Campino und Breiti als Gastkommentatoren

  • Campino und Breiti als Gastkommentatoren beim Spiel "Fortuna Düsseldorf vs 1. FC Köln"


    Am 3.11. auf Amazon Music Bundesliga


    https://music.amazon.de/sports…7e-4057-8398-0eb2ef0d4b8c

  • Geht bald los - nochmal gepusht 8)


    Hier kommt der Diktator!
    wer ihm nicht folgt, der wird verbannt.
    Er verlangt absoluten Gehorsam
    von seiner kranken Anhängerschaft.

  • Man soll Pyro nicht kriminalisieren? (O-Ton Campino) Aua. Öfters mal Fahrrad fahren, das erhöht die Sauerstoffzufuhr zum Hirn und hilft eventuell sogar beim Denken und beim pünktlich Kommen. Was von der Bühne hübsch aussieht ist für die Umstehenden, besonders bei mangelnder Ausweichmöglichkeit, gefährlich und gesundheitsgefährdend. Ob im Stadion beim Fußballspiel oder beim Hosen-Konzert. Für jemanden, dem die Unversehrtheit der Fans wichtig ist, sollte das selbstverständlich sein. Habe das Geseier danach ausgemacht. :P

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • Pyro in den Händen von geschultem Fachpersonal ausserhalb des Fanblocks ok


    Pyro in den händen von besoffenen Vollidioten? Nein, absolutes! nein

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Man soll Pyro nicht kriminalisieren? (O-Ton Campino) Aua. Öfters mal Fahrrad fahren, das erhöht die Sauerstoffzufuhr zum Hirn und hilft eventuell sogar beim Denken und beim pünktlich Kommen. Was von der Bühne hübsch aussieht ist für die Umstehenden, besonders bei mangelnder Ausweichmöglichkeit, gefährlich und gesundheitsgefährdend. Ob im Stadion beim Fußballspiel oder beim Hosen-Konzert. Für jemanden, dem die Unversehrtheit der Fans wichtig ist, sollte das selbstverständlich sein. Habe das Geseier danach ausgemacht. :P


    In den letzten Jahren irgendwas im Stadion passiert? Nein. Ich liebe es, wenn Leute über etwas schreiben wovon sie keine Ahnung haben. Sei es zum Thema Denken oder Pyro

    Korn, Bier, Schnaps und Wein


    und wir hören unsere Leber schrein'

  • In den letzten Jahren irgendwas im Stadion passiert? Nein. Ich liebe es, wenn Leute über etwas schreiben wovon sie keine Ahnung haben. Sei es zum Thema Denken oder Pyro


    Ach, und deswegen muss man dulden das besoffene/vollidioten irgendwelches gefährliches(!) Zeug in der nähe von Leicht entzündlichen zünden?


    Wenn dann was passiert ist es dann wieder keiner gewesen oder was? ... und ja es gab bereits Verletzungen dadruch, zum GLÜCK alles glimpflich


    Leute die sowas auch noch verteidgen sind doch echt nicht mehr ganz beisammen...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • In den letzten Jahren irgendwas im Stadion passiert? Nein. Ich liebe es, wenn Leute über etwas schreiben wovon sie keine Ahnung haben. Sei es zum Thema Denken oder Pyro


    Nich viel, aber TuS Koblenz hat vor kurzem mal durch Pyro Kinder verletzt

    "Die ganze Republik schreit auf, wenn hier ein Auto brennt
    Ein Brandanschlag aufs Flüchtlingsheim, dann wars ja nur ein Mensch"


  • In den letzten Jahren irgendwas im Stadion passiert? Nein. Ich liebe es, wenn Leute über etwas schreiben wovon sie keine Ahnung haben. Sei es zum Thema Denken oder Pyro


    was vestehst du unter "nix passiert"? Ich finde es extrem nervig wenn ich deswegen Hustenreiz bekomme. Leider bin ich zu faul dann zu den Sanis zu gehen und mich als verletzt zu melden.
    Außerdem ist die Sicht aufs Spielfeld oft genug mehrere Minuten sehr eingeschränkt. Ich geh eigentlich zum Fußball um das Spiel zu sehen und nicht ne Pyroshow.


  • Außerdem ist die Sicht aufs Spielfeld oft genug mehrere Minuten sehr eingeschränkt. Ich geh eigentlich zum Fußball um das Spiel zu sehen und nicht ne Pyroshow.



    Das Zeug ist Gesundheitsschädlich, solltest du vielleicht doch tun.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • In den letzten Jahren irgendwas im Stadion passiert? Nein. Ich liebe es, wenn Leute über etwas schreiben wovon sie keine Ahnung haben. Sei es zum Thema Denken oder Pyro


    Das stimmt nicht. Wenn du Verletzte ignorierst heißt das nicht, dass es keine gibt.
    Saison 2017/18: in den ersten drei Ligen insgesamt 53 Personen durch Pyrotechnik verletzt
    Saison 2018/2019 152 Verletzte.


    :kotz:

  • Also Campino meinte ja Pryo sollte man nicht kriminalisieren.. soweit ich hier gelesen habe..
    Er meinte ja nicht „ich finde pyro mitten im block geil, neben kindern in den polyesterjacken...
    Der meinung schliesse ich mich an. Pyro ist kein verbrechen ;)
    Das wäre relativ einfach zu lösen die Pyromanen bekommen einen eigenen Bereich zu bestimmten Zeiten und gut ist.
    Das ganze kann man auch bei Konzerten machen zwischen den Brechern z.b.


    Naja ich habe Freude an pyro, und würde es schade finden wenn es garnicht mehr stattfindet..


    Da wünschen sich alle Songs aus der alten wilden Zeit.. aber wenn es ein bisschen wilder wird oder leute
    bei Sitzplätzen aufstehen geht garnicht...


    Finde ich bissel spießig, muss aber jeder selbst entscheiden.

  • Diese Selbstdarsteller, die meinen, sie würden mit Signalfackeln Stimmung erzeugen, leiden unter Realitätsverlust, weil sie in ihrer Blase bestärkt werden. Das zigtausend andere vom Rauch genervt sind und sich gestört fühlen, ist diesen Ignoranten egal.
    ich wette, bei einer Abstimmung im Stadion, wird sich keine Mehrheit für Pyro finden lassen, das Stadion besteht schließlich nicht nur aus den Ultra-Blöcken und es sind auch Familien mit Kindern anwesend, wenn die sich noch nicht abgeschreckt fühlen.


    Bei einem FSF-Konzert im Druckluft meinen auch zwei Idioten, man müsse in geschlossenen Räumen mitten im Pogo Bengalische Lichter zünden.
    Keiner sah mehr die Hand vor Augen, es stank fürchterlich und weil die Lüftung mit dem Rauch überfordert waren, wurden die Notausgänge aufgerissen und die Nachbarn hatten dann auch unfreiwillig noch etwas vom Konzert. Die Stimmung war damit im Eimer. Einzig und allein die Pyromanen waren glücklich - auf Kosten der anderen Zuschauer, die genau so viel bezahlt haben.


    Verantwortlicher Umgang mit Pyro bedeutet auch, dass man mal darauf verzichtet zu zünden, wenn man unbeteiligte belästigt, die darauf keinen Bock haben.
    Wenn keine Konsequenzen drohen würden, gäb es wahrscheinlich noch vielmehr Selbstdarsteller. Deswegen finde ich eine Bestrafung gerechtfertigt und sogar notwendig, um potentielle Täter abzuschrecken. Leider brauchen wir Pyroverbote und auch die Durchsetzung. Niemand muss Pyro zünden. Wer es trotzdem macht, darf sich nicht wundern, weil er genau weiß, dass er sich strafbar macht. das hat nichts mit Kriminalisierung zu tun. Ich erwarte vom Staat, dass er mich vor solchen Vollidioten schützt - soweit er es kann.

  • Leider wird das ganze so dermaßen larifari gehandhabt


    ZSK aufm Ruhrpottrodeo meinten auf der Bühne sie würden das Konzert abbrechen wenn einer der Pyroidioten rausfliegen würde... Ich hätte es drauf ankommen lassen und auch die Gage einbehalten

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • für mich ist es schon grenzwertig gewesen , wenn Campino angetrunken mit so ner fackel rumgefuchtelt hat , wobei ich ihm trotzdem auch in diesem Zustand noch mehr Verantwortung zutraue als irgendwelche Idioten die mittemn im Publikum so ein Teil abfackeln!

  • Den Pyro-Gegenern stimme ich in kleinen geschlossenen Räumen zu.


    Auch wenn ich selbst (inzwischen) nicht mehr selber zünde, so erfreue ich mich doch regelmäßig daran, solange Bengalos nicht geworfen oder zielgerichtet in gegnerische Blöcke gefeuert werden. Die Verwendung von Böllern hat sich mir allerdings bislang auch nicht erschlossen.


    In älteren Konzertberichten habe ich schon geschildert, dass das stürmische Entfernen von Bengolos durch Ordnungskräfte auf DTH-Konzerten mehrmals gefährlicher war als das Abbrennen durch Konzertbesucher (ISS-Dome + Westfalenhalle).


    Das ist aber eine Endlos-Diskussion. :)

    NEIN :!:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!