Terrorgruppe

  • Oh, welch Freude auf Platte und Stuttgart. Danke für's Petzen, muss ich nicht bis morgen 13Uhr warten.

    "Hau doch endlich einfach ab!
    Deine Nörgelei kann Ich nicht mehr hören!"

  • Noch nicht ganz in der Zukunft (13.12.2019 um 13:00 Uhr) angekommen, aber nun auch offiziell auf terrorgruppe.com zu finden:



    Quelle: http://www.terrorgruppe.com

    BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021

    01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Der neue Song haut mich jetzt mal so gar nicht vom Hocker...


    Mich ebenfalls nicht. Die "Tiergarten" LP fand ich auch schon recht schwach, aber das neue Stück packt mich noch weniger. Das soll textlich vermutlich irgendwie locker und lustig rüberkommen, aber das klappt zumindest für mich nicht.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Man muss zwar auch mal mit Parolen arbeiten können.


    Dieser Song haut mich aber nicht nur nicht vom Hocker, sondern ist inhaltlich absolut unterirdisch. Diese Generalisierung würde ich einer Teeny-Punkband zugestehen, aber doch nicht mehr diesen älteren Herrschaften.
    Was soll das?
    So auffällig Aufmerksamkeit mit überzogenen Parolen erhaschen?
    Ich glaube, die Altersweisheit überfraut mich, aber ich würde mich dafür schämen.




    Keine Ironie. :s_thanks:

    NEIN :!:

  • Überzogen ist ja mal gelinde gesagt sehr zurückhaltend ausgedrückt...die singen dass sie Bullen abknallen wollen...was soll so ne scheisse?..selbst einer teenie Punkband würde ich das übel nehmen solche hohle Parolen...hoffe die ganze Platte wird indiziert oder die band verboten...sowas geht in der heutigen zeit einfach gar nicht!


    Es gibt unter der Polizei sicherlich genug Arschlöcher , so wie in jedem anderen berufszweig auch.Aber so eine scheisse zu singen geht mal gar nicht!


    jetzt kommen ja wieder einige dass der text nicht ernst gemeint ist oder so....egal...geht nicht...fertig

  • Die Qualität des Songs finde ich ja auch unterirdisch, allerdings bezweifle ich ein ganz klein wenig, dass der Text wörtlich zu nehmen ist. Das ist schon sehr offenkundig eine (eher missglückte) Persiflage, die nichts ist, als geplanter Tabubruch.


    Dafür eine Band zu verbieten, wäre absurd, eine Indizierung fänd' ich nachvollziehbarer, würde der Band in diesem Fall aber auch nur einen Gefallen tun, da mit der totalen (und stumpfen) Überspitzung tendenziell genau darauf gezielt wird. Wäre auf jeden Fall Promo für die Tour...


    Was ist eigentlich die Aussage "sowas geht in der heutigen zeit einfach gar nicht!" anderes, als ein Schrei nach Law and Order?


    Im Übrigen geht es nur darum, Nazi-Bullen abzuknallen, es wird also keineswegs die gesamte Polizei ins Visier genommen ;)

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Vermutlich ist mir die Stelle entgangen, in der zwischen normalen Bullen und Nazibullen unterschieden wird.
    Ja, ich habe auch den ;) gesehen.




    Über die Passage "Wir schießen 2, 3, 4, 5 Bullen um, wenn es nicht mehr anders geht" aus B&C von DTH wurde auch immer wieder diskutiert. Diese Zeile hat aber ein ganz anderes Niveau als ein zielgerichteter Song zum "(Nazi-) Bullen Abknallen".


    Hatte die Terrorgruppe schon mal eine Indizierung?
    Mein erster Gedanke war "Die wollen mit WIZO gleichziehen."



    Mies.

    NEIN :!:

  • Bonnie und Clyde ist doch soweit ich weiss eine Geschichte dieses gangsterpärchens und das kann man nun mal so gar nicht mit diesem Müll vergleichen welchen diese terrorgruppe da verzapft hat ( obs nun ernst gemeint ist oder nicht )...einfach nur schlecht ....


    Ich gebe zu ich kenne auch gar nix grossartig von denen aber sind die ungefähr so drauf wie Slime , so nach dem Motto*Deutschland verrecke , kack Deutschland , drecks Bullen etc?

  • Die Terrorgruppe zeichnet sich eigentlich dadurch aus, politisch überspitzt formulierte Botschaften auf eine kreative Weise musikalisch umzusetzen. Viele der Texte sind sehr bissig aber oft auch sehr nah an einer Wahrheit dran. Daher mag ich die Werke der TG vor der Tiergarten-Platte. Die ist schon deutlich schlechter. Das aktuelle Lied ist ein ganz übel misratener Versuch, politisch überspitzt zu sein - es fehlt an Witz und Kreativität, so ist es einfach nur plump, man setzt wohl darauf, auf den Index zu kommen und so Aufmerksamkeit zu generieren. Das mag wohl gelingen, schön ist es aber nicht.

  • auch bei diesem Song wird ja wieder pauschalisiert dass alle *Bullen * auf friedlichen Demostranten oder nicht demonstranten eindreschen...ich kann mit so texten mal rein gar nix anfangen auch wenn es genug *Bullen* gibt die echt scheisse sind und den Beruf wechseln sollten


    Z.b selbst erlebt als bei der NPD Demo Jugendlich nen schild hinter die Absperrung aus versehen gehalten haben und die Polizei gleich kam und denen das schild aus den Händen schlug , nebendran im NPD Areal macht dann gemütlich eine Nazi Sau nen Hitlergruss und die *Polizisten* welche daneben standen haben nix gemacht


    Trotzdem soll man auch bei diesen Menschen nicht pauschalisieren und singen dass alle Bullen scheisse sind!"

  • Das mag wohl gelingen, schön ist es aber nicht.


    Richtig.
    Es gelingt bei mir zumindest soweit, dass dich nun vollkommen ausschließe, mir die Gruppe nochmal anzuschauen im nächsten Jahr.


    Kritik ist sicherlich wichtig und richtig, aber der "Ton" macht die Musik. Höhö. Die Dissonanzen im Song fand ich eigentlich ganz gut, der Inhalt überschattet jedoch alles.

    NEIN :!:

  • Endlich mal wieder ein guter und geniale Terrorgruppe Song mit eingängigem Refrain...


    Das wird Live ein Fest wenn 250 Leute Nazibullen singen :D (und die Polizei darf sich nicht mal beschweren, die sind genau wie Bundeswehr und Bundespolizei von Nazis durchsetzt bis zum geht nicht mehr)

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Hat er das irgendwo gefordert? Dass Bundeswehr und Polizei durchzogen sind, wie ein sehniges Stück Fleisch, ist nun wirklich keine Neuigkeit mehr. Nur weil man ein Thema (wie es CDU/CSU tun) totschweigt, wird es nicht weniger wahr.

    Wir sind übrig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!