03.09.18 - Chemnitz

  • Fake News: Ich bin ausnahmsweise sprachlos vor Wut! :cursing:


    187 sexuelle Übergriffe auf wirsindmehr-Konzert in Chemnitz Die Toten Hosen Feine Sahne Fischfilet

    2 Mal editiert, zuletzt von BAB ()

  • 75 Aufrufe? 85 Aufrufe?


    Warum verlinkst du so eine nulpe? Die mal zum Zahnarzt müsste. Klingt nach sexuell frustiert, wie Nazis halt sind...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    Einmal editiert, zuletzt von Gabumon ()

  • Ich habe das Video verlinkt, weil:

    • ich auf YT DTH gegoogelt habe (nicht mal wirsindmehr). Wenn ICH das sehe, werden auch zigtausend Menschen das sehen. Leider passt es zu vielen der Kommentare auf der DTH-FB-Seite.
    • man so ein Video ignorieren kann, um diese Person null Aufmerksamkeit zu schenken. Man kann diese Person aber auch als Verbreiter übler Fake News denuncieren und somit zeigen, wozu die Rechten fähig sind und, dass man Videos von dieser Person nicht vertrauen kann!
    • wie Chemitz schon zeigt, Fake News sich rasant verbreitet. Nicht jeder "kontrolliert" die Tatsachen. Es reicht, einfach zu sagen: "ich habe gehört, dass es auf dem Konzert sexuelle Übergriffe gab" oder "Es gibt ein Video auf YT über sexuelle Übergriffe auf dem Konzert". Damit ist das Thema schon im Raum und die Gerüchte verbreiten sich! Auch BILD hat Fake News über Chemnitz verbreitet, ohne zu kontrollieren! Ich finde, man sollten die Lügen als solche aufdecken!

    P.S. Ich gucke gerade, ob ich das Video youtube melden kann! (Artikel dazu: SPIEGEL)


    EDIT: ich werde dieses Video morgen youtube melden (Hassreden - ethnische Herkunft).

    Zitat

    Der Grat zwischen dem, was als Hassrede bezeichnet werden kann und was nicht, ist schmal. Zum Beispiel ist es in der Regel in Ordnung, eine Nation zu kritisieren. Wenn ein Inhalt jedoch hauptsächlich Hass gegen eine Gruppe von Menschen aufgrund ihrer ethnischen Herkunft schüren soll oder Gewalt basierend auf einem bestimmten Attribut wie Religion unterstützt, dann verstößt dies gegen unsere Richtlinien. (Quelle- youtube Richtlinien)

    Hier ist der Link, um Hassreden zu melden sowie die youtube Richtlinien - Inhalt: Hassreden

    11 Mal editiert, zuletzt von BAB ()

  • Ich habe das Video verlinkt, weil:ich auf YT DTH gegoogelt habe (nicht mal wirsindmehr). Wenn ICH das sehe, werden auch zigtausend Menschen das sehen.


    Die klickzahlen dürften eher daher kommen das du es hier verlinkt hast, so generiert man nämlich aufmerksamkeit

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Sehe ich auch so. Und dadurch finde ich es eine Sauerei, dass so ungewollt hier Werbung für so einen rechten Hetzdreck gemacht wird. Geht gar nicht.

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • Was jetzt kommt hat im weitesten Sinne nur was mit Chemnitz zu tun. Aber etwas Positives ist ja auch mal nicht schlecht.


    Campino hat ja beim Echo gegen die Scheibe der uns allen namentlich bekannten Rapper gemotzt. Die Bundesprüfstelle hat ihm jetzt - wie ich finde - zu spät Recht gegeben:


    http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/service,did=229616.html


    Und auch der Herr vom Verfassungsschutz räumt ein, dass die Videos doch echt sein könnten. Habe ich heute morgen so im Radio gehört, Quellen und Beweise kann ich leider z.Zt. keine liefern. Da müsst ihr mir einfach mal vertrauen... :rolleyes::D

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"


  • Und warum packst du das nicht in den Ecko-Thread wo darüber diskutiert wurde und nicht hier rein, wo es vollkommen Themenfremd und ein diskussionscrasher ist?

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • 1. Wollte ich BAB nicht persönlich angreifen oder kritisieren, sondern positive "Lösungen" aufzeigen (sprich: Rechtsstaat ist noch nicht komplett im A..., dauert alles halt nur etwas länger).


    2. Habe ich dazu Beispiele (2) herangezogen, um dies zu untermauern.


    3. Habe ich auch explizit darauf hingewiesen, dass mein Post leicht off topic ist; ich war mir der Kontroverse also im Vorfeld sehr wohl bewusst.


    4. Wollte ich Reaktionen hervorwurfen, was bei dir, KuddelFan97, ja schon einmal geklappt hat.


    5. Chemnitz hat und wird auch weiterhin (hoffentliche viele positive) Dinge ins Rollen bringen, das wollte ich auch mit meinem "deplatzierten" Post deutlich machen.


    6. Wann war die Ausschussitzung von der Bundesprüfstelle? Vor oder nach Chemnitz?

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • 6. Wann war die Ausschussitzung von der Bundesprüfstelle? Vor oder nach Chemnitz?

    Da die BPjM nur auf Antrag hin prüft und von allein an sich gar nicht tätig wird, vermute ich hinter dem Zeitpunkt eher einen Zufall. Thematische Überschneidungen zwischen den Geschehnissen in Chemnitz und den als jugendgefährdend eingestuften Texten vermute ich auch nicht unbedingt.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • Sehe ich auch so. Und dadurch finde ich es eine Sauerei, dass so ungewollt hier Werbung für so einen rechten Hetzdreck gemacht wird. Geht gar nicht.


    YEIN! Die Sauerei ist eigentlich, dass solche Gerüchte verbreitet werden und, dass manche Leute ihnen auch glauben und hetzen gegen Ausländer, Andersdenkende etc.!


    Ich habe das Video inzwischen gemeldet, insofern müsste es bald gelöscht werden. Es dauert nicht mal 1 Minute ein Video zu melden - man muss keinen Text dazu schreiben nur ein paar Dingen anklicken! Utopisch gesehen - Je mehr Leute, die solche Inhalte melden, desto weniger werden sie! Wenn man etwas ignoriert, wird es nicht weniger und geht von alleine auch nicht weg!

  • YEIN! Die Sauerei ist eigentlich, dass solche Gerüchte verbreitet werden und, dass manche Leute ihnen auch glauben und hetzen gegen Ausländer, Andersdenkende etc.!

    Stimme zu. Trotzdem ist das öffentliche Posten solcher Videos für deren Verbreitung eben leider hilfreich.


    Je mehr Leute, die solche Inhalte melden, desto weniger werden sie! Wenn man etwas ignoriert, wird es nicht weniger und geht von alleine auch nicht weg!

    Auch das ist richtig, aber da ist vielleicht ein Nicht-öffentliches verbreiten (Link an Freunde und Bekannte schicken, die die Ansicht teilen, dass der Dreck weg gehört) der bessere Weg; so ist jedenfalls einigermaßen sicher gestellt, dass keine unnötige Werbung für den Rotz gemacht wird.


    Ich verstehe dein Ansinnen absolut, es ist nur leider auf die Art immer ein zweischneidiges Schwert.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.


  • https://www.facebook.com/events/321999861690105/

    The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • Der Verfassungsschutz (diesmal der sächsische) hat wieder einen rausgehauen. :pinch:


    Zitat

    Sächsischer Verfassungsschutz bewertet #WirSindMehr-Konzert als linksextreme Veranstaltung


    Im September setzten 65.000 friedlich feiernde Fans beim #WirSindMehr-Konzert ein Zeichen gegen Rechts. Bands wie Feine Sahne Fischfilet, Die Toten Hosen, Kraftklub und weitere Künstler reagierten mit dem kurzfristig organisierten Riesen-Event auf rechtsextreme Ausschreitungen in der Stadt. Der sächsische Verfassungsschutz listet die Veranstaltung nun im neuen Bericht im Bereich "Linksextremismus".


    Quelle: VISIONS Magazin

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

    Einmal editiert, zuletzt von binda ()

  • Mal davon abgesehen, dass es eine absolute Schweinerei ist, dass das #wirsindmehr-Konzert da drin steht (was allerdings beim VS Sachsen nicht wirklich überrascht), aber Deine Aussage "(...) kein Wort von Pegida und Co." stimmt nicht. Denn die werden sehr wohl mehr als einmal genannt.
    Oder wie war das gemeint?

    "Ich warte nur auf den Regen,
    Der die Flüsse überlaufen lässt
    Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
    Der die Falschheit und Intrigen
    Und die Heuchelei mitnimmt,
    Die uns jeden Tag nach unten zieht"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!