Die Ärzte

  • Also das stimmt heutzutage ja alles nicht mehr.


    Vor einigen Jahren (bei der Essen auf Rädern-Tour) wo DTH & DÄ zusammen gespielt haben. haben sich Farin & Campino am ende des Gigs zusammen ingesetzt und nen 500 Markschein zerschnitten (jeder eine Helfte) dieser sollte dann zusammen versoffen werden wenn man sich mal wieder über den weg läuft.



    Also nix mehr mit Feindschaft.


    Das ist glaub ich ehr die dreier Konstelation von DTH, DÄ und den Onkelz nen guter gesprächsstoff.


    MfG Pest

    Du bist nur ein Wassertropfen, kannst nichts ändern hier auf Erden
    Doch aus vielen Wassertropfen können Wasserfälle werden

    ----

  • Nen 500er Mark Schein werdense wohl eher nicht mehr versaufen. Erst recht nicht nen zerschnittenen. Außerdem is doch dieser so genannte Farin Anti-Alkoholiger.


    Ach das ham DÄ bestimmt ganz locker genaommen das das Publikum da keine Stimmung geacht hat. Die sind doch solche Spaßvernatiker da werdense dieses Scherzle woll auch verstehen müssen.

  • es war ziemlich sicher nen 500er - denn kann man ja zusammenkleben danach muss der wieder angenommen werden.


    und es kann auch sein das es Bela B war - auf jedenfall einer von den Ärzte


    Kann auch sein das es jeweils die ganze Band war.

    Du bist nur ein Wassertropfen, kannst nichts ändern hier auf Erden
    Doch aus vielen Wassertropfen können Wasserfälle werden

    ----

  • Ich meinte ja auch das sie ihn NICHT MEHR versaufen da er ja nix mehr Wert is. Und nen halben 500er in € wechseln wird wohl nicht gegangen sein dan hätten sie sich wieder treffen müssen um zu wechseln und das wär ja blöd dan müssten se auch noch saufen.


    Ich hab mal gehört das die Hosen mit nerandren Band auf Tour gehen wollte die aber lieber mit DÄ gefahren is. Darauf hin hat sich Campi nich mehr eingekrigt und Bela und Sahnie sind dan mit zwo Flaschen Schnaps zu Campi dan hamse gesoffen und dan hat sich campi mit denen geprügelt... ach die story kennt ihr bestimmt eh schon.

  • ja. kenn die storry...zumindest ansatzweise



    als Sahnie noch in der band war - dat is ja auch schon nen bisschen her.


    Ich denke mal das beide bands inzwischen um einiges vernünftiger geworden sind.



    es spielen ja beide bands hin und wieder songs vom jeweils anderen


    und wenn man eine Tour (oder zummindest 1 konzert) miteinander bestreite, dann is man wohl nicht mehr so richtig auf Kriegsfuss.


    ----


    zu dem 500er schein - vieleicht hamse den ja auch schon versoffen - kann ja sein (ausserdem 2000???? da gabs doch schon euro, vieleicht warn es doch nur 200 euro kann mich auch irren (oder 500 euro ))

    Du bist nur ein Wassertropfen, kannst nichts ändern hier auf Erden
    Doch aus vielen Wassertropfen können Wasserfälle werden

    ----

  • also ich fand dat ziemlich doof als die sich so verfeindet waren und finds so besser obwohl die eiegntlich viel öfter zusammen auf tour gehen könnten weilsh von beidn fan bin
    richtig doof findsh wenn sich dth und dä fans streiten wär besser is oda so *lol*
    weil beide sind geil
    wegn der auseinandersetzung find ish dat doof wenn dann eina sagt dass nur zwei ärzte campino "erledigen" könnten ich glaub die versehen sich wieder richtig gut und würd mich freuen wenn die mehr zusammen machn würden (tour/songs?!)


    mfg

    bin für 10 tage in frankreich :) endlich weg :D

  • Zitat

    Original von DerPestbeamte
    (ausserdem 2000???? da gabs doch schon euro)


    jetzt übertreib mal nich. Den Euro gibts doch erst seit 2002 (oder 03... ?( ) ;)

    Bis denne!


    mfg Tobi

  • Also ich kenne die Geschichte das campino gewettet hat ,als sich die ärzte auflösten,das sie wieder zusammnenkommen,Nämlich um 1000 d-Mark
    Als sie Paar JAhre Später wieder zusammenkamen fand Campino einen Solchen Schein im Briefkasten mit Grüssen von Den ärtzen.


    Der Legende nach soll Campi den schein HAlbiert haben und die Hälfte zurückgeschickt haben und wollte mal ein kleines Fest mit den ärzten mit diesem Geld machen

    Manchmal Muss man zweimal hinsehen um zu merken dass das Licht am Ende des Tunnels ein Heranfahrender Zug ist.


    Er verlangt nur sehr wenig,
    doch er will schon viel zu viel.
    Das Recht, selbst zu entscheiden,
    wann der Zeitpunkt kommt zu gehen.

  • das Fernsehn sowie Internet haben uns jedlichen Zeitgefühls beraubt. Ich weiß ja nicht mal mehr, was ich vor 5 min getan habe ... warum hab ich das eigentlich grad geschrieben ?( :]

    Bis denne!


    mfg Tobi

  • Zitat

    Original von Anti-Hero
    Also ich kenne die Geschichte das campino gewettet hat ,als sich die ärzte auflösten,das sie wieder zusammnenkommen,Nämlich um 1000 d-Mark
    Als sie Paar JAhre Später wieder zusammenkamen fand Campino einen Solchen Schein im Briefkasten mit Grüssen von Den ärtzen.


    Der Legende nach soll Campi den schein HAlbiert haben und die Hälfte zurückgeschickt haben und wollte mal ein kleines Fest mit den ärzten mit diesem Geld machen


    So kenne ich die Story auch. Wurde selbst so erzählt von den Ärzten in diversen Interviews.


    Und auch die Geschichte mit der Prügelei war anders. Auf der Hosen-Homepage kann man es in dem Interview mit Bela nachlesen.


    ??? Zur vielzitierten Rivalität zwischen Ärzten und Hosen: Habt Ihr Euch damals wirklich geprügelt?


    Bela B.: Die Wahrheit ist ja immer subjektiv. Wir haben uns geprügelt, aber es war eher eine Spaß-Prügelei. Da waren zwei Flaschen Wodka im Spiel. Und ein Wutausbruch von Campino war der Auslöser. Der war mir aber auch nur überliefert worden. Ich stand da einfach bei einem Konzert, die Suurbiers haben im Vorprogramm der Hosen gespielt. Und ich war über die Suurbiers-Gästeliste reingekommen. Campino soll daraufhin angeblich ausgerastet sein. Zu dem Zeitpunkt waren die Ärzte so ein bisschen die Hassfiguren der Szene. Weil Campi und ich uns aber schon eine Weile kannten, bin ich backstage gegangen und habe Wodka mitgebracht. Den haben wir dann nach dem Konzert vernichtet. Und dann haben wir uns trotzdem mitten im Winter vor dem Ballhaus Tiergarten geprügelt. Campino hat gesagt: "Zwei Ärzte gegen mich, das ist ungefähr fair." Das haben wir dann auch gemacht, Sahnie und ich.

    Wir werden siegen - irgendwann einmal.
    Und wir leben nur für diesen einen Tag
    .

    Einmal editiert, zuletzt von pry ()

  • ich mag die ärzte nicht- war mal auf nem konzert- letztes jahr- danach hab ich mich endgültig für die hosen als lieblings-band-aus-deutschland entschieden! ;)
    meine beste freundin ist ein riesenfan von denen, daher bin ich sowieso genervt von den ärzten(und sie von den hosen :rolleyes: :D)

    "I was chatting to this guy in a bar, when I felt something hard on my thigh. I thought 'oh hello'. Then I looked down and thought 'oh no'...it was a gun." Brian Molko

  • ich mag die ärzte grad irgendwie fast mehr als die hosen...
    weiß nicht, die ärzte haben teilweise genauso 'tiefgründige' texte wie die hosen, aber die drücken des immer ironisch aus und ironie es eh geil

    Das Leben ist hart und ungerecht!

  • ich muss sagen - ich finde mach die augen zu (und küss mich) (?) wirklich, wiklich super, v.a. vom text her!


    ich habe aber gehört, dass farin gemeint hat, die haben eigentlich keinen wirklichen bezug zu ihren texten, also, dass z.b. mach die augen zu für sie keine persönliche bedeutung hat, sie das also nicht extra wegen jemanden oder für jemanden geschrieben haben, das wiederrum find ich blöd

    "I was chatting to this guy in a bar, when I felt something hard on my thigh. I thought 'oh hello'. Then I looked down and thought 'oh no'...it was a gun." Brian Molko

    Einmal editiert, zuletzt von Kauf MICH! ()

  • Meine Freundin war auch voll auf Ärzte... aber ich habe es geschafft sie zum teil umzuerziehen... :) Sie war jetzt schon mit auf nem hosen konzert und sie hat jetzt auch nen hosen poster im zimmer...
    Sie hat mich aber auch ein bisschen auf die Ärzte gebracht.. naja...

    ... und sie fragten sich, ob das noch Punkrock ist, oder wie man sowas eigentlich nennt...

  • ich find die Hosen komerziger als die Ärzte :D


    Die Ärzte mag ich besonders wegen ihren Blödeleien. Genau mein Geschmack. Witzige, dämliche, ernste, ironische und kritische Texte und ne nette Bühnen(Comedy-)show. Was will man mehr ;)

    Bis denne!


    mfg Tobi

  • meine Schwester ist ein riesiger Ärzte-Fan. Die kauft sich fast alles, was die Band auf den Markt wirft und deswegen kann ich mit gutem Gewissen sagen, die Ärzte sind kommerzgeiler. Ein Wahnsinn, was die alles rausbringen an Produkten.
    Aber ehrlich gesagt, find ich das nicht schlimm. Die meisten Fans freuen sich riesig über jede DVD oder jedes Buch,... und man wird ja auch nicht gezwungen, was zu kaufen. ;)


    Und was die Konzerte angeht...Ich bin schon häufiger mit ihr auf Ärzte-Konzerte gewesen und jetzt hab ich sie mal auf 2 Gigs der Hosen mitgeschleppt und was soll ich sagen, sie fand die Stimmung und überhaupt die Konzerte der Hosen von der Intensität her, die zwischen der Band und dem Publikum herrscht, beeindruckend.

    Wir werden siegen - irgendwann einmal.
    Und wir leben nur für diesen einen Tag
    .

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!