Im Auftrag des Herrn VHS vs. DVD

  • Ist Jemanden eigentlich schonmal aufgefallen, dass es vom Ton her Veränderungen bei der DVD gibt?


    Es wurden einige Fangesänge in den Songs gegen Campinos Stimme ausgetauscht.
    z.B. bei Niemals einer Meinung, Bonnie & Clyde...


    Außerdem ist Campinos Geschrei am Ende von Bommerlunder auch jeweils ein anderes.


    Stellt sich für mich die Frage, warum man das geändert hat... ?(

  • Echt? Muss ich mal genauer checken.
    Ist mir bisher noch nicht aufgefallen.

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Hab zwar die VHS Zuhause, aber kein Player dafür. Sammlerstück.

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • Ich kann mich daran erinnern, auch wenn die VHS seit bestimmt 15 Jahren nicht mehr gesehen hab. Bei "Bonnie und Clyde" hält Campino das Mikro jemandem aus der ersten Reihe vor die Nase, der das mehr oder weniger erfolgreich einzelne Zeilen im Refrain singt. Wenn ich mich recht erinnere, hat er den Text auch nicht so gut drauf.
    Bei der DVD-Version ist das so bearbeitet, dass Campino durchgängig singt. Aus der Erinnerung heraus meine ich aber, dass man auf der DVD trotzdem sehen kann, wie er das Mikro zu dem Typen hält.


    Ich schätze, dass die auf der DVD-Version lieber einen "kompletten" Song draufhaben wollen, anstatt das Gesinge von diesem Typen. Seltsam find ich's aber auch. Ich hätte es lieber so gelassen, vor allem wenn man sehen kann, das Bild und Ton nicht stimmen können.

  • Hab leider die VHS Version nicht, sonst könnte ich das mal vergleichen.
    Die DVD läuft aber auch nicht oft, ich finde das Ding ganz furchtbar, im Gegensatz zur CD.

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • Genau bei Niemals einer Meinung wurde ein Teil vom Publikumgesang entfernt. Bei Bonnie & Clyde wie schon beschrieben, sind bei der VHS-Version 2 Typen, die öfter das Mikro vor die Nase bekommen und die man auch hört. Hier wurde bei der DVD eine komplett andere Tonspur genommen. Ich meine bei Nichts bleibt für die Ewigkeit war Kuddel auf der VHS öfter zu hören, wenn Campi sein Mikro hingehalten hat. Und bei Bommerlunder ist mir noch aufgefallen, dass die Tonspur ebenfalls neu ist (besonders am Ende erkennbar).


    Das waren für mich bis jetzt die auffälligsten, könnte natürlich sein, dass es noch mehr Stellen gibt. Wie gesagt es wurde nur die Tonspur geändert, Bildmaterial wurde so gelassen.

  • Muss ich echt mal meine digitalisierte Version der VHS raus kramen und vergleichen, wenn ich Zeit hab :rolleyes:

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!