


    Ist noch nicht online.


    Da kann man 2 Seiten vorher soviel lesen, wie man möchte, das nützt nix, wenn die Städte noch gar nicht aufgelistet sind.
    Ich hab die Seite (unmittelbar nachdem ich das Posting vom Newsposter vom Dienst gelesen habe) zuerst aufm Tablet geöffnet, weil ich da aber nix fand, ging ich von abgespeckter Version aus und habs am anderen Tag am PC nochmal probiert - ebenso Fehlanzeige. Hab mir dann aber Nachfragen hier erspart und mich (regional erfolglos) durch diverse Kinostartseiten gehangelt.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...


  • Karten und alle Informationen zu den einzelnen Spielstätten findet Ihr ab Freitag unter http://www.dietotenhosen-derfilm.de. Die Liste der Spielstätten wird laufend aktualisiert, da noch viele weitere Kinos dazukommen, die den Film zeigen werden.


    ACHTUNG: In ESSEN, HAMBURG, STUTTGART, ZÜRICH und WIEN planen wir rund um den bundesweiten Kinostart spezielle Aufführungen,


    Ich denke Kuddelfan97 wollte auf das fett markierte hinaus.. ;)!

    F!CKEN

  • Lesen: "Karten und alle Informationen zu den einzelnen Spielstätten findet ihr ab Freitag unter dietotenhosen-derfilm.de...". Das hat KuddelFan97 wohl gemeint. Ist das so schwierig???
    Edit: Pillermaik war schneller

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!