Ausländer- und Flüchtlingsthematik

  • Verwechselt bitte nicht "das unmittelbare Ziel nicht erreichen" mit "nichts bringen". 8)


    Die kleinste Seenotrettungs-Demo kann Menschen zum nachdenken bringen und in knappen Wahlen ein Stück des Ausschlags geben. "No PAG" hat vielleicht das Gesetz nur etwas entschärft, aber Zehntausende (wenn nicht viel mehr!) dazu gebracht, zum ersten Mal im Leben darüber nachzudenken, wie ein Polizeirecht aussehen sollte und wie nicht. Das kann noch in Jahrzehnten Wahlen verändern!


    Art. 13 kam vielleicht, aber auch die Konservativen haben die Massen registriert und werden in Zukunft jede mögliche Netzfreiheits-Einschränkung dreimal durchdenken.


    Und Fridays for Future hat erst letztens die CDU(!)-Vorsitzende dazu gebracht, in der Zeit einen Artikel zu schreiben, in dem sie auf ner ganzen Druckseite mehr und effektiveren Klimaschutz fordert. Davon, dass die Grünen plötzlich Kanzleramts-Anwärter sind ganz zu schweigen. Unterschätzt eure Macht nicht. :)

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

    Einmal editiert, zuletzt von BzbE ()

  • Es liegt mir zwar fern, die CDU zu verteidigen, aber es gibt gute rationale Gründe, gegen solche Gesetzesentwürfe zu sein.
    Das sollte man aber vermutlich woanders diskutieren....

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • Conse: Ja, stimmt. War ja auch nur ein Beispiel von sehr sehr vielen. Und wenn es gute Gründs gibt, muss eben eine sinnvolle, zielorientierte Diskussion her. Bisher fehlt aber eindeutig jeder Hauch eines Interesses an einer solchen. Bisher kenne ich nur dumpfes Gepolter aus der Richtung (gemischt mit 1,2 Lippenbekenntnissen).


    Aber ja. Anderes Thema... Wenn auch Klima sicherlich auch eine Fluchtursache ist oder sein wird.

    27 (+2)
    Narf.

  • Ist halt die Frage was man macht wenn die Klima Flüchtlinge kommen. Und die werden kommen. Dagagen sind die aktuellen Flüchtlinge ja ne Kleinigkeit.

  • Irgendwie bewundere ich Optimisten... ;)
    Nur kurz zur Relativierung, wie wichtig der CDU das Klima ist:https://www.bundestag.de/parlament/plenu…stimmung?id=612https://www.bundestag.de/parlament/plenu…stimmung?id=613



    Bitte nicht die SPD rausnehmen... die sind GENAU SO SCHEISSE wie die CDU

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...


  • Conse: Ja, stimmt. War ja auch nur ein Beispiel von sehr sehr vielen. Und wenn es gute Gründs gibt, muss eben eine sinnvolle, zielorientierte Diskussion her. Bisher fehlt aber eindeutig jeder Hauch eines Interesses an einer solchen. Bisher kenne ich nur dumpfes Gepolter aus der Richtung (gemischt mit 1,2 Lippenbekenntnissen).


    Aber ja. Anderes Thema... Wenn auch Klima sicherlich auch eine Fluchtursache ist oder sein wird.

    In der Tat findet eine gehaltvolle oder gar zielorientierte Diskussion selten statt. Die Schuld dafür liegt durchaus bei beiden dominanten Haltungen dieser Thematik.

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • Zitat

    Die Toten Hosen mit einem starken Statement zur aktuellen Situation im Mittelmeer: "In unser aller Namen nehmen die Regierungen der EU-Länder billigend in Kauf, dass im Mittelmeer tausende von Menschen bei der Flucht nach Europa zu Tode kommen. Es ist unerträglich, dass jetzt auch noch private Initiativen massiv dabei behindert und kriminalisiert werden, wenn sie Menschen vor dem Ertrinken retten. Wir unterstützen Sea-Watch, denn Sea-Watch rettet in mutigen Einsätzen Menschenleben - und damit gleichzeitig einen letzten Rest europäischer Zivilisation."


    ❤️ Unterstütze auch du Sea-Watch, werde jetzt Fördermitglied: sea-watch.org/spenden/foerdermitglied/


    Genau 1 Jahr her. Und aktueller denn je

    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"

  • Dann könnte man ja endlich mal eine Singleauskopplung mit dem unbequemen Europa und Gegenwind der Zeit bringen. Als Livefassungen oder so


    Das Video ist schon sehr stark und provozierénd :


    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"

  • Da ich mir nicht so ganz sicher war, wo ich damit hin sollte, kommt es in diesen Thread. Über dieses Video bin ich soeben gestolpert und ich glaube, es ist wichtig, dass das mehr Menschen sehen. WIR sind MEHR!


    Wir sind übrig.

  • :thumbsup: Das geht... BESSER!!! :thumbsup:

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Wer nicht "Ja" sagt braucht kein Weihnachten feiern und kann auch arbeiten gehen


    Aber man berichtet ja lieber darüber das die Insassen in diesem Konzentrationslager langsam zu Gewalt übergehen, anstatt mal zu sagen das da 6000(?) Leute eingepfercht werden in ein Lager für 600 Leute.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • nun gut...ich war in einem Kinderhospiz heute und habe einige mir nicht bekannten Kindern ein Freude gemacht....darf ich jetzt Weihnachten feiern?


    Weihnachten feiern dürfen nur die Menschen, vor denen alle Menschen gleich sind! Also du NICHT! I glaubs jo net! Und das zur Weihnachtszeit... und im Hosenforum!!!!
    Echt schäm dich!

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Für den rollmopspunk wäre ein bisschen Bildung auch nicht schlecht. Fang mal mit den Menschenrechten an:https://www.amnesty.de/alle-30-artikel-d…-menschenrechte


    Na, vorsicht. Die gelten natürlich (genau wie das Völkerrecht) nur dann wenn man es gerade braucht. Sonst natürlich nicht :daumen:

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!