Campino wieder bei Inas Nacht

  • Frau Müller ist cool; die hinterm Tresen und die davor. Das Duett mit ihrem Freund war richtig gut, so emotional :D

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Auch das Duett war Schlager pur, schlimm - dann diese peinliche Anspielung mit Johnny und sowieso die Tatsache, dass sie in ihrer(!) Sendung völlig unvermittelt ( was wollte der da?) mit ihrem Freund ein Duett singt...boah...nur peinlich, siehe oben...

  • Ultra nervige Trulla, total peinliche Fragen - und Gysi kam gar nicht mehr zu Wort, nachdem sich die Alte auf Campino eingeschossen hatte. Total respektloses Verhalten gegenüber ihren Gästen zugunsten der puren Selbstinszenierung. Die Gäste - und die Hosen - waren gut, die alte Dame höchstgradig nervig.


    "Hier kommt Alex" ist einer der Songs, den ich nicht unbedingt auflege in der ZZ Top-Version - aber so, wenn man dazu die Band und ihre Spielfreude sieht, knallt das Ding richtig rein!
    Darum wie gesagt: Beethoven Intro, Kuddels Schrei und dann die neue HkA-Version: Toller Konzertbeginn.

  • Zitat

    Auch das Duett war Schlager pur, schlimm - dann diese peinliche Anspielung mit Johnny und sowieso die Tatsache, dass sie in ihrer(!) Sendung völlig unvermittelt ( was wollte der da?) mit ihrem Freund ein Duett singt...boah...nur peinlich, siehe oben...

    Die Stelle hab ich "vorgespult", kann dessen Leiermusik nicht hören.
    Aber bei der Begründung, dass sie ihn "Johnny" nennt, weil ein cooler Rock'n'Roll-Musiker doch nicht Johannes heißen könne, hab ich mich gefragt, von wem die redet? Oerding ein Rock'n'Roll-Musiker? Da scheine ich entweder zu wenig von dem zu kennen (ehrlich gesagt ohnehin nix) oder wir haben unterschiedliche Definitionen davon. Von cooler Musik anscheinend eh.


    Gesendet von meinem BAH-W09 mit Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich mag Ina Müller in ihrer Art, verfolge ihre Sendungen latent seit Jahren und ihre Musik höre ich mir auch immer wieder gerne mal an.
    Die Fragen fand ich nicht unpassend. Die Frage nach der Herkunft des Bandnamens z.B. hat sie sofort übersprungen. Es geht hier um kein tiefgreifendes Politik- oder Musikinterview, sondern um das Herauskitzeln von Dingen aus den jeweiligen Persönlichkeiten.
    Gysi kann sich selbst zu Wort verschaffen; er hatte auch die ersten 30 min alleine.


    Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.
    Ich gehe jetzt eine Runde Böhmermann schauen. :s_thanks:

    NEIN :!:

  • Ich habs mir gestern Abend tatsächlich auch reingezogen bzw nur den Teil wo Gysi da ist, bin aber währenddessen eingeschlafen (okay, waren auch schon halb fünf heute morgen). Finde Ina Müllers Show immer so kurzweilig, interessante Fragen und Bier. Zudem mag ich auch ihre Art. Verstellen tut sie sich nicht, denke ich

    Korn, Bier, Schnaps und Wein


    und wir hören unsere Leber schrein'

  • Hat eigentlich jemand mitgezählt, wie viel Gläser Glühw…. Weinschorle, meine ich, von Campino in der halben Stunde getrunken wurden?
    Ich meine, es wären 4 gewesen.

    NEIN :!:

  • ist für einen Alki doch ein guter Schnitt....hoffe der übernachtet dort und fährt net selbst!
    Was mich mehr wundert ist, dass er trotz seines hohen Konsums doch schon anch 4 Gläsern ziemlich angesoffen ist...normal geht das wesentlich langsamer.....naja ...man weiss ja net was für andere Substanzen er sich so reinzieht....

  • Es ist wieder soweit: Kann man nur ignorieren oder gibt's da noch was schärferes???
    Ignorieren hat den Nachteil, dass ich zu neugierig und damit zu schwach bin.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Was mich mehr wundert ist, dass er trotz seines hohen Konsums doch schon anch 4 Gläsern ziemlich angesoffen ist...normal geht das wesentlich langsamer.....naja ...man weiss ja net was für andere Substanzen er sich so reinzieht....


    Frau Müller hatte doch anfangs gesagt, dass ne Schorle mehr reinhaut, als Wein pur. Und bei der Geschwindigkeit, wie die das Zeug da geschlürft haben...

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Campi also fremdgeher... So so ?(


    Was mir aufgefallen ist, sind die vielen negativen Kommentare bezüglich Campi. Ok, er ist nicht mehr der "jüngste", aber einiges ist doch sehr derb. Peinlich find ich ihn nicht!!! :s_thanks:

  • andy

    Hat das Label [TV] hinzugefügt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!