Zehnteiliger Podcast von 1LIVE zum 40. Jubiläum

  • Zu unserem 40. Geburtstag erzählt 1LIVE in einem zehnteiligen Podcast die Geschichte der Toten Hosen. Zwei Tage lang hat Musikjournalist Jochen Schliemann mit Andi, Breiti, Kuddel, Vom und Campino über die letzten 40 Jahre gesprochen.

    Aus diesen intensiven Gesprächen und Stimmen von Wegbegleitern, Fans und vielen anderen ist ein außergewöhnlicher Podcast entstanden. Wir waren sehr beeindruckt davon, wie uns das 1LIVE-Team auf eine Reise in unsere eigene Vergangenheit und Gegenwart mitgenommen hat. Es kamen tatsächlich bei jedem von uns Dinge zum Vorschein, die wir noch nicht voneinander wussten, oder von denen wir noch nie gehört hatten. Da war die eine oder andere Überraschung dabei, mal lustig, mal unangenehm, oft informativ, manchmal leider auch peinlich … Musikalischer Investigationsjournalismus auf höchstem Niveau sozusagen. Was man also immer schon mal über Die Toten Hosen wissen wollte, aber bislang nicht zu fragen wagte, hier bekommt man einiges davon zu hören.

    1LIVE Ikonen – Die Toten Hosen erscheint ab Mittwoch, den 06.04.2022, wöchentlich. Überall, wo es Podcasts gibt, in der ARD Audiothek, auf 1live.de und in der 1LIVE App, alle Möglichkeiten den Podcast zu hören findet Ihr hier » https://bit.ly/3x6ufwo


    Quelle Facebook: https://fb.watch/cdhywC9yLA/


    EDIT: Hier gibt es die Interviews uncut: https://www.ardaudiothek.de

    Einmal editiert, zuletzt von Fabsi ()

  • Und ich dachte schon, ich hätte heute nen Tag ohne Podcast (bei meinen abonnierten ist heute nichts hörenswertes dabei).
    Dann ist ja gut, so früh hier rein geguckt zu haben.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Und ich find Podcasts unendlich langweilig...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Die ersten zwei Folgen sind bereits online.

    Wobei die Interviews anscheinend losgelöst vom Podcast zu betrachten sind und separat in der Audiothek zu finden sind (wenn auch momentan nur eins).
    So habe ich zumindest den letzten Satz in der ersten Folge wahrgenommen.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ja, die ca. 1 Mio. Podcasts kann man natürlich alle über einen Kamm scheren. Alles dasselbe.

    Das hat noch nicht mal was mit dem Inhalt zu tun. Der kann noch so interessant sein,


    ich kann mich keine Stunde hinsetzen und Leuten beim Reden zuhören. Nach 10 Minuten bin ich so gelangweilt das ich ich nicht mehr zuhören kann. Wenn ich was anderes nebenbei tue krieg ich von dem gerede nichts mehr mit...


    Bei 1 Stunde Video hab ich das nicht. Da seh ich die Protagonisten auch...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Das hat noch nicht mal was mit dem Inhalt zu tun. Der kann noch so interessant sein,


    ich kann mich keine Stunde hinsetzen und Leuten beim Reden zuhören. Nach 10 Minuten bin ich so gelangweilt das ich ich nicht mehr zuhören kann. Wenn ich was anderes nebenbei tue krieg ich von dem gerede nichts mehr mit...


    Bei 1 Stunde Video hab ich das nicht. Da seh ich die Protagonisten auch...

    Du musst dich nicht hinsetzen sondern nebenbei etwas machen. Zb aufräumen oder joggen 😆

  • Oder, als Gute-Nacht-Geschichte. Das mache ich sehr oft. :)

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • ^^ Kommt auf den Podcast an. Das tolle dabei ist, dass, wenn man dann eingeschlafen ist, sich der Podcast im Traum in ein Hosenkonzert verwandelt an dem man plötzlich teilhaben kann. :D:D:D


    Ich habe so zum Beispiel mal die Hosen bei einem Stadionkonzert erlebt, wo sie in der Mitte der Bühne im Schneidersitz gesessen sind und Bier getrunken haben und 50.000 Fans haben dabei zugesehen. Wer kann das schon behaupten! :D

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Schläfst Du dabei nicht ein?.. Da muss man doch immer von neuem anfangen wenn man am Nächsten morgen nur noch die Hälfte weiß.

    "Wenn ihr diesen Podcast zum einschlafen hört..."

    Ich stelle mir wenn, dann immer den Timer meiner Podcast-App, dann muss man max. 25min zurück "spulen", wenn man eingeschlafen ist (25min ist die Grundeinstellung, man kann auch eine andere Zeit nehmen) und hat dann noch ungefähr in Erinnerung, was man noch gehört hat.
    Und wenn man kurz vor Ende dieser 25min nicht das Handy schüttelt (weil man schon schläft), schaltet sich der Podcast an dieser Stelle ab.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Du musst dich nicht hinsetzen sondern nebenbei etwas machen. Zb aufräumen oder joggen 😆

    und dann krieg ich nichts davon mit weil ich mich auf das andere Konzentriere...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Man kann den Podcast wunderbar im HO hören.

    Da muss ich Arbeiten und kann mich ganz sicher nicht auf sehr monotones gerede konzentrieren...


    FÜr mich sind Podcasts langeweile pur...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit anderen DTH-Fans
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ eigene Konzertübersicht
  • ✔ und vieles mehr ...