Abstürzende Brieftauben

  • Das gibt es doch gar nicht, kein Thread zu den Tauben in der Bandübersicht und über die Suche auch nciht gefunden.
    Naja, nun jetzt halt.



    Neues Lied, neues Video



    Zitat

    NIE WIEDER PEGIDA!


    Nach 23 Jahren der erste offizielle Song der Brieftauben.


    Riesengroßer Dank geht an:
    Sondaschule, Fabsi,Kollege,Christoph Stein-Schneider,
    Axel Kurth,Fat Belly ,Durstig, Alex Schwers,Skin of Tears, Elf, Zaunpfahl, Tristan Shitler ,Benny Blanko,Rantanplan,Betontod und Knallfrosch Elektro.

    NEIN :!:

  • Hab das erste Mal Ende der 80er von den Tauben gehört, kannte aber nur ein Lied aus dem Radio, "Stefan " .
    Hab sie damals aber, warum auch immer, nicht weiter verfolgt.
    Erst vor gut 4-5 Jahren hab ich sie neu bzw wiederendeckt und hab mir nach und nach fast alle Alben geholt.
    Zu meiner Freude hatten sie sich kurz danach wiedervereint, hab seitdem 2 Konzerte von ihnen besucht, und muß sagen, machen sehr sehr viel Spaß. ☺
    Jetzt warte ich schon seit Monaten auf das angekündigte Comeback-Album "Doofgesagte leben länger, sollte mein ich ursprünglich letzes Jahr schon erscheinen,jetzt wohl erst diesen Sommer.
    Bin sehr sehr gespannt, die neue Single, bzw einfach das neue Lied gefällt mir schonmal sehr gut

    Allright everybody in the irgendwie, jetzt muß mal langsam die Message rüberkommen..

  • ich dachte die brieftauben hätten hier schon irgendwo eine ecke gehabt, aber war vlt. in einem anderen thread.


    eine frühe scheibe von ihnen hatte ich mal. damals liefen sie unter fun-punk. so in einem zuge mit den goldenen zitronen oder normahl (fraggles das sind wir...)


    die scheibe hab ich jedenfalls kürzlich mal rausgekramt weil die kombo hier erwähnung fand, wenn ich recht erinnere. die platten witze und die einfach strutkurierten songs machten sie zu einer genialen partyscheibe. das kriegen wir schon hin hieß dieses werk. weil die songs schön kurz waren bekam mach auch gleich 20 davon geliefert. der sound war mau, aber das war egal. songs wie die luzie oder buttermilch oder das singen kann man tatsächlich mal hören.



    später dann war wohl diese strandbad sache, da kamen sie auch im musikfernsehen. wers nicht kennt, guckt mal rein.


    dass konrad k schon 2006 gehen musste ist sehr traurig aber ein fakt der die tauben nie mehr das sein lässt was sie waren.

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • Die Brieftauben hatten schon immer einen Stein bei mir im Brett. Mit dem neuen Song "Nie wieder Pegida" machen sie sich unsterblich für mich. Und das oder gerade weil ich aus Sachsen komme :)

    In diesem Sinne, rinn in die Rinne!

  • Ich fand die Tauben schon immer lustig und gut seit ich in jungen Jahren den Punkrock für mich entdeckt hab.
    Werd im Mai auch aufs Konzert in Frankfurt gehen. :)

  • Ich kann es nicht (oder weiß nicht wie).


    Eine Aktualisierung der Bandübersicht wäre hilfreich, um Doppeltheads zu vermeiden. Die Suchfunktion hat nämlich kein Ergebnis ausgespuckt. aber viellicht bin ich auch dafür zu dumm gewesen; habe zumindest versucht, sie zu benutzen.




    Werde mir in den kommenden Tagen die Doku zu Ende anschauen. Die ist sehr kurzweilig und bietet einen guten Einblick in die damalige Zeit.
    Schade, dass ich die tauben nie zuvor live gesehen habe.

    NEIN :!:

  • Peinliche Band, gruseliger neuer Song...
    Mit 14 bin ich Anfang der 90er natürlich auch mal über die und diesen Volxmusik-Kram gestolpert, Räubermärchen und Konrad K fand ich damals auch ganz gelungen.Aber auch da war schnell klar, dass das mit Punk bzw mit guter Musik wenig zu tun hat. Und die mit den Zitronen und selbst mit Normahl in einem Atemzug zu nennen, wird den anderen nicht im Geringsten gerecht.
    Bände spricht es auch, dass deren aktueller Drummer (?) nebenbei auch für die Atzen(!!) Musik macht...
    So, und jetzt weiter: Uffta Uffta Ufttata...

  • Ich weiß nicht, was ich von der Reunion halten soll: die Tauben ohne Konrad Kittner (R.I.P.): Da fehlt ein Charakter, der die Band zur Hälfte ausgemacht hat.

    "Work is the curse of the drinking classes." (Oscar Wilde)

  • Und die mit den Zitronen und selbst mit Normahl in einem Atemzug zu nennen, wird den anderen nicht im Geringsten gerecht.


    na, ich wollte das nicht vom musikalischen niveau her gleichsetzen. nur waren das so die bands die wir damals auf unseren jugendlichen parties so in der selben ecke sahen. für immer punk, fraggles und kleine mädchen z.b. also funpunkblock damals.


    schon klar, dass die zitronen ganz anderes drauf hatten und wohl auch noch haben. bei normahl muss ich sagen dass ich kaum was von denen kenne...

    A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

  • geht mir ähnlich wie ewiggestriger... hatte die eine scheibe mit dem lovesong, das grauen und 2 pullen korn drauf... fand ich so um 1989/90/91 geil... aber das wars dann auch für mich... zu unreifer funpunk, wird schnell langweilig.


    Edit November 2019:


    Gerade meine Sammlung durchgeguckt: 4 Alben sind es.. :D

    Einmal editiert, zuletzt von pillermaik ()

  • Passt schon, die Band und der neue Song.


    Ist halt lustig. Würde deswegen aber nicht irgendwohin fahren um die zu sehen.


    Zitat

    Bände spricht es auch, dass deren aktueller Drummer (?) nebenbei auch für die Atzen(!!) Musik macht...


    Jepp, das sagt aus, dass er ein gefragter Musiker ist der auch in anderen Projekten gefragt ist.


    Hört da die hier so vielgepriesene Toleranz etwa auf? ;-)

    Ende.

  • ich kenne diese atzen garnicht....!? ?(


    so alle paar jahre hör ich mir gerne mal paar brieftauben sachen an, hab die auch immer auf'm handy... doch dann reicht's aber auch ganz schnell wieder :D


    Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
    Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!