SELIG wieder am Start

  • 10 Jahre hat's gedauert - nun sind sie wieder in SELIGkeit vereint - mit neuem Album und neuer Tour.
    Ich find's einfach nur geil. Und kann sie jedem, der sie nicht kennt, nur empfehlen.


    Selig-Newsletter:
    "Frohes neues Ja, oder "es kommt so anders..."!


    Liebe Gemeinde, geschätzte Zeitgenossen, an alle Seligen!


    Wer hätte es gedacht, wer hätte es geglaubt? Über zehn Jahre sind vergangen, dass unser seliger Kosmos von einem schwarzen Loch verschlungen wurde. Da meint man natürlich: das war´s dann, Adieu, auf nimmer Wiedersehen. Denn von derartigen Löcher ist nur bekannt, dass das Verschlungene nie wieder zum Vorschein kommt. Aber unsere Atome scheinen einfach schwer verdaubar zu sein, und so bekam das Loch Bauchweh und spukte uns wieder aus. Damit hatten wir Fünf selbst am aller wenigsten gerechnet.


    Unsere Wiedergeburt fand unter Schmerzen statt und niemand war da, um zu helfen. Viele Monate vergingen in denen sich zwar fünf Köpfe bildeten, zehn Hände wuchsen, aber die eine gemeinsame Seele wollte sich erst in einem Proberaum zeigen.


    Wir spielten ein paar Takte “Sie hat geschrien” - und sie schrie. Ein Stückchen “Wenn ich wollte” - und er wollte. “Ohne dich” - wir lachten uns an. Mit uns! Was aber würde sein, wenn wir das Unerhörte spielen, das Ungesagte singen? Wir taten es...! Und wir hatten viel Spaß dabei. Das schwarze Loch war zu klein gewesen, unsere Hintergrundstrahlung zu stark und unser Schicksal wohl vorher bestimmt.


    Wir sind glücklich, denn es ist wie früher, und alles ist jetzt anders. Ihr könnt es hören wenn Ihr wollt, sehen, fühlen, riechen. Unser neues Kapitel öffnen wir ab dem 18. März in Dresden auf der Bühne. Es folgen Berlin, Hamburg, München, Köln, Wien und Zürich. 2009 – Wir kommen!


    Liebe Grüße, für die Ewigkeit, fünf mal


    Selig


    ------------------------------------------
    Selig auf Tour:


    18.03.09 - Dresden, Beatpol
    19.03.09 - Berlin, Kesselhaus
    20.03.09 - Hamburg, Uebel & Gefährlich
    22.03.09 - München, Ampere
    23.03.09 - Köln Essigfabrik
    25.03.09 - Wien, Arena
    26.03.09 - Zürich, Rohstofflager
    ------------------------------------------
    Website: http://www.selig.eu

    "Was sind schon Argumente? Nichts weiter als überbewertete Fakten."
    (Olaf Schubert)

  • Gestern in Dresden (Beatpol) das erste Konzert von Selig nach 10 Jahren "Pause". Das Beatpol ist ein kleiner Klub, ehemaliger Tanzsaal, da gehn nur paar hundert Leute rein. Aber das konzert war Hammergeil. Kann ich nur empfehlen!! Morgen kommt das neu Album von Selig :D

    "Was sind schon Argumente? Nichts weiter als überbewertete Fakten."
    (Olaf Schubert)

  • Also "Schau Schau" ist ein klasse Song.
    Ihr neues Album hab ich noch nicht (ist das überhaupt schon draußen?)


    Aufs Konzert in München werd ich aber wohl nicht gehen, da ich das alte Zeug nicht so gut finde...
    Aber das neue Album kauf ich mir auf jeden Fall! :)


    Am Anfang War Der Lärm Und: Dieser Lärm Hört Niemals Auf!

  • Waren die denn damals erfolgreich? Hatte bis vor einigen Wochen noch nie was denen gehört (bzw. hatte irgendwie immer im Hinterkopf, die seien eine Metalband ;) warum auch immer??!!)
    Find die Musike von ihnen aber recht gut!

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Finde Schau Schau Schau sehr gut von denen :) Freut mich, dass sie wieder Erfolg haben :)

    Welcome destruction with open arms
    It's all to static bring it on, bring it on
    Erase the comfort, erase the crutch
    When given nothing we appreciate so much
    ~We're rising up from ashes~ (:

  • Ich bekomme das Album Mo oder Di. Was ich davon beim Konzert in Dresden gehört habe bzw. in Kurzform auf der Selig-Homepage ist "typisch Selig". Einfach da weitergemacht, wo man vor 10 Jahren aufgehört hat. Aber das ist auch gut so, und von der Band im Grunde auch gewollt, wie Jan Plewka selbst sagt. Die Stilrichtung haben sie selbst mal als Hippie-Metal bezeichnet. Hat auf jeden Fall etwas sehr spezielles, musikalisch einmaliges. Lieben oder nicht, ich glaube dazwischen ist nicht so sehr viel möglich ;).

    "Was sind schon Argumente? Nichts weiter als überbewertete Fakten."
    (Olaf Schubert)

    Einmal editiert, zuletzt von Vogtländer ()

  • also ich hab mir jetzt auch mal das neue album zugelegt ... bin aber "mäßig begeistert".
    ich muss aber zugeben, das ich auch nicht all zu viel von den jungs kenne, bis halt auf das übliche radiozeugs ... also "ohne dich" (aber zu recht einer der besten deutschen songs).


    aber ich hab jetzt das album auch glaub ich erst ein ... zwei mal durchlaufen lassen. da zündet bestimmt noch was bei mir ... später ^^
    ein ... zwei songs find ich ja schon garnicht mal so schlecht. aber wie gesagt, vom hocker hauen tuht´s mich noch nicht ;)

    Der Hund an der Leine
    der hat keine Beine,
    darum ist der Hund
    auch untenrum wund!

  • ich kannte selig bis vor einer woche gar nicht wirklich (gut ohne dich kennt man wohl aber das wars auch)...jedoch hat mein kollege auf freizeit das album gekauft (also das neue) und ich bin hin- und hergerissen..sowas geniales hab ich neben den hosen selten gehört..wir haben jeden abend da gesessen und diese cd angehört (ich hatte keine hosen dabei) ..und dabei tolle gespräche geführt..textlich und musikalisch sind die hammer und ich werd die dieses jahr wohl auch nochmal auf einem konzert sehen (wenn alles glatt läuft sogar in cuxhaven)
    mein favorite ist "wir werden uns wieder sehen"

    Why can't you just leave me alone?
    Solitude is a faithful friend
    I'll sort my life out on my own,
    I just want this pressure to end.

  • Wie sieht's aus, hat jemand schon die neue Scheibe, Kashmir Karma, gehört. Soll wohl ziemlich stark sein. Werde mich da mal drum kümmern.

    Du wartest auf die Liebe

    Und ich auf das letzte Bier

    Der Platz am Tresen neben mir bleibt heute leider leer

    Eine gute letzte Reise, zum Abschied leise winken

    Elektronische Musik kann man sich so selten schöntrinken


    Thees Uhlmann - Avicci

  • Selig spielen am Freitag bei uns. Eigentlich wollte ich da mal wieder hingehen. Das neue Album habe ich bisher aber noch nicht gehört.

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!