Die hässlichste Stadt Deutschlands


  • ABER!
    Es gibt Indikatoren, die über das subjektive Empfinden hinausgehen. Vorherrschende politische Meinungen, Abgaswerte, regionale Dialekte, der Ausbau des öffentlichen Verkehrsnetzes, Mietpreise, kulinarische Spezialitäten, der beheimatete Fußballverein und die damit verbundenen gehäuft auftretenden Fans, etc.


    Vieles von dem kann ich als Stuttgarter unterstützen. Ich bin selbst weit entfernt davon, Stuttgart als schön zu bezeichnen. Wobei Stuttgart wie vermutlich jede Stadt seine schönen Ecken hat.


    ABER: kulinarisch ist das Ländle mit seinen Spezialitäten wie Linsen mit Spätzle, Zwiebelrostbraten und vor allem Maultaschen sicherlich ganz weit vorne dabei.


    Und das ist natürlich objektiv und allgemeingültig.

  • Heilbronn?
    Irgendwie habe ich Dein herz gewonn'.




    Gibt es noch mehr von der Stadt außer dieser Liedzeile? :D


    Campino hat vor nicht allzu langer Zeit in einem Interview zu "ICE nach Düsseldorf" gesagt, dass wenn er in Heilbronn sterben müsste, er schleunigst wieder nach Düsseldorf zurück wollen würde, weil er mit der Stadt halt so null komma null verbindet. :D Das Konzert, das dort 2013 stattfand war auch alles andere als ein Glanzpunkt der Hosenhistorie...
    Aber dort gibt's das "Velo", ein hervorragendes veganes Restaurant. :thumbup: Leider ist es dort immer voll wie 100 Russen...


    maddin:
    Wie gesagt, rein subjektiv, aber das schwäbische Essen taugt mir nicht wirklich. Spätzle sind auch so eine Perversion... In Nudelteig gehört KEIN Ei! :D

    Wir sind übrig.

  • Ich habe sie gestern gefunden - die hässlichste Stadt (zumindest West-)Deutschlands! War jemand von Euch jemals in PIRMASENS? Alter Falter. Soviel Hässlichkeit am Stück ist wirklich SCHWER zu finden. Mitten in der Innenstadt: Häuser ohne Haustüren, mit zerdepperten Briefkästen, hinter denen irgendwelche GEZ-Rechnungen liegen (hab spaßeshalber mit nem Kollegen mal einen Hausflur „besucht“...) In der Fußgängerzone steht MEHR als jeder zweite Laden nicht nur leer, sondern ist völlig runtergekommen, zugemüllt und unansehnlich. Nach 22:00 Uhr TOTENTANZ. Leergefegt. In Anbetracht der Tatsache, daß in Pirmasens mal die Schuhindustrie geboomt hat - heute eine Geisterstaat. Das Einzige, was dort leuchtet, ist der Neonschriftzug von H&M, Woolwoorth und der Drogerie Müller. Immerhin. Ansonsten: Übel. ECHT übel...

    "Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
    (Werner Mitsch)

  • ich bleib bei hanau und offenbach


    Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
    Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

  • Ich habe sie gestern gefunden - die hässlichste Stadt (zumindest West-)Deutschlands! War jemand von Euch jemals in PIRMASENS? Alter Falter. Soviel Hässlichkeit am Stück ist wirklich SCHWER zu finden. Mitten in der Innenstadt: Häuser ohne Haustüren, mit zerdepperten Briefkästen, hinter denen irgendwelche GEZ-Rechnungen liegen (hab spaßeshalber mit nem Kollegen mal einen Hausflur „besucht“...) In der Fußgängerzone steht MEHR als jeder zweite Laden nicht nur leer, sondern ist völlig runtergekommen, zugemüllt und unansehnlich. Nach 22:00 Uhr TOTENTANZ. Leergefegt. In Anbetracht der Tatsache, daß in Pirmasens mal die Schuhindustrie geboomt hat - heute eine Geisterstaat. Das Einzige, was dort leuchtet, ist der Neonschriftzug von H&M, Woolwoorth und der Drogerie Müller. Immerhin. Ansonsten: Übel. ECHT übel...


    Ich war zwar schon länger nicht mehr, aber da ist was dran.
    PS gehört ja leider auch zu den Städten, mit der höchsten Pro-Kopf-Verschuldung Deutschlands (noch vor Oberhausen).

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich weiß nicht warum ich das noch weiß: Aber in der FoS Dokureihe gab es damals eine Folge mit einem Wohnzimmerkonzert. Dieses fand in Pirmasens statt. Nur so nebenbei ;-)


    Ja, und da kam die Hässlichkeit des Ortes auch schon ziemlich gut zur Geltung. Das waren doch die in dem heruntergekommenen Wohnkomplex ohne Nachbarn, oder?

    "On the other hand, what I like my music to do to me is awaken the ghosts inside of me. Not the demons, you understand, but the ghosts."
    — David Bowie

  • oh ja das stimmt Herne ist einfach nur ein schreckliches Kaff! aber auch Gelsenkirchen, Oberhausen und Duisburg ist nicht sehenswerter! Vom Ruhrpott her finde ich Bochum ziemlich schön und auch echt anspruchsvoll, Dortmund und Essen sind auch gar nicht so hässlich, aber was das kleine Bochum alleine schon kulturell und von Veranstaltungen her zu bieten hat, ist schon echt top!

    20.12.2009 Weihnachtskonzert im ISS Dome
    23.11.2012 Krach der Republik im ISS Dome
    30.05.2013 Krach der Republik im Ruhrstadion
    01.06.2013 Krach der Republik im Ruhrstadion
    12.10.2013 Tourfinale K.d.R. Esprite Arena
    26.12.2017 Laune der Natour Westfallenhalle
    25.05.2018 Laune der Natour Stadion-Essen
    12.10.2018 Saisonfinale L.d.N. Esprite Arena
    16.06.2020 Alles ohne Strom, Westfalenhalle Dortmund

  • Weil wir in der Vergangenheit schon bei Textzeilen mit Städtenamen aus Songs waren:


    Pirmasens wurde von HEITER BIS WOLKIG erwähnt bei "Auf Klassenfahrt". Und dann geht es dann auch noch um Jägermeister. und Die Ärzte. :D


    NEIN :!:

  • Bremerhaven, Delmenhorst (hinter Huchting fließt ein Graben...), Düsseldorf, Köln, Halle an der Saale und Rostock fallen mir spontan ein. Hamburg finde ich auch schon grenzwertig.


    Hübscheste Stadt ist für mich Ulm oder München. Und das sage ich als stolzes Nordlicht

  • [blablubb]Rostock fallen mir spontan ein.

    Entschuldigung... Rostock ist ja wohl die schönste Stadt weit und breit. Beste Stadt zum leben im Osten (Berlin ausgenommen).

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!