• also mich wunderts dass zu dieser geilen Scheibe hier nicht mehr resonanz kommt


    Ist halt kein IN EXTREMO oder DRITTE WAHL Fan-Forum hier :D

    Ich finde das Album auch echt gut. Ob ich mir UNIVERSUM25 aber live anschauen werde weiß ich noch nicht.
    Die Termine in Frankfurt(Main) und Stuttgart passen mir nicht sonderbar gut...

  • Erinnert mich mal wieder dran, dass ich in das Album mal reinhören wollte... nach dem völlig grausigen Scherben-Cover hab ich die Band erstmal wieder verdrängt, aber vielleicht zündet das eigene Material ja wirklich.

    Es hat sich vieles getan, auf Dosenbier gibt es jetzt Pfand,
    aber die meisten von uns leben noch, das war nicht immer so geplant.
    (Koyaanisqatsi)

  • Erinnert mich mal wieder dran, dass ich in das Album mal reinhören wollte... nach dem völlig grausigen Scherben-Cover hab ich die Band erstmal wieder verdrängt, aber vielleicht zündet das eigene Material ja wirklich.

    Wenn man auf 08/15 Deutschrock steht isses wohl ganz ok, ich finds grausam.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Für mich scheint es zu reichen, bin wohl dann ein 08/15 Deutschrock Fan. Gut das das mal Einer definiert.

    Kann leider nicht mit einigen illustren Geschmäckern mithalten.

    Tolles Album! ... aber Vorsicht, nur 08/15 Einschätzung.

    1990 - Emmendingen, S

    1993 - S

    1994 - S, GP

    1996 - S, GP

    1998 - EF

    2001 - Klettwitz

    2002 - L, Riesa

    2004 - EF, L

    2005 - Wien, DD

    2008 - C, L, H

    2009 - 2x B. Aires, HH, Gräfenheinichen, DD, D

    2010 - Krakau, Breslau

    2012 - 2x Wien, FF, L, EF

    2013 - Gräfenheinichen, DD

    2015 - DD, 2x L

    2017 - MD, LB, B, 2x L

    2018 - B.Aires

    2022 - L

    2023 - J, DD

  • Wenn man auf 08/15 Deutschrock steht isses wohl ganz ok, ich finds grausam.

    Hab dem Ganzen gestern eine Chance gegeben und weiß glaube ich, was du meinst.


    Den ersten Song hab ich nach der Hälfte geskipt, den zweiten und dritten dann in voller Länge gehört. Beim dritten ("Harte Kost") fand ich die textliche Herangehensweise ganz unterhaltsam, aber das war es dann auch.


    Die Musik war mir irgendwie zu synthetisch, so "neue deutsche Härte"-mäßig. Absolut nicht meine Tasse Tee, die Deutschrock-Schublade passt zumindest musikalisch schon ganz gut...

    Es hat sich vieles getan, auf Dosenbier gibt es jetzt Pfand,
    aber die meisten von uns leben noch, das war nicht immer so geplant.
    (Koyaanisqatsi)

  • ja aber das als 08/15 zu bezeichnen .....naja..Geschmäcker sind verschieden .....ich finde die Scheibe grandios , Harte Koste , Leichen der zeit , eigentlich ist kein Lückenfüller drauf aber wie gesagt...muss ja nicht jedem gefallen ..manche gehen halt lieber 20000 mal zu TV Smitty

  • Die Musik war mir irgendwie zu synthetisch, so "neue deutsche Härte"-mäßig. Absolut nicht meine Tasse Tee, die Deutschrock-Schublade passt zumindest musikalisch schon ganz gut...

    Genau das meine ich, "Supergroups" und ihre Musik sind fast immer konstruiert um möglichst vielen zu gefallen, auch hier ist das der Fall. Daher kommt man auf den kleinsten gemeinsamen Nenner und der ist meist Langweilig und belanglos. Könnte auch im Radio laufen ohne negativ aufzufallen. oder Positiv.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Wie viele deutsche Veröffentlichungen gab es denn im letzten Jahr? Und wie viele davon hast Du „richtig“ gehört?

    Alles riecht nach Feuer, Schwefel, Säure.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit anderen DTH-Fans
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ eigene Konzertübersicht
  • ✔ und vieles mehr ...