Die Ärzte

  • Ja, war da schon Müde.


    Man hört das Flickwerk leider extrem vor allem wenn man auch noch in Jahren springt. 94-97 spielt die Band völlig anders als 1998 ... Die Sources 94-97 sind ja Radio/TV aufnahmen, dass hört man sofort


    Wie Stark da nachbearbeitet wurde gerade bei den Radioaufnahmen hört man an der Satanischen Pferde, da hat man sich das nämlich gespart

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Ich mag gerade die "Satanische Pferde" sehr. Größtenteils Songs aus den 80ern aus der, m.M.n. besten Zeit (1993-1998) der Band.
    So müssen die Songs klingeln :)


    Die "Wir wollen nur deine Seele" steht bei mir, trotzen der zusammengeschusterten Tracklist (immerhin ist angegeben wo und wann welcher Song aufgenommen wurde), gleich auf mit der "Nach uns die Sintflut".
    Bei VÖ der "Seele" war ich 10 und musste dann dort und auf der "Die Schönen und das Biest - Elke live" Single diverse Songs welche am 12.10.1998 in Mannheim aufgenommen vwurden 'ertragen'. Meine Mutter wollte mit ihrem damaligen Freund mit mir aufs Konzert, ca. zwei Woche davor trennt sie sich von ihm. Die Karten lagen bei ihm, er hatte sie ja auch bezahlt.
    Was hab ich sie gehasst^^
    Alleine deswegen ist dieses Live-Album bei mir ganz oben.


    Die "Sintflut" dagegen fasst fast alle sehr geilen Songs in wunderbaren Liveversionen zusammen.

  • Die Seele hat natürlich dadurch das sie in verschiedenen Jahrgängen aufgenommen wurde die bessere Songauswahl.


    Aber das liegt auch am Medium, die Seele ist gleich für CD konzipiert. Daher sind auch beide CDs rappel voll (also 74 min, dass es 80min CDs gibt ist der Band erst später aufgefallen, sonst wär Tittenmaus da mit drauf...)


    Das 88er Livealbum hat ja eine Beschränkung dadurch das es auf 3 Schallplatten passen musste, da kloppt der 15 Minuten Sprüchtrack (wo man auch hört wie mies Belas Mikro war) voll rein. Die Band wollte ja noch Tittenmaus drauf haben aber das passte nicht mehr. Born to be Blöd ja auch. Da war noch einer aber der ist mir gerade entfallen...


    Die Pferde behinhalten ja bis auf Dos Corazones nur Songs die schon 1988 auf dem Live Album waren, aber eben auch kein Tittenmaus. Komische Band, "Wir wolllen den Song eigentlich drauf haben aber och ne nicht auf B-Seite oder Fanalbum"...


    Die Elke Single ist schon alleine wegen dem Medley großartig. Auch wenn ich Medleys eigentlich doof finde aber das ding passt komplett in sich. Alleine schon der Übergang von Erna P zu Die Banane.. und die Bonnie und Clyde stelle :D


    Schade das ... und es Regnet, nicht auf der Seele gelandet ist

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    2 Mal editiert, zuletzt von Gabumon ()


  • Die Band wollte ja noch Tittenmaus drauf haben aber das passte nicht mehr. Born to be Blöd ja auch. Da war noch einer aber der ist mir gerade entfallen...


    was war born to be blöd nochmal? ich kann mich da nur noch an die shirts erinnern.


    Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
    Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

  • Auf Westerland wurde noch "Was hat der Junge doch für nerven" gespielt. Ob das dass einzige mal auf der Tour war weiss ich aber nicht

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Hatte das nicht damals was mit dem Werner-Film zu tun?


    Das ist Wir brauchen... Werner von 1990, den Song gabs 1988 noch nicht


    und da wurden Die Ärzte ziemlich beschissen...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Das ist Wir brauchen... Werner von 1990, den Song gabs 1988 noch nicht


    und da wurden Die Ärzte ziemlich beschissen...



    grauenhaft.
    aber requiem für nossek ist nach wie vor ein knaller... ob das beim seitenhirsch berücksichtigt wurde? :)


    Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
    Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

  • Requiem for Nossek ist ja von Hagen, nicht von Die Ärzte, die taten ihm nur einen gefallen und steuerten Hintergrundgesang bei. Den man auch kaum hört.


    Wir brauchen... Werner! hat ja eine seltsame Entstehungsgeschichte. Die Band wurde von Bernd Eichinger gefragt ob die den Titeltrack für den Film schreiben. Bela und Jan stimmten zu aber weil Verträge ging nichts mit Die Ärzte da Sony das exklusive Recht hatte neue Songs zu veröffentlichen, und der Soundtrack erschien nicht bei Sony (daher auch das getrickse bei der Die Ärzte Früher)


    Es gab nur die Vorgabe "WIr hauen uns aufs Ohr" muss drin sein. Farin und Bela kannten weder Story, noch wie das Intro sein sollte etc. Nahmen also den Song auf und mindestens 2 Alternativfassungen (eine ist auf der SIngle, eine ist im Abspann)


    Als dann klar wurde das man "DIe Ärzte" nicht nehmen konnte fragte man noch Torfrock, die den Song Beinhart! schrieben. Die allerdings kannten das Intro und konnten ihren Song genau dadrauf schreiben. Sprich Bela und Farin wurden verarscht. Scheinbar wollte man nur den Namen "DIe Ärzte" haben, bekam den aber nicht und so versteckte man den Song ganz hinten.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • glaub ich nicht, war ein hagen-song! bela und farin fungieren da nur als begleitmusiker.. sofern ich das korrekt im kopf habe.


    edit: gabu war schneller. :thumbup:

  • glaub ich nicht, war ein hagen-song! bela und farin fungieren da nur als begleitmusiker.. sofern ich das korrekt im kopf habe.
    edit: gabu war schneller. :thumbup:


    Natürlich könnte man auch Hagens Witwe fragen ob man nicht den Song mit draufpacken kann, gäbe immerhin GEMA Geld.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • also, langsam werd ich echt ungeduldig!!! ich will jetzt endlich mehr infos zum seitenhirsch !!!


    Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
    Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

  • Da wird vor Veröffentlichung nichts mehr kommen, leider. Es scheint ja nicht mal irgendeinen Promotermin zu geben oder gegeben zu haben, weder Radios noch Zeitungen haben Interviews bekommen.

  • also, langsam werd ich echt ungeduldig!!! ich will jetzt endlich mehr infos zum seitenhirsch!!!


    Find ich ziemlich scheisse die Vorbesteller so lange hin zu halten

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Da wird vor Veröffentlichung nichts mehr kommen, leider. Es scheint ja nicht mal irgendeinen Promotermin zu geben oder gegeben zu haben, weder Radios noch Zeitungen haben Interviews bekommen.


    naja... bis zum veröffentlichungstag können amazon und co das doch garnicht geheim halten


    Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
    Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!