• Ich hab sie letztes Jahr ganze fünf Mal im Vorprogramm der Beatsteaks gesehen und hatte vorher schonmal in ihre EP reingehört. Mich hat's damals vom Hocker gehauen und ich hab die Auftritte gnadenlos abgefeiert! Vergangenen November hab ich mir dann eines ihrer Konzerte in Würzburg angesehen - im kleinen Rahmen. Es war super, aber wenn man den aktuellen Hype betrachtet werden sie das nächste Mal in Würzburg wohl eher in der großen Posthalle spielen, worauf ich dann wieder weniger Lust habe. Aber es sei ihnen gegönnt :)


    Zum aktuellen Album hab ich hier schon alles gesagt ;)

  • Kenne zwar bisher nichts von denen, sind heute aber fürs Taubertal bestätigt worden.


    Werde mir die da wohl mal ansehen.

    Kein Zeitungsknabe wird uns jemals befehlen,
    was grad alt oder brandneu ist.
    Damit würd' er höchstens soviel erzielen,
    wie ein Hund, der gegen Bäume pisst.

  • unfassbar gute Band, unfassbar gutes Album.
    bei den Broten und den Beatsteaks leider nich gesehen, dafür letztes Jahr auf ihrer Tour und am Freitag dann wieder beim amazon-exklusiv-Konzert :D


    Am Anfang War Der Lärm Und: Dieser Lärm Hört Niemals Auf!

  • habe mir heute das album gekauft, weil ich sie nicht schon so exzessiv gesehen oder gehört habe wie manche hier.


    zu empfehlen ist auch die aktuelle visions-ausgabe: für 5,90€ kommt das magazin neben der regulär beigelegten cd mit einer 5-track-live-ep von kraftklubs konzert am 19.12.11 im ausverkauften berliner astra!

  • Ich hab sie letztes Frühjahr vor den Beatsteaks gesehen und fand sie ehrlich gesagt richtig kacke.
    Danach habe ich sie mir nochmal angehört, weil ich ihnen ne 2. Chance geben wollte. Jetzt hab ich mir das Album zugelegt und muss sagen... sehr sehr geile Band. :thumbsup:

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

  • Gestern bereits zum neunten Mal live gesehen und ich muss sagen,
    dass ich wirklich beeindruckt sind, wie sie sich in den letzten beiden
    Jahren gemacht haben & vor allem auch, wie sie mit ihrem Erfolg
    umgehen.
    Einen Bericht über das Konzert gibt es hier: KLICK MICH!

  • War gestern auch in WÜ aufm Konzert. Bin vor rund 2 Jahren zufällig auf die "Adonis Maximus" EP gestolpert und war damals schon geplättet! Fand diesen Sound einfach großartig. Naja und jetzt hab ichs zu meiner Schande gestern zum ersten Mal geschafft die Jungs live zu sehen (gut..war auch längere Zeit im Ausland zu meienr Ausrede :) )


    Es war wirklich der Oberhammer! Ich war somaßen geplättet (und fertig sowieso) danach! Wies schon in Pennsockes Artikel steht: Das erlebt man in Würzburg wirklich äußerst selten. Ohne Mist! Live dermaßen eine Wucht!


    Prädikat: Empfehlenswert!

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Ich hab grad gestern zufällig gesehen, dass der Einlass zum (ausverkauften) Konzert in Saarbrücken von 19h auf 18:30h vorgelegt wurde. Wann der eigentliche Beginn ist weiß ich zwar nicht, aber ob das dem (vermutlichen) Alter des Publikums geschuldet ist, damit die lieben Kleinen auch zeitig ins Bettchen kommen? :D

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich hab grad gestern zufällig gesehen, dass der Einlass zum (ausverkauften) Konzert in Saarbrücken von 19h auf 18:30h vorgelegt wurde. Wann der eigentliche Beginn ist weiß ich zwar nicht, aber ob das dem (vermutlichen) Alter des Publikums geschuldet ist, damit die lieben Kleinen auch zeitig ins Bettchen kommen? :D

    ne, da gab es nur ne extra vorband ;) ...hab ich gelesen.

    Der Hund an der Leine
    der hat keine Beine,
    darum ist der Hund
    auch untenrum wund!

  • Also den Hype um die kann ich nicht so recht verstehen. Okay, sie machen innovative Musik, von der man nicht das Gefühl hat, alles schonmal irgendwo gehört zu haben, aber irgendwie will bei mir der Funke nicht so recht überspringen. "Randale" ist ein Wahnsinnslied, was aber auch damit zu erklären ist, dass ich zu meiner Schwester einfach nen guten Draht hab und wir uns zu zweit über den Text kaputtgelacht haben. Ansonsten hauen mich die Texte nicht wirklich vom Hocker.
    Live waren sie gut, mein Highlight spielte sich aber neben der Bühne ab, als ein --->Paar<--- vor den Augen aller Zuschauer die Verbform des Begriffs in die Tat umgesetzt hat. 8o

    Wir sind übrig.

  • Also ich war am Samstag mal wieder bei Kraftklub und ich muss sagen, so für zwischendurch sind die wirklich richtig geil!
    Also ich persönlich identifizier mich auch mit fast jedem Text. ^^


    Typisch Ostmusik halt. :D



    Nur wird auch langsam Zeit für was neues von denen. Gehen ja immerhin schon seit 3 Jahren auf Tour mit diesen Liedern.

    ...aber leider ist so viel soziale Intelligenz für Männer eher untypisch...

  • Ich war vorgestern aufm Konzert im Capitol Hannover und habe nicht schlecht geguckt, man konnte wahrscheinlich die über 16-jährigen Mädchen an einer Hand abzählen.
    Ich hab mich auch zwischen diesen ganzen Hollister-Jack&Jones und sonst was Typen ziemlich falsch gefühlt, mit nem Ramones-Shirt :/
    Also ab zur Theke 2 Bier in 5 Minuten um es mir etwas schön zu trinken
    Als sie begannen zu spielen hab ich gefühlt als einziger gepogt und wurde immer wieder schräg angeguckt, was das wohl für ein kreativer Tanzstil sei, dann hatte ich auch kein Bock mehr vorne zu sein :D


    Also ab an die Theke mehr Bier getrunken und den Abend genossen ^^
    Die Musik finde ich eigentlich Hammer, nur die Stimmung war total scheiße!


    So mein Teil dazu! :D

    Haut rein, gebt Gas!

  • Krass...wundert mich echt. Also in WÜ gings derbe zur Sache. Pogo & Wall of the death ohne Ende...waren sicherlich auch nen paar Spacken im Publikum und ca. 30-40 Prozent des Publikums bewegte sich irgendwo zwischen 16 und 18, war aber dennoch großartig!!

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!