14.11.2012 - Leipzig, Arena

  • Eines der Besten Intros und dann kommt "Alles aus Liebe". ?(

    12.12.2008 Wien,13.05.2009 Passau,12.08.2009 Chiemsee,28.11.2009 Obertauern,25.12.2009 Düsseldorf,21.08.2010 Frequency,09.10.2010 Krakau,28.05.2012 Innsbruck,03-27.09.2012 Argentinien 22.12.2012 Wien 20.05.2013 Passau 24.05.2013 Regensburg 11.10.2013 Düsseldorf 12.10.2013 Düsseldorf,12.05.2015 Dresden, 14.08.2017 Wiesen, 01.12.2018 Schladming, 11.06.2019 Linz, 04.07.2020 Wien, 29.08.2020 Graz

  • Ach nee, da war der Kuddel ja fast an meiner Haustür 8| ;) Da hätte er mich doch glatt mitnehmen können, dann hätte ich nicht den knappen Kilometer zur Straßenbahn krücken müssen. Und für Andi hätte er dann direkt den Boxsack (leihweise versteht sich) mitnehmen können :thumbsup:

  • Hat der etwa was getrunken???? Lol.....

    ..und wenn ich wirklich einmal anders bin ist mir das heute noch scheißegal !
    " Die sind mehr an ihren Werkzeugen, als...als an den Titten von ihrer Ollen!"

  • Glühwein wird die letzten 3 Sekunden des Videos wohl nicht unkommentiert lassen...

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

  • So, ich wollte eigentlich schon beim thread zum 13.11. was schreiben, wegen der setlist, dachte mir aber: ''erst ma wieder hingehen und selbst nen bild von machen. die stimmung wird die setlist schon wieder wett machen'', und so wars dann auch.


    klar hätte ich mir gewünscht wenn das ein oder andere lied nich gespielt wurden wäre und dafür ein anderes.


    aber leipzig schätze ich vorallem wegen der stimmung und die war wie immer super. ( die sind nich aggro, das ist DER WILDE OSTEN! - ich bin das so gewohnt :D )


    schön auch immer wieder neue leute kennen zu lernen, zmd. bis das konzert anfängt :]


    schöner abend, und leipzig: immer wieder gerne,ob nun hosen oder ne andre band



    P.S.: hatte außer mir noch jemand, der recht weit vorne stand das gefühl, dass der sound in den ersten reihen schlecht war, vor allem der gesang?

    ''Ich sah letzte Nacht so eine seltsame Gestalt durch die Kirche streifen... Sie rief dauernd: 'Esmeralda!'.''

    Einmal editiert, zuletzt von Quasi Momo ()

  • Ich fand, das zweite Konzert war etwa auf dem Niveau vom ersten. Die Stimmung vielleicht ein wenig besser, dafür gab es dieses Mal tatsächlich - meinem Empfinden nach - ein paar Probleme mehr beim Sound, wenn auch nicht so viele, dass es den Gesamteindruck trübt. Die Jungs haben sich auch öfters verspielt, aber geschenkt. Insgesamt musikalisch ne runde Sache... und wer kein Alles aus Liebe mehr hören will, sollte vielleicht aufhören, mitzusingen :D Irgendwie meckert jeder über das Lied, aber selten wurde es an den vergangenen beiden Tagen aus dem Publikum heraus so laut wie bei diesem Stück... und deshalb finde ich es auch vollkommen legitim, es in die Setlist zu packen. Mir gefällts.

  • kreativabteilung: witziger weise stand ich zwei schritte weiter rechts von der mitte, vllt. lags daran^^


    ales aus liebe mochte ich nie sonderlich, allerdings war ich im bezug auf andere songs recht froh es gestern abend zu hören

    ''Ich sah letzte Nacht so eine seltsame Gestalt durch die Kirche streifen... Sie rief dauernd: 'Esmeralda!'.''

  • So, langsam wieder erholt.
    Leipzig ist ja echt eine hübsche Stadt- ganz anders als ich es erwartet hätte.
    Nach den Meldungen über den Tourauftakt hatte ich ja ein bisschen Muffensausen wie das am 2. Tag werden würde.
    Die Vorband war ganz nett (wenn auch nix besonderes), allerdings zeigte sich schon da dass der Sound heute wohl
    nicht ganz so definiert werden würde, was ja dann leider auch bei den Hosen stellenweise so blieb (und es hätte mal wieder lauter sein dürfen).
    Ausnahmsweise stand ich mal relativ weit hinten und da muss man ja echt mal sagen dass die Bühnenshow inzwischen echt beeindruckende Ausmaße angenommen hat.


    Was die Setlist angeht war das denke ich ganz akzeptabel. Ein paar alte Sachen hätten es durchaus noch sein dürfen, ich hatte eigentlich gehofft dass Sekt oder Selters es schafft aber alles in Allem ging das schon in Ordnung.


    Highlights: Europa, Vogelfrei, Altes Fieber, All die ganzen Jahre, Alles wird vorüber gehen, Niemals einer Meinung, kein Bayern und keine Jägermeister.
    Drei Worte hat leider live nicht wirklich funktioniert, und zwei Drittel Liebe auch nicht. Besser wäre dann vielleicht doch Traurig einen Sommer lang gewesen. Hang on Sloopy geht mir extreeeeemst auf den Sack und langsam regt mich das auch wirklich auf, aber wer ehrlich ist muss leider auch zugeben dass die Halle gerade bei solchen Stücken kocht. Der dritte Zugabenblock war auch wieder da- auch wenn dieses ganze Zugabengehabe irgendwie bekloppt ist. Schade eigentlich nur dass es gestern kein Wort zum Sonntag und kein Mädchen aus Rottweil gab (stattdessen die blöde Madelaine), aber es stehen ja noch ein paar Konzerte an.


    Alles in Allem war es aber mal wieder sehr nett und ein schöner, alkoholgetränkter Ausflug nach Leipzig :)

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • Mit geklauten iPhones kenne ich mich aus... :kotz:
    Letztes Jahr in der Batschkapp bei den Donots wurd mir meins geklaut.
    Das ist dreck.
    Versuch es über die iCloud zu orten, wenn es noch an ist und du es "nur" verloren hast oder der Dieb dumm ist.
    Ansonsten wirds wohl nicht mehr aufzufinden sein
    Mein Beileid :(

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

  • Hej, ist ja echt toll, Gleichgesinnte-auf-hohem-Niveau-kritisierende zu finden.
    Bisher war ich ja fast der Loser, weil nur mich immer Hang on Sloopy genervt hat.
    Danke euch allen Hang-On-Sloopy-Outern !


    Allgemeine Stimmungslage: am 13.11. entspannt, am 14.11. besser (ich war nur gestern)
    Stimmung in FFO bzw. erst recht im Eventwerk war aber noch besser.
    Links von der Bühne war fast genauso wenig los wie weiter hinten, dafür direkt vor der gesamten Bühne und rechts mehr "Spaß", in der Mitte tobte der Bär oder Pulk oder sonstwer.


    Sound war direkt vor der Leinwänden mieser als mehr in Richtung Mitte (zumindest weit vorn)


    Wasserversorgung fand ich diesmal sehr gut, es kamen desöfteren neue Flaschen vorbei.


    Wer die neue CD nicht kannte, hatte schlechte Karten.
    Tolle Setlist, die natürlich auch wieder einigen Verbesserungsbedarf hatte, aber wie ganz weit oben schon ausreichend - und + erwähnt.
    Allerdings fand ich Zwei Drittel Liebe okay, nur Drei Worte sind anscheinend konzertuntauglich.


    Alles andere wurde gesagt.
    Achso, mit Moorsoldaten könnte man mal ne Zugabe beginnen oder enden lassen. Ich glaube, das könnte ganz gut kommen.

  • Ich fand, das zweite Konzert war etwa auf dem Niveau vom ersten. Die Stimmung vielleicht ein wenig besser, dafür gab es dieses Mal tatsächlich - meinem Empfinden nach - ein paar Probleme mehr beim Sound, wenn auch nicht so viele, dass es den Gesamteindruck trübt. Die Jungs haben sich auch öfters verspielt, aber geschenkt. Insgesamt musikalisch ne runde Sache... und wer kein Alles aus Liebe mehr hören will, sollte vielleicht aufhören, mitzusingen :D Irgendwie meckert jeder über das Lied, aber selten wurde es an den vergangenen beiden Tagen aus dem Publikum heraus so laut wie bei diesem Stück... und deshalb finde ich es auch vollkommen legitim, es in die Setlist zu packen. Mir gefällts.


    Genau das dachte ich, als ich mir gestern auf http://www.dth.de das Viedeo vom Tourauftakt angesehen habe: Viele haben sich hier im Forum aufgeregt das YNWA wieder und wieder gespielt wird. Aber komischerweise hat´s vor dem Konzi wahrscheinlich das gesamte Publikum (so hört es sich im Viedeo jedenfalls an) zur Einstimmung gesungen. Und dann aber meckern wenn die Hosen den Song in der Setlist haben... ?(

    22.12.98 Erfurt, Messehalle "Wir warten auf´s Christkind"
    22.11.08 Chemnitz, Arena "MACHMALAUTER!"
    26.06.09 Dresden, Elbufer "MACHMALAUTER! - Open Air"
    09.12.12 Chemnitz, Arena "DerKrachDerRepublik"
    15.06.13 Gräfenhainichen, Ferropolis "DerKrachDerRepublik"
    09.08.13 Berlin, ehem. Flugh. Tempelhof "DerKrachDerRepublik"
    23.08.13 Dresden, Elbufer "DerKrachDerRepublik"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!